Israel-Aktionstag am 25. September 2005 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Juedisches Leben



AVIVA-BERLIN.de 9/29/5782 - Beitrag vom 01.09.2005


Israel-Aktionstag am 25. September 2005
Sarah Ross

Die Deutsch-Israelische Gesellschaft Berlin organisiert anlässlich der seit 40 Jahren bestehenden diplomatischen Beziehung zwischen Deutschland und Israel ein Konzert mit "Söhne Mannheims".




Der Israel Aktionstag 2005 steht unter dem Motto Israel@Deutschland und wird von der Deutsch-Israelischen Gesellschaft in Berlin organisiert. Auf dem Programm der Großveranstaltung steht ein Konzert mit der Erfolgsband die "Söhne Mannheims" in der Max-Schmeling-Halle Berlin.

Die "Söhne Mannheims" sind bereits im Juni diesen Jahres in Tel Aviv gemeinsam mit der israelischen Band "Mosh ben Ari" mit großem Erfolg aufgetreten. Diese besondere Art einer deutsch-israelischen Beziehung soll am 25. September 205 fortgesetzt werden, wenn die Bandmitglieder von ihren Erfahrungen ihrer Israelfahrt und mit dem israelischen Publikum berichten werden.

Aus Anlass der 40-jährigen diplomatischen Beziehungen zwischen Israel und Deutschland, werden sich ab 17 Uhr bis Konzertbeginn die für die israelisch-deutschen Beziehungen relevanten Gruppierungen Berlins und Deutschlands - Stiftungen, Jugendbegegnungen, Wirtschaftsverbände, u.v.m. - auf informative Art und Weise vorstellen: mit Video- und Dia-Shows, Kennenlern-, Mitmachaktionen und Happenings.

Höhepunkt des Israel-Aktionstages wird die Verlosung einer Israelreise sein, für die Fragen zu den beteiligten Institutionen und Initiativen in der Halle beantwortet werden müssen.

Alle Informationen und Tickets erhalten Sie unter: www.digberlin.de/termin.php


Jüdisches Leben

Beitrag vom 01.09.2005

Sarah Ross