Cologne Intense. Die Kunst der schlichten Einfachheit. Vier neue Stars bei Jo Malone - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA - Tipps + Tests



AVIVA-BERLIN.de im September 2021 - Beitrag vom 24.11.2010


Cologne Intense. Die Kunst der schlichten Einfachheit. Vier neue Stars bei Jo Malone
Sharon Adler

Christine Nagel, Duftkreateurin von Jo Malone, hat mit ihrer neuesten Kollektion Gegensätze perfekt in Szene gesetzt. Sie lieben Schlichtheit und fühlen sich doch auch oft von Opulenz angezogen,...




. . . . PR . . . .


... Sie mögen klassische, klare Flakons, können sich aber für volle, verspielte, blumige oder orientalische Düfte begeistern?

Cologne Intense, diese Bezeichnung klingt im ersten Moment wie ein Widerspruch. Cologne steht für Frische und Leichtigkeit – Intensität für Power und Sinnesgenuss in vollen Zügen.
Jo Malone liess sich bei der Entwicklung ihrer neuesten Kreation von jahrhundertealten Duftritualen aus dem Mittleren Osten inspirieren, von Weihrauch und Ölen, der Faszination klassischer Duftstoffe und der Kunst des Duft-Layerings. Gepaart mit Schlichtheit und Eleganz, dem Markenzeichen von Jo Malone, überträgt Cologne Intense diese Ingredienzien und Traditionen in die Gegenwart. Die neue Kollektion, bestehend aus vier Düften sind zeitgenössische Kreationen aus Amber & Patchouli, Oud & Bergamot, Rose Water & Vanilla, Iris & White Musk.

Die mehrfach ausgezeichnete Meisterparfumeurin Christine Nagel begann ihre Arbeit mit den Jo Malone Creative Studios in 2009. Bekannt für ihre originellen und experimentellen Duftkompositionen ist die Cologne Intense Collection eines der ersten Ergebnisse ihrer Tätigkeit bei Jo Malone. "Jedes einzelne Ingredient ist bedeutend", sagt Nagel, "nichts ist zufällig und nichts ist überflüssig! Gewiss, es ist eine gewagte Idee! Aber ich wollte dieses Risiko eingehen und aussagekräftige Düfte mit Herz und Seele kreieren. Ich liebe es, mich auf einzelne Substanzen zu fokussieren, sie umzuwandeln oder neue Variationen zu entdecken. Meine Intension bei Cologne Intense war, potenziell gegensätzliche Ingredienzien von sehr hoher Qualität einander gegenüberzustellen, um dadurch völlig unerwartete und dennoch harmonische Duftkombinationen herzustellen. Düfte, die Emotionen wecken, sind immer ein Neuanfang..."

Cologne Intense - Die vier neuen Düfte

Ambra & Patchouli

Zwei sehr unterschiedliche, opulente Ingredienzien zusammengefügt zu einem harmonischen Ganzen. Die Patchoulinote mit dem subtilen, velourartigen Finish ist das Produkt eines speziellen Destillationsvorgangs. Sie führt hier zur verführerischen, würzig-holzigen Duftverbindung mit kostbarem Ambra.

Oudh & Bergamotte
Eine Neuinterpretation des hypnotisierenden, dunklen Dufts von Oudh, dem Kernholz des Adlerholzbaums (Aquilaria malaccensis), das hier mit einem schwarzen, aromatischen Harz getränkt wurde. Der rauchige, mysteriöse Duft des Oudh ist erstaunlich wandelbar, je nachdem, womit er kombiniert wird. Jo Malone hat einen wahrhaft zeitgenössischen Oudh-Duft kreiert, verfeinert mit reiner Bergamotte und einem Orangenakkord der auf erfrischenden, natürlichen Extrakten von Zitrone und Orange basiert.

Rose Water & Vanilla
Eine zeitgemässe, an das 21. Jahrhundert angepasste Abwandlung des traditionellen arabischen Rose Mokhalat, mit einer modernen Jo Malone-Note. Erlesenes Rosenwasser und dezente Vanille erhalten eine unerwartete Note durch den Bitterorangenuance des Neroli und der süsslich-blumigen Holzigkeit von Petitgrain.

Iris & White Musk
Ein betörender Duft aus meisterhaft inszenierten Kontrasten. Er entstand aus dem Wunsch heraus, ein Parfum zu kreieren, in dessen Zentrum die Iriswurzel steht, der teuerste aller in der Parfumindustrie verwendeten Duftstoffe. Die kostbare Iriswurzel bildet mit ihrer puderigen Luftigkeit den perfekten Gegenpol zum cremig-animalischen Duft des Moschus´. Das Bindeglied zwischen den beiden unterschiedlichen Texturen ist der blumige Hauch der Casablanca Lilie.

Die Kunst des Fragrance Combining™

Jeder Jo Malone-Duft wurde so konzipiert, dass er entweder alleine oder vermischt und gelayert mit anderen Jo Malone-Produkten getragen werden kann. Damit lassen sich endlos viele Effekte erzielen - Ein einzigartiges Konzept, das es ermöglicht, einen individuellen Duft zu entdecken, der sich je nach Situation variieren lässt.

Amber & Patchouli Cologne Intense

AMBER

Die schlichte Ambranote wird Ambroxan genannt und ist bekannt als Weisser Ambra. Sie wird chemisch synthetisiert aus Muskatellersalbei und hat einen sehr reinen Duft, der Elemente von Moschus, Ambra und Holz beinhaltet. Ambroxan ist keine Nachbildung jener legendären Kostbarkeit, die von Pottwalen stammt, sondern ein Duftstoff für sich, der einem Parfum Tiefe und Modernität verleiht.

