Benefiz Sportfest auf der Julius-Hirsch-Sportanlage - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Juedisches Leben Veranstaltungen



AVIVA-BERLIN.de 1/17/5783 - Beitrag vom 07.05.2008


Benefiz Sportfest auf der Julius-Hirsch-Sportanlage
AVIVA-Redaktion

Keren Hayesod und TuS Makkabi Berlin wollen am 08.06.2008 mit einem großen Lauf Geld zugunsten Krebskranker Kinder sammeln – daneben gibt es Spiele und Unterhaltung für die ganze Familie.




Kinder sind begeisterungsfähig, Kinder sind fürsorglich, sie sind hilfsbereit und verspielt, wollen leben und die Sonne sehen. Nicht allen Kindern ist das vergönnt. Krebskranke Kinder brauchen viel Mut, viel Unterstützung, viel materielle Hilfe, aber auch manchmal ein großes Ereignis, das sie aus dem Leiden des Alltags heraushebt und neue Hoffnung bringt. Daher die Idee eines Benefizkinderlaufes im Rahmen des Sportfestes. Dies soll Kindern das Bewusstsein für die Not anderer schärfen und das Bedürfnis zu helfen wecken. Es soll – weil es im Rahmen der Feierlichkeiten "60 Jahre Israel-Geburtstagsgrüße" stattfindet – den Blick der Kinder für andere Kulturen, Religionen und Nationen öffnen.

Während des gesamten Festes verteilt wird es sportliche Aktionen, Vorführungen, Show und Kultur geben. Darüber hinaus werden verteilt Mitmach-Angebote angeboten. Für die kreative Pause von Wettkämpfen und Aktivitäten finden flinke und geduldige Kinderhände tolle Aktionen vom Basteln über Malen bis zum Experimentieren. Kulinarische Köstlichkeiten, Grillspezialitäten und Getränke sollen für Stärkung sorgen, Info- und Verkaufsstände laden zum Bummeln ein.

Weitere Infos unter:
www.tus-makkabi.de
www.keren-hayesod.de

Veranstaltungsort: Julius-Hirsch-Sportanlage
Harbigstraße 40
14055 Berlin
08. Juni 2008
Beginn: 11 Uhr
Eintritt frei


Jüdisches Leben > Veranstaltungen

Beitrag vom 07.05.2008

AVIVA-Redaktion