Musik zum Anfassen - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Girls + Boys Freizeit



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2021 - Beitrag vom 26.03.2003


Musik zum Anfassen
Hilde Meier

Im Tempodrom findet am 13.04.2003 ein Benefizkonzert mit und zugunsten des Klingenden Museums für Kinder statt. Sängerin Nena ist Schirmherrin. Hierzu verlosen wir 3x3 Freikarten.





Kinder hören und machen gerne Musik. Instrumente der Erwachsenen sollen sie jedoch möglichst nicht anfassen. Jetzt dürfen sie. Im „Klingenden Museum“ in Berlin ist Anfassen und Ausprobieren sogar erwünscht. Unter pädagogischer Aufsicht, versteht sich, darf das Museum „mit den Händen“ besichtigt werden.

Das Kinder-Musik-Museum ist das erste und einzige Anfass-Museum auf der Welt. Hier dürfen Kinder auf der Harfe spielen und die Geige aus dem Koffer nehmen. Hier darf man der Trompete einen Ton entlocken und nach Herzenslust auf der Gitarre klimpern. Was viel benutzt wird, geht auch schneller zu Bruch. Das „Klingende Museum“ hat einen dringenden Bedarf an Spenden und veranstaltet daher im Tempodrom eine Benefizveranstaltung, um auf seine finanzielle Misere aufmerksam zu machen. Deshalb gehen alle Einnahmen an das Klingende Museum Berlin.

Sängerin Nena beweist Herz & Engagement für Kinder und führt durch den „Klingenden Nachmittag“. Der beginnt vielversprechend mit dem „Erklärkonzert“ um 14 Uhr. Gerd Albrecht erklärt und dirigiert „Ein Sommernachtstraum“ von Felix Mendelsohn-Bartholdy mit dem Deutschen Symphonischen Orchester für Kids ab vier Jahre.
Nach dem Konzert können die Kinder loslegen. Im Foyer sind alle Instrumente aufgebaut. Unter fachkundiger Anleitung können die Musikinstrumente ausprobiert und bespielt werden. Und da Experimentieren den Kindern sowieso den meisten Spaß macht, brauchen sie nur noch den Weg ins Tempodrom zu finden.

Für den klingenden Nachmittag im Tempodrom verlosen wir jeweils 3 x 3 Freikarten. Schicken Sie hierzu eine Mail an kultur@aviva-berlin.de mit dem Betreff "Klingender Nachmittag".
Viel Glück!

Tempodrom
Möckernstraße 10
10963 Berlin
S-Bhf. Anhalter Bahnhof, U-Bahn Möckernbrücke, Bus 129 + 341 + 248
Eintrittspreise: 6 EUR für Kinder, 10-18 EUR für Erwachsene, zzgl. VVK
VVK: 030-69 53 38 85
Tickethotline KOKA36:
Mo -Sa von 9.00 - 19.00 Uhr: 030-69 53 38 85
VVK im Tempodrom KOKA36, Möckernstraße 10
Mo - Fr von 11.00 - 18.30 Uhr, Sa von 11.00 - 14.00

Veranstalter: Klingendes Museum Berlin e. V.
Schinkestraße 8 -9, 12047 Berlin
Tel.: 030-39 99 35 - 22
Alle Infos unter: www.klingendes-museum-berlin.de und
www.tempodrom.de
info@tempodrom.de



Girls + Boys > Freizeit

Beitrag vom 26.03.2003

AVIVA-Redaktion