PATCHOULIBLÄTTER
Sie stammen aus Indonesien und haben einen sehr intensiven holzigen, süsslich-balsamischen Duft mit würzigem und erdigem Unterton. Die Patchoulinote mit dem velourartigen Finish, der einen Dufthauch von Schokolade und Leder verströmt, ist mit Hilfe eines speziellen Destillationsvorgangs entstanden.

GUAIACHOLZ
Entsteht durch Dampfdestillieren der Holzabfälle und Äste wilder Bäume aus den Urwäldern von Paraguay und Argentinien. Guaiacholz sorgt für eine balsamische, süsse Duftnote mit teeartigen, holzigen und erdigen Untertönen.

FRAGRANCE COMBINING™ VORSCHLÄGE
Rose Water & Vanille Intense Cologne
Oud & Bergamot Intense Cologne
Kombinationseffekt: Amber & Patchouli setzt einen würzig holzigen Akzent.

Oud & Bergamot Cologne Intense

BERGAMOTTE

Bergamotte wächst auf einem kleinen immergrünen Baum und ist benannt nach der italienischen Stadt, in der ihre Früchte erstmals kultiviert wurden. Das erlesene, aus der Schale der Frucht gewonnene Bergamottöl wird in der Parfumherstellung schon seit langem verwendet. Es sorgt für einen süsslichen Zitronenduft mit einem leicht blumigen Akzent.

ZEDENHOLZ
Diese Duftnote wurde kreiert, um den Holzduft in eine glatte, unmissverständliche und moderne Zedernvariante zu verwandeln und dadurch die in der Kopfnote vorherrschende Intensität der Holz- und Raucheigenschaften des Oudhs etwas abzuschwächen.

OUDH
Dieser geheimnisvolle, sinnliche, an Karamell erinnernde Holzakkord symbolisiert die dunklere Seite der olfaktorischen Handschrift von Jo Malone. Durch die Vereinigung dieses Holzes mit Bergamotte soll der dunkle Aspekt aufgehellt und wieder ausglichen werden.

FRAGRANCE COMBINING™ VORSCHLÄGE
Rose Water & Vanilla Cologne Intense
Amber & Patchouli Cologne Intense
Iris & White Musk Cologne Intense
Kombinationseffekt: Oud & Bergamot setzen einen rauchigen Akzent.

Rose Water & Vanilla Cologne Intense

ROSENWASSER

Ein Akkord, den die Parfumeurin als eine Interpretation von ´Rosenwasserregen´ versteht, da die Rosennote nur sehr schwach und luftigleicht ist. In Kombination mit Neroli und Petitgrain entsteht daraus eine einzigartige Duftnote.

LOUKOUM-ROSE
Dieser einmalige Duftstoff macht den unverwechselbaren Charakter des Colognes aus. Die Parfumeurin hat den Duft der köstlich nach Rosen duftenden, türkischen Süssigkeiten wiedergegeben und dabei auch noch die entsprechenden Texturen eingefangen: das pudrige Äussere und das geléeartige Süße im Innern. Der Loukuoum-Rose-Akkord sorgt sowohl für einen erfrischenden als auch für einen sinnesbetörend süsslichen Aspekt.

VANILLE
Zusammen mit den Basisnoten Patchouli und Weissem Moschus verleiht Vanille diesem Duft eine unverkennbar reine Chyprenote, die im Abgang für Tiefe, Raffinesse und Charisma sorgt.

FRAGRANCE COMBINING™ VORSCHLÄGE
Oud & Bergamot Cologne Intense
Amber & Patchouli Cologne Intense
Kombinationseffekt : Rosenwasser & Vanille setzt einen süssen, rosenartigen Akzent.

Iris & White Musk Cologne Intense

VEILCHEN

Der leicht wässrige Veilchenakkord ist frisch und sehr grün mit einem zuckersüssen Akzent, der mit der Irisnote perfekt harmoniert.

IRIS
Die kostbare Irisnote - der absolute Luxus unter den Düften stammt von Orris Concrete, dem teuersten aller Duftstoffe, einer blumigen, äusserst puderigen Duftsubstanz mit trockener Holznote und süsslichen Karamellfacetten. Diese aussagekräftige Duftnote fließt sanft von der Herznote des Parfums bis hin zur Basisnote. Durch die Harmonie zwischen Iris und Casablanca-Lilie entsteht ein sinnliches Blumenbouquet.

WEISSER MOSCHUS
Cremiger Moschus fügt dem Cologne eine leicht animalische, erdig-holzige Sinnlichkeit hinzu. Der Moschusakkord verstärkt die Qualität der Herz- und Kopfnote, bringt sie auf der Haut zum Blühen und verleiht dem Blumenbouquet volles Volumen.

FRAGRANCE COMBINING™ VORSCHLÄGE
Oud & Bergamot Cologne Intense
Kombinationseffekt: Iris & White Musk setzt einen cremigen und puderigen Akzent.

AVIVA-Tipp: Jede einzelne der Cologne Intense-Duftnoten steht für einen ganz eigenen Charakter. Die Kombinationsmöglichkeiten sind nahezu unerschöpflich – sie kreieren eine individuelle Stimmung, mit der die Trägerin gern spielt.

Cologne Intense ist erhältlich ab November 2010
100ml, 98 Euro, unverbindliche Preisempfehlung

Weitere Informationen zur Cologne Intense Edition von Jo Malone finden Sie unter: www.jomalone.co.uk

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Jo Malone - Coloured Candles with Farrow & Ball






(Quelle: Estée Lauder Companies GmbH)




AVIVA - Tipps + Tests

Beitrag vom 24.11.2010

Sharon Adler