IT-Sommer-Workshop für Mädchen - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Girls + Boys



AVIVA-BERLIN.de im August 2021 - Beitrag vom 10.07.2004


IT-Sommer-Workshop für Mädchen
AVIVA-Redaktion

Im neu eröffneten Selbstlernzentrum-IT des FrauenComputerZentrumBerlin können Mädchen in der letzten Ferienwoche eigene kleine Medienprodukte gestalten...






Mädchen stehen immer noch große Hürden im Weg, wenn sie sich Zugang zu IT-Kompetenzen und -Berufen verschaffen wollen. Nur 14 Prozent der Auszubildenden in der IT-Branche sind weiblich. Als Barrieren werden häufig fehlende Informationen oder der Mangel an weiblichen Vorbildern genannt. Haben sie einmal den Weg in einen IT-Ausbildungsberuf gefunden, geben auch Mädchen an, dass ihnen die Ausbildungen insgesamt sehr gut gefallen. Sie wünschen sich allerdings mehr soziale Begleitung sowie Gelegenheiten zum Austausch in einer Frauengruppe.

Das FrauenComputerZentrumBerlin bietet traditionell eine attraktive Lernumgebung für Frauen und knüpft aktuell im neu eröffneten Selbstlernzentrum-IT* mit einem Sommer-Workshop für Mädchen an die Begeisterungsfähigkeit der jungen Frauen an. In einem von Expertinnen durchgeführten Workshop mit begleiteten Selbstlernphasen haben Mädchen ab 14 Jahren in der letzten Ferienwoche täglich von 11-17 Uhr die Möglichkeit, mit Anwendungsprogrammen wie Microsoft PowerPoint und Adobe Photoshop eigene kleine Medienprodukte zu gestalten und erste Schritte der Video-Produktion kennen zu lernen.

Die Teilnahmegebühr für den einwöchigen Sommer-Workshop beträgt 10 Euro.

Beginn: 02.08.04 - 14:00 Uhr

*Im Juli 2004 hat das FrauenComputerZentrumBerlin (FCZB) ein Selbstlernzentrum mit vielfältigen Lern- und Beratungsangeboten für Mädchen, Frauen, Migrantinnen und Mitarbeiter/innen von KMUs eröffnet. Für die Förderung des Selbst Organisierten Lernens steht ein Selbstlernbereich mit 18 modern ausgestatteten Multimedia-PCs, Lernmaterialien und Fachbetreuung bereit. Kombiniert wird diese Selbstlern-Infrastruktur mit IT-Fortbildungsangeboten und Workshops zum Selbst Organisierten Lernen und anderen Schlüsselkompetenzthemen wie Zeitmanagement, Präsentation, Arbeitstechniken u.a. Einzelthemen, Mittel und Tempo des Lernens liegen mehr denn je in der Hand der Lernenden. Angebote individueller Lernberatung und -begleitung unterstützen den Selbstlernprozess auf Wunsch und ermöglichen die Erstellung personenbezogener bzw. unternehmensspezifischer Bildungspläne.

Das Selbstlernzentrum-IT des FrauenComputerZentrumBerlin wird durch den Europäischen Sozialfonds (ESF), den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen gefördert.

Weitere Informationen zum Selbstlernzentrum-IT des FCZB finden Sie unter: http://www.fczb.de/dl/infoblatt_slz.rtf

Kontakt und Anmeldung
FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB)
Angela Nitsche
Cuvrystr.1
10997 Berlin
Tel. 030 / 617970-0
Fax. 030 / 617970-10

slz@fczb.de


Girls + Boys

Beitrag vom 10.07.2004

AVIVA-Redaktion