AVIVA-Tipp für Frauen unterwegs - Die KEEN Hybrid.Footwear Herbst und Winter 2012 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA - Tipps + Tests



AVIVA-BERLIN.de im Mai 2021 - Beitrag vom 19.09.2012


AVIVA-Tipp für Frauen unterwegs - Die KEEN Hybrid.Footwear Herbst und Winter 2012
AVIVA-Redaktion

Die neue KEEN Casual Kollektion – Akita High Boot, Akita Mid Boot, Akita Ankle Boot und Willamette – das Outdoor-Label betritt Neuland mit dem Keilabsatz in Kork-Gummi. Rutschfest, dämpfend, ...




. . . . PR . . . .


... und superbequem, das sind die Merkmale der neuen Boots, die auch die gewohnt hochwertigen Materialien, die erstklassige Verarbeitung und den hohen Komfort nicht vermissen lassen, den wir von den kreativen KEEN-Kollektionen gewohnt sind.



Der handschuhweiche Volllederstiefel Akita High Boot (UVP: 189,95 Euro) überzeugt durch seine schlanke Silhouette, den stylischen seitlichen Reißverschluss außen, angenehmes Mikrofaser-Futter und – sehr praktisch - einem herausnehmbaren EVA-Fußbett für perfekten Tragekomfort innen. Dabei haben die Trägerinnen die „Qual der Wahl“: Neben der hohen Variante gibt´s den Akita auch als Akita Mid Boot (UVP: 169,95 Euro) mit seitlichem Stretcheinsatz oder knöchelhoch als trendigen Akita Ankle Boot (UVP: 139,95 Euro) mit Druckverschluss.



Sportlich-edles Design und bodenständige Keilabsätze - echte Hingucker und eine gelungene Kombination

In seiner breit gefächerten Casual-Kollektion Herbst/Winter 2012 schustert das Label KEEN den Frauen stylische und zugleich robuste Schuhe und Stiefel für Stadt und Land an Füße und Beine. In dieser für den ganzjährigen Einsatz konzipierten Kollektion paart sich ein unbeschwertes, Outdoor inspiriertes Design mit einem hohen, alltagstauglichen Komfort, der die Trägerin bei ihren ´Playtime´-Auszeiten durch Wind und Wetter begleitet.



Wellington-Stiefel, kurz "Wellies" genannt, wurden durch ihren Träger, den Duke of Wellington berühmt. Er verlieh den ursprünglichen Gummistiefeln einen neuen Look, indem er Leder statt Gummi verwendete, den Schaft bis auf Wadenmitte verkürzte und den Stiefel enger an das Bein anpasste. KEENs für Frauen konzipierte Variante des Klassikers heißt Willamette (UVP: 139,95 Euro). Willamette läuft auf einer robusten Gummi-Außensohle, ist aus gewachstem Veloursleder im Used Look gefertigt und mit einer weichen Mikrofaser gefüttert. Als kleine Verneigung an das Original wurden die Kontrasteinsätze an Schaft und Schaftabschluß sowie an den Schnallenriemen aus Gummi gefertigt. Höchsten Tragekomfort liefert ein dämpfendes und das Gewölbe unterstützende KEEN.Cush-Fußbett, das aus PU und Memory Foam gearbeitet wurde und den Fuß optimal polstert. Der Willamette garantiert auch bei schlechten Wetterbedingungen (Regen, Pfützen, Matsch) überall einen formvollendeten Auftritt.

AVIVA-Tipp: AVIVA hat den Akita High Boot am eigenen Fuß getestet und für gut befunden. Superbequem, dabei auch noch cool – auf diese Kombination haben wir schon lange gewartet. Besonders praktisch: der durchgehende Reißverschluss für Eilige.

Technische Daten:

Willamette
(Frauen)
Kategorie/Einsatzbereich: Boulevard/Casual
Obermaterial: gewachstes Veloursleder/Gummi
Futter: Mikrofaser/Polyester
Ausstattung: KEEN.Cush PU und Memory Foam Fußbett
Sohle: non-marking Gummi
Gewicht: 1 Paar: 1.220 g (US-Größe 7 Frauen)
Preis (UVP): 139,95 Euro

Akita High Boot (Frauen)
Kategorie/Einsatzbereich: Boulevard/Casual
Obermaterial: Vollnarbenleder
Futter: Mikrofaser/Polyester
Ausstattung: herausnehmbares EVA-Fußbett
Sohle: non-marking Gummi und Kork
Gewicht: 1 Paar: 1.136 g (US-Größe 7 Frauen)
Preis (UVP): 189,95 Euro



Alle Modelle sind im Fachhandel und unter: www.keenfootwear.com erhältlich.
Weitere Infos zu KEEN gibt´s hier: twitter.com/KeenEurope oder www.facebook.com/keeneurope

Über KEEN:
KEEN Inc. (Portland/Oregon), Hersteller von Schuhen, Socken und Taschen, ist eine Outdoor-Marke mit innovativen, hybriden Produkten, die Outdoor-Enthusiasten zum Führen eines aktiven Lebensstils inspirieren. Bekannt wurde das 2003 gegründete Unternehmen durch seine Newport Outdoorsandale mit der patentierten Zehenschutz-Technologie.
Aufbauend auf diesen großen Erfolg hat KEEN mittlerweile eine Vielzahl von Outdoor- und Freizeit-Produkten entwickelt.
KEEN ist bestrebt im Hinblick auf Integrität, soziales und ökologisches Verantwortungsbewusstsein eine wegweisende Position einzunehmen und gleichzeitig eine lebendige, integrative Community für jegliche Art von Outdoor begeisterten Menschen zu fördern. Durch die in 2005 ins Leben gerufene Initiative Hybrid.Care unterstützt KEEN eine Vielzahl an Hilfs- und Umweltschutzorganisationen rund um den Globus, wie z.B. die ´European Outdoor Conservation Association´ (EOCA). 2010 wurde das Unternehmen vom amerikanischen Outside Magazin auf die Liste der "America´s Best Places to Work" gesetzt. Mit der in 2011 gestarteten "Playtime is back!"-Kampagne (www.keenfootwear.com/playtime) ruft KEEN zu mehr Bewegung und Spaß im Freien auf und animiert Erwachsene dazu, täglich kleine spielerische Auszeiten zu nehmen, um neue Energie zu tanken. Das KEEN-Vertriebsnetz umfasst mittlerweile mehr als 5.000 HändlerInnen in über 50 Ländern in Asien, Australien, Kanada, Mittelamerika, Neuseeland, Südamerika und den USA.
Den europäischen Markt betreut die KEEN Europe Outdoor BV in Rotterdam.


Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Neues bei KEEN im Frühjahr 2012

KEEN Hybrid. Footwear Herbst/Winter 2011

KEEN Hybrid.Footwear Kollektion Frühjahr und Sommer 2011





(Quelle: KEEN. Copyright Bild- und Textmaterial: KEEN)




AVIVA - Tipps + Tests

Beitrag vom 19.09.2012

AVIVA-Redaktion