Texte schreiben f├╝rs Web - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Literatur
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
AVIVA-Berlin > Literatur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   J├╝disches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2018 - Beitrag vom 18.06.2003

Texte schreiben f├╝rs Web
Meike B├Âlts

Die beiden Autorinnen Bettina Bla├č und Stefanie Teufel legen einen kleinen Wegweiser durch rnden Dschungel der Webseitengestaltung vor.



Kennen Sie das? Sie surfen durch die Internetwelt und ├Ąrgern sich ├╝ber Baustellen, oder inhaltsleere Homepages, ├╝ber animierte Banner oder gruselige ÔÇô noch dazu viel zu gro├če ÔÇô Fotos ... kurz gesagt: eine Bel├Ąstigung nicht nur f├╝r die Augen. Damit Sie bei der eigenen Homepageplanung nicht in eine der vielen Gestaltungsfallen tappen, haben Bettina Bla├č und Stefanie Teufel mit Texte schreiben f├╝rs Web viele hilfreiche Tipps zusammen getragen.

Die beiden Autorinnen beginnen mit der Beschreibung diverser Horrorszenarien im Web, um dann das Versprechen zu geben: Nicht ÔÇ×jeder hat die M├Âglichkeit, schreiben im professionellen Umfeld zu lernen. F├╝r alle diejenigen ist unser Buch gedacht. Sie lernen hier, wie Profis schreiben und so die Horrorszenarien vermeidenÔÇť.

Die Aufmachung der Kapitel ist durchaus ansprechend gestaltet. Die Inhalte sind weitestgehend ├╝bersichtlich aufbereitet: So lesen wir ├╝ber m├Âgliche Textformen, ├╝ber Do┬┤s and Don┬┤ts beim Texten, wie Text zum wirklichen Content wird und wie dieser online gehen kann. Zum Teil erliegen die Autorinnen leider den Maximen, die f├╝r den Webbereich gelten, dann dr├Ąngeln sich ganz sch├Ân viele Formate und Strukturelemente auf einer Seite.

Sehr hilfreich sind die Erl├Ąuterungen zu den unterschiedlichen Bildformaten, auch den Anhang ÔÇ×Deutsch nach der RechtschreibreformÔÇť sollte sich einige Schreiberlinge noch mal zu Gem├╝te f├╝hren.

Doch an anderen Stellen ist Texte schreiben f├╝rs Web dann doch etwas d├╝nn geraten: Die Bewertung von Content Management Systemen kann nicht einmal einen ├ťberblick bieten, auch die Grundlagen journalistischer Gestaltungsm├Âglichkeiten kratzen nur an der Oberfl├Ąche. Der gew├Ąhlten Sprache ist anzumerken, dass die beiden Autorinnen doch eindeutig internet-affiner sind, als viele Leserinnen und Leser aus der angesprochenen Zielgruppe es sein werden.

Fazit: Texte schreiben f├╝rs Web ist ein durchaus hilfreicher Begleiter f├╝r die ersten Schritte in der Webseitengestaltung. Nicht mehr aber auch nicht weniger.

Wer mehr zu Homepagegestaltung und Contentproduktion wissen m├Âchte, der kann auch online f├╝ndig werden. Hier eine kurze ausgew├Ąhlte Linkliste:

www.selfhtml.teamone.de: Stefan M├╝nz, der Klassiker, wenn┬┤s um HTML geht
www.contentmanager.de:Usability-Studie "Klartext"
www.onlinejournalismus.de: alles rund ums Thema Onlinejournalismus
www.kommdesign.de: Tipps, Tricks und Artikel zur Webseitengestaltung
www.www-kurs.de: ein Online-Internet-Kurs, nicht nur f├╝r Webseiten
www.korolewski.de: "Lesen im Web - Schreiben f├╝rs Web", ein E-learning-Workshop
www.neue-rechtschreibung.de: dass, da├č oder das?



Bettina Bla├č und Stefanie Teufel
Texte schreiben f├╝rs Web

Markt + Technik, 2003
ISBN: 3-8272-6531-2
Preis: 19,95 EUR

Literatur Beitrag vom 18.06.2003 AVIVA-Redaktion 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken