Avon-Running - Der 21. Berliner Frauenlauf startet am 22. Mai 2004 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA - Tipps + Tests Schoen + Gesund



AVIVA-BERLIN.de im Juli 2021 - Beitrag vom 03.03.2004


Avon-Running - Der 21. Berliner Frauenlauf startet am 22. Mai 2004
AVIVA-Redaktion

Noch drei Wochen, dann ist es wieder soweit! Laufbegeisterte Frauen und Mädchen und solche, die es werden wollen, können sich noch zur 5 oder 10 km Strecke anmelden




Der Avon Running Berliner Frauenlauf ist seit seiner Entstehung 1984 ständig gewachsen. Inzwischen hat er den Anschluss an die großen internationalen Rennen dieser Art in Skandinavien, Großbritannien oder auch Amerika geschafft.
Am 31. Mai 1984 begann der Lauf mit 645 Teilnehmerinnen. 2003 fand Deutschlands einzigartiger Frauenlauf zum 20. Mal statt. Bei der Jubiläumsveranstaltung wurde erstmals die Barriere von 10.000 Läuferinnen durchbrochen.

"Ein Grund für diese tolle Entwicklung ist, dass viele Frauen inzwischen herausgefunden haben, dass das Laufen ihnen gut tut", sagt Kathrin Weßel, die 2002 das 10-km-Rennen beim AVON RUNNING Berliner Frauenlauf gewann. Indem der gesundheitsfördernde Aspekt dieses Sportes vermittelt wird, will SCC-RUNNING noch wesentlich mehr Frauen motivieren, mit dem Laufen zu beginnen.

Lauftraining für Frauen samstags im Tiergarten

Jeden Samstag findet ein dreimonatiges Vorbereitungstraining im Tiergarten statt.
Dieser wöchentliche Lauftreff wird von SCC-RUNNING in Kooperation mit Adidas kostenlos angeboten. Auch ein späterer Einstieg in das Vorbereitungstraining ist jederzeit möglich.
Treffpunkt ist jeweils samstags um 17 Uhr an der John-Foster-Dulles-Allee im Tiergarten (Haus der Kulturen der Welt). Ziel ist dabei möglichst die Teilnahme am AVON RUNNING Berliner Frauenlauf. Bei Deutschlands mit Abstand größtem Event dieser Art vergangenen stehen zwei Distanzen zur Auswahl: 5 und 10 Kilometer.
Das Training ist sowohl für Anfängerinnen als auch für Frauen und Mädchen mit Lauferfahrung geeignet. Für alle Leistungsbereiche stehen erfahrene TrainerInnen von SCC-RUNNING zur Verfügung. Keine Frau muss alleine durch den Tiergarten rennen. Auch Power-Walkerinnen können hier unter Anleitung trainieren.
Mit drei Monaten Training ist es in der Regel auch für Lauf-Anfängerinnen kein Problem, bei einem 5-km-Rennen mitzumachen.
Adidas plant im Rahmen des dreimonatigen Trainings im Tiergarten besondere Aktionen, darunter einen Schuhtest für die Läuferinnen.

Bis zum 21. Mai können sich interessierte Läuferinnen bei KarstadtSport in der Joachimstaler Straße 5-6 anmelden. Am Veranstaltungstag, dem 22. Mai, kann man sich an Start und Ziel nachmelden - sofern das Teilnehmerinnen-Limit nicht überschritten ist.

Start und Zieleinlauf werden wieder wie im Vorjahr auf der Straße des 17.Juni zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor, Nähe "Kleiner Stern", sein. Die alte Streckenführung wurde leicht verändert, damit es bei den vielen Läuferinnen nicht zu Überrundungen und damit zu Behinderungen kommt.

Krebs-Spendenlauf am 29. Februar 2004
Anlässlich des 26. Deutschen Krebskongresses in Berlin veranstaltete SCC-RUNNING in Zusammenarbeit mit der Deutschen Krebsgesellschaft am Sonntag, 29. Februar den 4. Krebs-Spendenlauf. Der Lauf stand unter dem Motto "Verantwortung übernehmen".

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie unter:

www.berlin-marathon.com



AVIVA - Tipps + Tests > Schoen + Gesund

Beitrag vom 03.03.2004

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter