Die Nebel von Avalon von Marion Zimmer Bradley. Eine Literatur-Inszenierung - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Literatur
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
AVIVA-Berlin > Literatur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Jüdisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2018 - Beitrag vom 06.02.2005

Die Nebel von Avalon von Marion Zimmer Bradley. Eine Literatur-Inszenierung
Sharon Adler

Die wahre Geschichte von Morgaine, der Hohepriesterin des Nebelreichs Avalon und Schwester von Artus. Intensivst vorgelesen von den Schauspielerinnen Anna Thalbach und Katharina Thalbach



Aus der Sicht von Morgaine, Hohepriesterin des Nebelreichs Avalon und Schwester von Artus wird die einzigartige Sage ihres königlichen Bruders, der Fee Viviane, Lancelot und den Rittern der Tafelrunde erzählt.
Die weibliche Sicht der Dinge zeigt diese Geschichte um das geheimnisvolle Reich hinter den Nebeln in einem völlig neuen Licht.
Die Frauen von Avalon lenkten im Geheimen die Geschicke ihrer Zeit und setzten den König der Legenden auf den Thron, verliehen ihm das heilige Schwert Excalibur. Artus wird König und erreicht, die alte und die neue Welt miteinander zu vereinen, er verhilft Britannien zum Frieden. Leider nicht auf Dauer.

"Die Nebel von Avalon" erinnert daran, dass einst Frauen die Macht in den Händen hielten, so kämpft Morgaine auch gegen die Verfechterin des Christentums, Gwenhwyfar, Frau von Artus, und für die Magie und die Spiritualität der Frauen.

Ihre Maxime: "Alle Götter sind ein Gott. Alle Göttinnen sind eine Göttin."

AVIVA-Tipp: Das Leben, die Stärke, die Weisheit, das Leid und der Mut der Priesterinnen der heiligen Insel wird auf 12 Audio-CDs intensiv durch die außergewöhnlich prägnanten Stimmen von Anna Thalbach und Katharina Thalbach lebendig gemacht. Alle, die schon das gleichnamige Buch verschlungen haben, werden das Hörbuch lieben.

Zur Autorin:
Marion Zimmer Bradley
wird als Marion Eleanor Zimmer am 3. Juni 1930 in Albany, New York, geboren. Bereits als Elfjährige beginnt sie, historische Romane zu schreiben. Von 1946 bis 48 besucht sie ein Lehrerkolleg des New York State College, bricht das Studium aber ab und heiratet den dreißig Jahre älteren Eisenbahnangestellten Robert Bradley. Mit ihm zieht sie nach Texas und nimmt erst viele Jahre später ihr Studium wieder auf. Erst 1964, inzwischen ein zweites Mal verheiratet, macht sie ihren Abschluß und studiert später an der University of Berkeley. Ihre ersten Stories erscheinen 1953, aber Erfolg als Schriftstellerin hat sie erst viele Jahre später. Mit "Die Nebel von Avalon" gelingt ihr der Durchbruch. Seit Jahren tritt sie nicht nur als Autorin in Erscheinung, sondern auch als Herausgeberin und Förderin fantastischer Literatur - Marion Zimmer Bradley starb 1999 an einem Herzanfall.

Anna Thalbach, geboren 1973 in Ostberlin, Tochter der Schauspielerin Katharina Thalbach, stand bereits als Sechsjährige gemeinsam mit ihrer Mutter vor der Kamera. Sie wurde durch verschiedene Kino- und Fernsehrollen bekannt, bevor sie sich dem Theater zuwandte. Ihre Begründung: Sie sei es leid, nur als "Gesichtsverleiherin" gefragt zu sein. Anna Thalbach arbeitet neben der Schauspielerei erfolgreich als bildende Künstlerin.

Katharina Thalbach übernahm bereits mit 4 Jahren Kinderrollen auf der Bühne, beim Fernsehen und im Film. Von der Brecht-Schauspielerin Helene Weigel entdeckt, arbeitet sie seit 1968 als Theater- und Filmschauspielerin.
(Quelle: Random House Audio Verlag)


Marion Zimmer Bradley
Die Nebel von Avalon

Literatur-Inszenierung
Gesprochen von Anna Thalbach, Katharina Thalbach
Random House Audio Verlag, erschienen November 2004
12 Audio-CDs, Laufzeit: ca. 770 min, mit Booklet
ISBN: 3-89830-769-7
39,50 Euro90008115&artiId=2876597&nav=5230"



Literatur Beitrag vom 06.02.2005 Sharon Adler 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken