Kabbalah - Seminare in Berlin - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Juedisches Leben



AVIVA-BERLIN.de 8/9/5781 - Beitrag vom 09.03.2004


Kabbalah - Seminare in Berlin
AVIVA-Redaktion

Neue Aktivitäten des Kabbalah Centre in Berlin am 14.3.2004 und 28. 03. 2004




Einführung in Kabbalah
Wäre es nicht schön, ein internes spirituelles System der Überprüfung und des Gleichgewichts zu haben, das Ihnen mitteilt, ob Ihre Tätigkeiten Ihnen Glück oder Schmerz bringen werden?
Im neuen Buch von Rabbi Michael Berg: "The Secret" oder "Das Geheimnis: die Erschließung der Quelle aller Freude und Erfüllung", enthüllt der Schriftsteller drei exakte Schritte, die zu der Quelle aller Freude und Erfüllung führen. Das Geheimnis wird von den Schriften des Meister Kabbalisten Rabbi Yehuda Ashlag, dem Gründer des Kabbalah Centres 1922, abgeleitet. Es ist die Essenz aller kabbalistischen Lehren. Dieses Seminar wird die Reise des Rabbiners Michael Berg durch die Kabbalistischen Texte zurückverfolgen, die ihn dazu geführt haben, das Geheimnis zu entdecken.
Sonntag 14.3.2004, 16:00 Uhr. Dauer: ca.90 Min.
Kosten: 15 Euro

Die Kraft der Kabbalah
Als Crashkurs an einem Tag oder 4 Begegnungen (nach Absprache)

Erschließen Sie nach und nach die Grundsätze der uralten Kabbalah-Weisheit durch Unterricht und Praxis.
Jeder kennt den Ausdruck: " So ist nun mal das Leben". Für gewöhnlich sagen wir es, wenn wir mit Chaos belastet sind und uns überfordert fühlen. Der Kabbalah zufolge bereitet uns das Leben Schwierigkeiten, weil wir dem Leben wie "Anfänger" begegnen. Nach diesem Kurs werden Sie nicht mehr fragen: "Warum passiert mir das immer?", sondern Sie werden genau das in Ihr Leben ziehen, was Sie brauchen. Dieser Kurs eröffnet Ihnen neue Einsichten. Sie werden lernen, wie das System der spirituellen Gesetze funktioniert und wie es Ihnen dabei helfen kann, die physische Realität zu meistern.
Sonntag 28. 03. 2004, 11 bis 21 Uhr
Kosten:
Inklusive Lernmaterial und Einzelgespräch: 260?
Bei Voranmeldung: 220 Euro

Veranstaltungsort für beide Kabbalah - Seminare
Vor-Atlantis (früher: ex-Zeit-Los)
Akazienstr. 27/28 Berlin- Schöneberg

Kontakt:
Kabbalah Centre
Neckarstr. 12, 30519 Hannover
Fon: 0511 - 848 75 88
Fax: 0511 - 848 75 90
germany@kabbalah.com
www.kabbalah.com


Jüdisches Leben

Beitrag vom 09.03.2004

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Hila Amit - Hebräisch für Alle. Von der Sprache zur Vielfalt.

. . . . PR . . . .

Hila Amit - Hebräisch für Alle
Das erste queere und feministische Hebräisch-Lehrbuch in Deutschland. Das Arbeitsbuch enthält zahlreiche lebensnahe Beispiele und Übungen, um den Wortschatz direkt anzuwenden und zu verinnerlichen.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.edition-assemblage.de

Online: Die Videoaufzeichnung der Panel-Diskussion "Fragmented Narratives"

Erinnerungspolitiken im Spiegel von Rassismus und Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart.
Mit Dr. Lea Wohl von Haselberg, Veronika Kracher, Dr. Ingrid Strobl, Dr. Michal B Ron. Moderiert von Sharon Adler. Im Rahmen der Ausstellung mit Werken von Elianna Renner und Sharon Paz bei alpha nova & galerie futura

Es war einmal ein Töpfchen

. . . . PR . . . .

Es war einmal ein Töpfchen
Alona Frankels "Sir haSirim" (Hebr., der Topf der Töpfe) gilt als erstes Kleinkinderbuch zum Thema "Töpfchentraining". Der israelische Kinderbuchklassiker aus dem Jahr 1975 ist jetzt auf Deutsch erschienen!
Mehr Infos zu den Büchern und zum Ariella Verlag unter:
www.ariella-verlag.de

Rosh HaShana 5781 - Shana tova u-metuka!

AVIVA wishes you a sweet, healthy and happy Rosh HaShana!
AVIVA wünscht ein süßes, glückliches, friedliches und gesundes Neues Jahr 5781!

Wir leben in Wohnungen mit Vergangenheit


Kooperationen

HentrichHentrich
Jewish Womens Archive
Jüdisches Museum Berlin
Hagalil
JVHS
Bet Debora