Die Kühe sind los - Tierischer Kinospaß mit Kuh-len SynchronsprecherInnen - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Girls + Boys



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2021 - Beitrag vom 25.08.2004


Die Kühe sind los - Tierischer Kinospaß mit Kuh-len SynchronsprecherInnen
Sharon Adler

Irgendwo im Mittelwesten Amerikas machen sich die drei Kuh-Ladies Mrs Caloway, Maggie und Grace auf ihre Hufe, um den Fiesling Alameda Slim hinter Schloss und Riegel zu bringen.




Yiehaah! Das lustigste Muh-, äh Kuhspektakel dieses Kinosommers kann beginnen!

An ihrer Seite erleben die beiden verliebten Jungbullen Boris und Noris sowie Buck, der eitle Hengst des Sheriffs und Lucky Jack, der tollpatschige Hase das größte Abenteuer, das der Wilde Westen jemals gesehen hat!

Mehr als KUH-l sind auch die deutschen SynchronsprecherInnen, die der bunten Tierschar ihre Stimmen leihen:

So haucht Christiane Hörbiger der vornehmen, britischen Kuh-Lady Mrs Caloway das nötige Understatement ein und Hella von Sinnen lässt Show-Kuh Maggie reichlich schräge Gags muhen.
Mit von der Landpartie ist auch Marie Bäumer, die der süßen Jungkuh-Dame Grace warmherzige Worte auf die Schleckerzunge legt. Als verliebte Jungbullen Boris und Noris setzen Wladimir und Vitaly Klitschko in ihrem Synchrondebüt ihren ganzen Charme ein, um das drollige Kuh-Trio zu umgarnen. Und schließlich ist da noch Buck, der stolze und egomanische Hengst des Sheriffs, gewiehert von Beni Weber.

Die Kühe sind los - Disneys neuester Zeichentrickspaß für die ganze Familie startet am 02. September 2004 bundesweit in den Kinos.



Filmtitel:
Die Kühe sind los
Originaltitel: Home on the Range
Kinostart: 02.09.2004
Produktion: Walt Disney Pictures



Girls + Boys

Beitrag vom 25.08.2004

Sharon Adler 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter