Die neuen Herbsttrends von MAC - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA - Tipps + Tests Schoen + Gesund



AVIVA-BERLIN.de im September 2021 - Beitrag vom 28.09.2003


Die neuen Herbsttrends von MAC
AVIVA-Redaktion

Langsam werden die Tage kürzer, die Temperaturen sinken, das Laub fällt - jetzt ist die Zeit die Sommersachen und Sommerfarben in den Schrank zu packen und den Herbst zu begrüßen.






. . . . PR . . . .


Die Produktserie von MAC offeriert hier einige interessante Möglichkeiten, um Sie im richtigen Glanz erstrahlen zu lassen. So bietet MAC neben Lippenstiften, Puder, Wimperntusche und Lidschatten auch einige interessante Highlights, zum Beispiel extravagante oder knallige Farben für den Abend.

Nicht nur außergewöhnliche Farben, sondern auch für hochwertige Produkte ist MAC bekannt. So enthalten MAC Eyeshadows eine einzigartige Mischung an Inhaltsstoffen, um das gleichmäßige Auftragen und die Haftung auf der Haut zu ermöglichen. Des weiteren beinhalten sie einen Weichmacher für den Komfort und Vitamin E als Antioxidationsmittel.

Die Cream Colour Base besteht aus natürlichen Weichmachern wie Shea Butter oder Jojoba Öl. Es gibt es in vielen verschiedenen Farben und kann gleichzeitig als Lidschatten, Blusher oder sogar Highlighter im Lippenbereich verwendet werden. Das besondere an Cream Colour Base ist, dass es sich sofort nach dem Auftragen in eine herrlich puderige Konsistenz verwandelt.
Cream Colour Base ist perfekt für die Handtasche oder wenn am Morgen nicht allzu viel Zeit für das Make up bleibt.






Neue Herbst-Produkte aus den Serien "Viva Glam IV"
und "Femme Noir I und II" von MAC:


Lipstick "Mauvellous" Euro 17,-
Lipstick "Underplay" Euro 17,-
Lipglass "Womanly" Euro 13,50
Eyeshadow "Snappy" Euro 13,50
Eyeshadow "Nocturnelle" Euro 13,50
Cream Colour Base "Fawntastic" Euro 15,50
VIVA GLAM IV Euro 17,-

Weitere Informationen zu MAC-Produkten
www.maccosmetics.com


AVIVA - Tipps + Tests > Schoen + Gesund

Beitrag vom 28.09.2003

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter