Dirty Dancing - Official Dance Workout - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Kunst + Kultur Film



AVIVA-BERLIN.de im Juli 2021 - Beitrag vom 20.04.2009


Dirty Dancing - Official Dance Workout
AVIVA-Redaktion

So macht Workout Spaß: Mit der Musik und den verruchten Tanzschritten des 1980er Kultfilms "Dirty Dancing" mit Jennifer Grey und Patrick Swayze jetzt durch die Workout-DVD fit in den Sommer starten!




Dirty Dancing - Official Dance Workout!

In Großbritannien eroberte die DVD mit über 100.000 verkauften Exemplaren Platz 1 der DVD Charts, jetzt kommt der Dance-Hit nach Deutschland.

Wie ´Baby´ und ´Johnny´ die "verbotenen Tänze" tanzen? Wie das geht und man dabei auch noch fit wird, zeigen Tracy Mallett und John Byrne mit ihren BackgroundtänzerInnen. Tanzbegeisterte Dirty Dancing-Fans haben nun die Möglichkeit, die Originaltänze des Films mit dem offiziellen Workout Schritt für Schritt selbst zu erlernen.

Die DVD bietet ein Trainingsprogramm, das in fünf verschiedene, tanzbasierte Übungsteile untergliedert und für AnfängerInnen und Profis geeignet ist. Untermalt wird das Workout von der zeitlosen Originalmusik aus dem Kultfilm!
So kann man trainieren und ganz nebenbei werden auch noch Gleichgewichtssinn und Rhythmusgefühl geschult.

Das Drehbuch zu "Dirty Dancing", wie 2004 auch die Musical-Adaption, stammt übrigens aus der Feder der jüdischen Autorin Eleanor Bergstein (geb. 1938 in New York), die ihre wahren Erlebnisse von sommerlichen Familienausflügen in Luxus-Resorts einfließen ließ. Während ihre Eltern den Sommer über Golf spielten, nahm die damals jugendliche Eleanor Tanzunterricht und wurde sogar "Mambo Queen". Auch während ihrer Studienzeit nahm sie an "Dirty dancing"-Wettbewerben teil und jobbte als Tanzlehrerin.

Am 7. April 2009 feierte das Musical "Dirty Dancing – Das Original. Live On Stage" übrigens Premiere in Berlin, wozu auch Eleanor Bergstein mit ihrem Ehemann Michael Goldman an den Marlene-Dietrich-Platz kam. Bis mindestens Ende September 2009 wird das Musical im Theater am Potsdamer Platz noch residieren.

Der Kauf-DVD liegt außerdem ein Rabatt- Gutschein für das Musica in Berlin von Stage Entertainment (www.stage-entertainment.de)
sowie ein Gutschein für Fitness First, der in über hundert Studios bundesweit eingelöst werden kann (www.fitnessfirst.de).

Dirty Dancing - Official Dance Workout!
Großbritannien 2007, ca. 75 Min
FSK: o. Altersbeschränkung
Bildformat: 4:3
Tonformat/ Sprache: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 2.0)
Extras: Trailer, Bildergalerie
Untertitel: Deutsch
Bestellnummer: K769
EAN Code: 4260131127694
DVD-Erscheinungstermin: 9. April 2009
ca. 13,97 Euro

Quelle: AVIVA/Presseinfos


Kunst + Kultur > Film

Beitrag vom 20.04.2009

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Roamers – Follow your Likes, Kinostart: 22. Juli 2021

. . . . PR . . . .

 Roamers – Follow your Likes
Der Dokumentarfilm ROAMERS erzählt von der Suche "Digitaler Nomaden" auf der Jagd nach dem nächsten, perfekten Moment nach Sinn und Halt in einer neuen, digitalen Welt unzähliger Möglichkeiten.
Mehr zum Film und Termine der Kinotour in Anwesenheit der Regisseurin Lena Leonhardt unter: www.camino-film.com/filme/roamers

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Unda Hörner - Scharfsichtige Frauen. Fotografinnen in Paris

. . . . PR . . . .

Unda Hörner - Scharfsichtige Frauen. Fotografinnen in Paris
Biografische Porträts der Fotokünstlerinnen, Porträtfotografinnen und Fotoreporterinnen Marianne Breslauer, Gisèle Freund, Dora Maar und Lee Miller im Paris der 1920er und 1930er Jahre.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.ebersbach-simon.de

Online: Die Videoaufzeichnung der Panel-Diskussion "Fragmented Narratives"

Erinnerungspolitiken im Spiegel von Rassismus und Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart.
Mit Dr. Lea Wohl von Haselberg, Veronika Kracher, Dr. Ingrid Strobl, Dr. Michal B Ron. Moderiert von Sharon Adler. Im Rahmen der Ausstellung mit Werken von Elianna Renner und Sharon Paz bei alpha nova & galerie futura

Iris Schürmann-Mock – Frauen sind komisch. Kabarettistinnen in Porträt

. . . . PR . . . .

Iris Schürmann-Mock - Frauen sind komisch
Liesl Karlstadt, Valeska Gert, Maren Kroymann, Carolin Kebekus ... In zehn ausführlichen und fünfzig kurzen Porträts stellt die Journalistin und Autorin die Königinnen der Kleinkunst vor. Ihre Disziplinen: Comedy, Poetry Slam, Tanz, Pantomime, Chanson, Rap.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.aviva-verlag.de


Kooperationen

GEDOK-Berlin
Paula Panke
RuT - Rad und Tat e.V.
Begine