Chalintra Lorenz, Gründerin des Chalintra Seidenhauses - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA - Tipps + Tests Mode + Design



AVIVA-BERLIN.de im März 2021 - Beitrag vom 15.03.2004


Chalintra Lorenz, Gründerin des Chalintra Seidenhauses
Sharon Adler

Klassisch-elegante Seidenkostüme in wunderschön leuchtenden Farben aus dem Nordosten Thailands. Handgemacht und dennoch bezahlbar. Online Ordern kein Problem






. . . . PR . . . .


English Version

Im Nordosten Thailands, genauer, in der Provinz "Udornthani", fertigt das Familienunternehmen seit 20 Jahren hochwertige, elegante Bekleidung und Schmuck an.

Ihre Philosophie:
"It is our passion to produce clothes that make you look your best at the price that you can easily pay!"

Seit kurzem ist die Unternehmerin Chalintra Lorenz auch in Deutschland mit dem Chalintra Seidenhaus ansässig.
Durch den direkten Kontakt mit den HerstellerInnen und die Professionalität der mehr als dreißig in-house DesignerInnen wird einerseits eine optimale Verarbeitung, andererseits ein gutes Preis-Leistungsverhältnis gewährleistet.

Durch das einzigartige Herstellungsverfahren und die herausragenden Muster und Farben gilt die thailändische Seide als weltweit Wertvollste.

Verarbeitet wird ausschließlich handgewebte, reine thailändische Seide, die sich von maschinengewebter Seide grundlegend im Aussehen unterscheidet. Der Farbpalette variiert von hellem Gold über zartes Aquamarin, tiefes indigo bis sanftes Hellgrün, zudem fühlt sie sich einfach besser an. Jedes Stück handgewebter thailändischer Seide ist ein zeitloses und einmaliges Unikat -ein Kunstwerk, manuell produziert und keine Massenware.

Was macht die Einzigartigkeit thailändischer Seide aus?

Der Faden ist besonders zart, hat aber eine vergleichsweise rauhe Textur mit ungleichmäßigem Fadenverlauf. Ihre exotische Schönheit und Haltbarkeit sind legendär. Gerade die Unregelmäßigkeiten machen seine Schönheit aus und sind der Beweis für Handarbeit. Maschinengewebte Seide ist perfekt bis zur Monotonie und ein massengefertigter Artikel nach industriellen ISO Standards.

Chalintra Lorenz betont, dass gerade die kleinen Unregelmäßigkeiten im Material das Herz und die Schönheit widerspiegeln.

Pflegehinweise:
Chemische Reinigung empfiehlt sich, um die originäre Schönheit und den Glanz des Materials zu erhalten. Lauwarme Handwäsche mit milder Seife und einem Esslöffel Essig im letzten Spülwasser ist ebenfalls erlaubt. Niemals auswringen! Falls möglich, draußen im Schatten trocknen und noch leicht feucht von links bügeln. Fachgerecht behandelte Seide hält Generationen.

Günstige Preise und Top Qualität gehen Hand in Hand

Das alles noch zu durchaus erschwinglichen Preisen - ein Jacket kostet 85 Euro, das dreiteilige Kostüm oder der Anzug (Top, Jacket und Rock oder Hose) ist schon für 150 Euro zu haben. Online bestellbar in vielen unterschiedlichen Farben.

Mehr Informationen und Bestellformulare im Netz:
www.chalintra-seidenhaus.de


AVIVA - Tipps + Tests > Mode + Design

Beitrag vom 15.03.2004

Sharon Adler 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter