8. Puppentheaterfest - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Girls + Boys



AVIVA-BERLIN.de im April 2021 - Beitrag vom 17.11.2004


8. Puppentheaterfest
AVIVA-Redaktion

Vom 20. bis 25.11.2004 werden im FEZ-Berlin in Kooperation mit dem KinderMusikTheater e.V. und unter der Schirmherrschaft von Renate Schmidt rund 100 Veranstaltungen zu sehen sein.




Zum achten Mal findet in diesem Jahr das einwöchige Puppentheaterfest im FEZ-Berlin statt. Rund 100 Veranstaltungen werden mehr als 4000 kleine und große BerlinerInnen und BrandenburgerInnen in die vielfältige Welt der Puppen und Figuren entführen. Neben dem traditionellen Kasperltheater werden Objekt- und Materialtheater, Marionetten-, Papier- oder Schattentheatervorführungen zu bewundern sein.

Höhepunkt des kleinen Festivals ist das große Puppentheaterfest für die ganze Familie am 20. und 21. November 2004, an dem 23 Puppentheater auf 17 Bühnen nonstop zu erleben sein werden.

Aus Italien reist das Teatro Coccolori an, das mit vielen Bildern, Schattenspiel und Musik besonders die kleinsten Zuschauer anspricht. Die Compagnie Teichgraeber und Auf der Strasse schafft in ihrer mongolischen Jurte eine zauberhafte Atmosphäre. Hier erleben die ZuschauerInnen poetisches Objekttheater. Mit einem persischen Märchen werden sie entführt in die Welt des fernen Orients. In einem umfangreichen Rahmenprogramm können die BesucherInnen Puppen- und Figurenbau, aber auch die verschiedensten Formen des Puppenspiels - von der Marionette bis zur Stabpuppe – kennen lernen. Und der spannende Blick hinter die Kulisse der PuppenspielerInnen wird natürlich ebenfalls möglich sein.

Im Rahmen einer Ausstellung präsentiert das Deutsche Institut für Animationsfilm aus Dresden eine Sammlung der schönsten Märchen-Puppentrickfilme der DEFA und bringt gleich die damaligen AkteurInnen mit. Zwerg Nase, Rübezahl und viele andere Figuren, die als kleine DarstellerInnen die Märchen zum Leben erweckten, können ebenso bewundert werden, wie ein Teil der Filmlandschaften, Skizzen und Vorlagen.

Mit freundlicher Unterstützung der City BKK.

Großes Familienwochenende
Sa 13 -18 Uhr / So 10 -18 Uhr
Tagesticket: Erwachsene 7,50 Euro, Kinder: 6,50 Euro

Vorstellungen in der Woche
Di und Mi 10/ 10.30/ 11/ 16 Uhr
Do 10 Uhr

Programm unter www.fez-berlin.de
Reservierung unter 030/ 53071 123


Girls + Boys

Beitrag vom 17.11.2004

AVIVA-Redaktion