Berliner Märchenschiff - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Girls + Boys



AVIVA-BERLIN.de im Mai 2021 - Beitrag vom 11.08.2004


Berliner Märchenschiff
AVIVA-Redaktion

Das KULTURJAHR der ZEHN mit Märchen und Geschichten vom und auf dem Wasser. Vom 21. - 31. August 2004 fährt die "Spree-Prinzessin" der Reederei Riedel durch Berlin.




Täglich erzählen MärchenerzählerInnen aus einem der zehn neuen EU-Länder von tiefen Brunnen, reißenden Strömen, verwunschenen Quellen, dem Wasser des Lebens, von schönen Meerjungfrauen, versunkenen Schätzen, von Ebbe und Flut, von Gezeiten und Winden, von Menschen und Göttern...

"Ein Märchen wird wahr! Ein Schiff für Kinder" heißt es ab 21. August 2004. Mit einer Abendveranstaltung für geladene Gäste und ihre Kinder wird die Reise durch die Märchen der zehn neuen Länder eröffnet.
Ab 22. August bietet das Berliner Märchenschiff wochentags Vormittagsveranstaltungen für Schulklassen an.
An den Wochenenden können Familien und Erwachsene an Bord der
"Spree-Prinzessin" in die neuen Welten eintauchen.
An ausgewählten Abendterminen steht das Thema "Kindheit" im Mittelpunkt, das eingestimmt wird mit Texten von Maria Kolenda, Henryk Bereska, Terézia Mora und Malin Schwerdtfeger.

Eintritt: 2 Euro Kinder / 5 Euro Erwachsene
Karten und Voranmeldung unter 030 - 34709479

Mehr Programminformationen und Auskünfte über Abfahrtsorte und Abfahrtszeiten der "Spree-Prinzessin" im Netz unter.
www.kulturjahrderzehn.de
www.maerchenland-ev.de


Girls + Boys

Beitrag vom 11.08.2004

AVIVA-Redaktion