About us, Mitarbeiterinnen, Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD FRAU STERN #FEMALE PLEASURE
AVIVA-Berlin > About us > Mitarbeiterinnen AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   Gewinnspiele
   Frauennetze
   E-cards
   About us
   Impressum
   Werben bei uns
   Mitarbeiterinnen
   Datenschutz
   Rechtliche Hinweise
   Presserundschau
 


Happy New Year 5780 - Schana tova u-metuka!

AVIVA wishes you a sweet, peaceful and happy Rosh HaShana!
AVIVA wünscht ein süßes, glückliches, gesundes und friedliches Neues Jahr 5780!



Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2019







 


Helga Egetenmeier

Redaktion

Warum zu fragen: Warum soll ich nicht Fußball spielen? Warum soll ich nicht Elektrikerin werden? und damit einen neugierigen und selbstverständlichen Blick auf das geschlechtlich Definierte zu richten, erlaube ich mir seit langem. Als ich nach verschiedenen Stationen bei den Sozialwissenschaften an der Humboldt Universität in Berlin landete, eignete ich mir einige theoretische Erklärungsmodelle über die Mächtigkeit von Geschlechterkonstruktionen an. Praktisch setzte ich mich damit ein paar Jahre lang auch beim Ladyfest Berlin auseinander.
An der in Filme, Musik und Bücher gegossenen Flüchtigkeit des Alltags fasziniert mich die unterschiedliche Deutungsmöglichkeit durch die BetrachterInnen. Doch schwelge ich auch gerne glücklich und genussvoll in Bildern, lausche nachklingenden Tönen und lasse mich in einen Text hineinziehen.
Die Vorstellung einer puren Unterhaltung oder gar von Neutralität in künstlerischen Darstellungen existiert für mich nicht, gesellschaftsbildende Strukturen und Identitätsangebote vermitteln sich in allen kulturellen Ausdrücken. Mit meinen Texten versuche ich einen Blick darauf zu werfen und vielleicht auch Verwerfungen zu finden.
Bei dieser Suche nach dem Anderen neben dem Offensichtlichen fühle ich mich bei AVIVA wohl und richtig und freue mich sehr über die vielen Anderen, die sich bei AVIVA eingefunden haben, als SchreiberInnen und LeserInnen.




About us > Mitarbeiterinnen
helga [ at ] aviva-berlin.de





  © AVIVA-Berlin 2019 
zum Seitenanfang   suche   sitemap   impressum   datenschutz   home