FOR COLORED GIRLS. Die Tränen des Regenbogens. Ab 30. März 2012 auf DVD - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Kunst + Kultur



AVIVA-BERLIN.de im Mai 2021 - Beitrag vom 26.01.2013


FOR COLORED GIRLS. Die Tränen des Regenbogens. Ab 30. März 2012 auf DVD
AVIVA-Redaktion

Basierend auf dem erfolgreichen Theaterstück "For Colored Girls Who Have Considered Suicide/When the Rainbow is Enuf" von Ntozake Shange begeistert der Film mit starken Texten und...




... einem gut gemixten Cast.

Bar-Dame Tangie (Thandie Newton) hangelt sich von One-Night Stand zu One-Night Stand. Ihre Mutter Alice (Whoopi Goldberg) hat sich von ihrer promisken Tochter abgewandt und lebt nur noch für ihren Glauben. Ihre andere Tochter, die Tänzerin Nyla (Tessa Thompson), wird ungewollt schwanger - gerade als sie Aussicht auf ein College-Stipendium hat. DieTanzlehrerin Yasmine (Anika Noni Rose) verabredet sich endlich zu einem zweiten Date - mit ungeahnten Folgen.

Die erfolgreiche Chefredakteurin Jo (Janet Jackson) vermutet, dass ihr Ehemann sie betrügt. Ihre Assistentin Crystal (Kimberly Elise) wird von ihrem Freund, einem Kriegs-Veteran, missbraucht - während ihre Nachbarin Gilda (Phylicia Rashad) nur hilflos zusehen kann. Sozialarbeiterin Kelly (Kerry Washington) wünscht sich nichts mehr als ein Baby. Und die Gemeinde-Vorsitzende Juanita (Loretta Devine) kann ihren Freund einfach nicht dazu bringen, sich zu binden. Als sich die Lebenswege all dieser Frauen kreuzen, müssen sie feststellen, dass sie mehr gemeinsam haben, als sie am Anfang dachten...

In Episoden erzählt FOR COLORED GIRLS die Geschichten dieser Frauen, die so facettenreich sind, wie die Farben des Regenbogens. Meisterhaft verknüpft Regisseur Tyler Perry ("Why Did I get married? - Auch Liebe macht mal Ferien", "Good Deeds") ihre Einzelschicksale zu einem dichten, mehrfach ausgezeichneten Drama (Black Reel Award 2011, National Association for the Advancement of Colored People Image Award 2011, BET Award 2011), das fesselt, erschreckt, aufrüttelt und doch Mut macht!

Denn FOR COLORED GIRLS ist vor allem eines: ein Film über starke Frauen, die - ganz ungeachtet ihrer Hautfarbe - an ihrem Schicksal wachsen, nicht verzweifeln, und trotz ihrer Unterschiede am Ende doch ein Ganzes ergeben.

Basierend auf dem preisgekrönten Theaterstück "For Colored Girls Who Have Considered Suicide/ When the Rainbow is Enuf" von Ntozake Shange lebt FOR COLORED GIRLS von starken Texten und einem erstklassigen Cast.
In den Hauptrollen zu sehen sind Janet Jackson und Oscar®-Preisträgerin Whoopi Goldberg ("Die Farbe Lila", "Sister Act"), Loretta Devine ("Grey´s Anatomy", "Dreamgirls"), Kerry Washington ("Mütter und Töchter", "Ray"), Anika Noni Rose ("Good Wife", "Dreamgirls" ) sowie Thandie Newton ("Das Streben nach Glück", "2012") und R&B Sängerin Macy Gray.

FOR COLORED GIRLS - DIE TRÄNEN DES REGENBOGENS
Darstellerinnen: Thandie Newton, Janet Jackson, Whoopi Goldberg, Tessa Thompson, Anika Noni Rose, Kimberly Elise, Phylicia Rashad, Kerry Washington, Loretta Devine, Macy Gray, Phylicia Rashad, u.a.
Erscheint auf DVD in einer Amaray clear, 1 Disc
Laufzeit ca. 129 Min.
Sprachen: Deutsch, Englisch
Bonusmaterial: tba
Verleih: Universum Film
FSK ab 16 Jahren

Mehr Infos unter:

www.tylerperry.com

(Quelle: Universum Film)


Kunst + Kultur

Beitrag vom 26.01.2013

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Online: Die Videoaufzeichnung der Panel-Diskussion "Fragmented Narratives"

Erinnerungspolitiken im Spiegel von Rassismus und Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart.
Mit Dr. Lea Wohl von Haselberg, Veronika Kracher, Dr. Ingrid Strobl, Dr. Michal B Ron. Moderiert von Sharon Adler. Im Rahmen der Ausstellung mit Werken von Elianna Renner und Sharon Paz bei alpha nova & galerie futura

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Iris Schürmann-Mock – Frauen sind komisch. Kabarettistinnen in Porträt

. . . . PR . . . .

Iris Schürmann-Mock - Frauen sind komisch
Liesl Karlstadt, Valeska Gert, Maren Kroymann, Carolin Kebekus ... In zehn ausführlichen und fünfzig kurzen Porträts stellt die Journalistin und Autorin die Königinnen der Kleinkunst vor. Ihre Disziplinen: Comedy, Poetry Slam, Tanz, Pantomime, Chanson, Rap.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.aviva-verlag.de

Unda Hörner - Scharfsichtige Frauen. Fotografinnen in Paris

. . . . PR . . . .

Unda Hörner - Scharfsichtige Frauen. Fotografinnen in Paris
Biografische Porträts der Fotokünstlerinnen, Porträtfotografinnen und Fotoreporterinnen Marianne Breslauer, Gisèle Freund, Dora Maar und Lee Miller im Paris der 1920er und 1930er Jahre.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.ebersbach-simon.de


Kooperationen

GEDOK-Berlin
Paula Panke
RuT - Rad und Tat e.V.
Begine