Dr. Yvette Hofmann, 30 Minuten für erfolgreiches Projektmanagement - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Literatur Sachbuch



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2021 - Beitrag vom 01.02.2008


Dr. Yvette Hofmann, 30 Minuten für erfolgreiches Projektmanagement
Yvonne de Andrés

Jedes Projekt stellt andere Herausforderungen an ein Team. Welche Regeln es zu befolgen gilt, welche Do´s and Don´ts es gibt und wie frau das managen kann, vermittelt die Autorin in diesem Ratgeber




Beruflich oder privat stehen wir immer wieder vor neuen komplexen Aufgaben, die effizient und effektiv gelöst werden sollen. Die Rahmenbedingungen ändern sich häufig, wachsende Verdichtung der Anforderungen macht eine Reduktion von Komplexität erforderlich. Hierfür bietet das Projektmanagement Instrumente an, die das Denken in Prozessstrukturen kanalisiert, Kernprozesse klarer deutlich werden lässt. Damit lässt sich das Ziel flexibel und in definierter Zeit erreichen.
Die Unterscheidung zwischen der Arbeitsgruppe und dem Projektmanagement besteht darin, dass die Anforderung neuartig, komplex und meist einmalig ist.

Der Anfangs- und Entzeitpunkt sollteklar definiert und die Zielsetzung genau festgelegt sein. Wichtige Eckpfeiler für die Umsetzung sind dabei, die ganzheitliche Betrachtungsweise, die eindeutige Zieldefinition, die kontinuierliche Statuserfassung und die Ursachenanaylse, das interdisziplinäre Denken über Abteilungen hinaus, das flexible Reagieren auf Veränderungen der Rahmenbedingungen sowie die Stärkung der Eigenverantwortung der Projektmitglieder.

Zur praktischen Umsetzung bietet Yvette Hofmann hierzu Checklisten und Tipps zur Vermeidung potenzieller "Stolpersteine" an. Sie geht dabei Schritt-für-Schritt vor und beantwortet die aufkommenden Fragen zu Organisationsformen, Kompetenzen innerhalb des Projektteams, Ablaufphasen, Zielfixierung, Projektstrukturplan, Kosten- und Qualitätsplänen. Die Teambildung und den Umstand, dass ein Projektteam mehr als nur eine Gruppe wahllos zusammengewürfelter TeilnehmerInnen ist, behandelt die Autorin eingehend. Damit "ein ausgesprochener Gemeinschaftsgeist und ein ausgesprochen hohes Zusammenhörigkeitsgefühl" entstehen kann, bietet die Yvette Hofmann brauchbare Ratschläge.

Zur Autorin: Dr. Yvette Hofmann studierte BWL und Psychologie. Sie habilitierte am Institut für Produktionswirtschaft und Controlling in Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilian Universität, München und hat zahlreiche wissenschaftliche Beiträge für Fachzeitschriften verfasst. Gemeinsam mit Christian Hofmann und Hans-Ulrich Küpper veröffentlichte sie 2004 das "Übungsbuch zur Finanzbuchhaltung". Seit 1997 ist sie freiberuflich als Beraterin, Projektcoach und Personaltrainerin tätig. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich Projekt-, Motivations- und Change Management.

AVIVA-Tipp: Klein und kompakt bietet dieser Ratgeber geballtes Wissen zum Einstieg in das Thema an. Ein Schnupperbuch, um einen schnellen Einblick in das Thema "Simplify your projects" zu bekommen. Frau merkt der Autorin die erfahrene Projektleiterin an. Empfehlenswert.

Yvette Hofmann
30 Minuten für besseres Projektmanagement

Gabal Verlag, "30 - Minuten – Reihe", erschienen Oktober 2007
Kartoniert, 80 Seiten, zweifarbig illustriert.
ISBN: 9783897497177
6,50 Euro


Literatur > Sachbuch

Beitrag vom 01.02.2008

Yvonne de Andrés 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Ich bin noch nie einem Juden begegnet …

. . . . PR . . . .

Ich bin noch nie einem Juden begegnet
»Das Geschichtenerzählen ist Teil der jüdischen DNA«, meint Peninnah Schram, Literaturprofessorin und eine der Protagonistinnen in Haase-Hindenbergs neuem Buch. In einem außergewöhnlichen literarischen Stil erzählt er von den Lebensgeschichten jüdischer Menschen in Deutschland.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

Hila Amit - Hebräisch für Alle. Von der Sprache zur Vielfalt.

. . . . PR . . . .

Hila Amit - Hebräisch für Alle
Das erste queere und feministische Hebräisch-Lehrbuch in Deutschland. Das Arbeitsbuch enthält zahlreiche lebensnahe Beispiele und Übungen, um den Wortschatz direkt anzuwenden und zu verinnerlichen.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.edition-assemblage.de

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte

. . . . PR . . . .

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte
Jüdisch. Solidarisch. Antirassistisch. Der Essayband mit einem Vorwort von Aleida Assmann knüpft an die beiden Aufsatzbände "Übungen jüdisch zu sein" und "Mit Eichmann an der Börse" an.
Mehr zur Autorin, zum Buch, sowie Bestellung unter: www.mandelbaum.at

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn

. . . . PR . . . .

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn
Polen vor dem 2. Weltkrieg: Janina Lewandowska lässt sich zur Pilotin ausbilden. 1939 heiratet sie ihren Fluglehrer Mieczysław Lewandowski, gerät aber nach Kriegsausbruch in russische Kriegsgefangenschaft...
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.ebersbach-simon.de

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit

. . . . PR . . . .

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit
Jana geht nicht gern unter Menschen. Und erzählt nie von ihrer Vergangenheit. Ihre Lebensgefährtin Frauke verbucht das unter "wortkarge Butch". Als Jana ins Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gerät, ändert sich das Leben der beiden Frauen radikal.
Mehr zum Buch und Bestellinfos unter: www.krugschadenberg.de


Kooperationen

editionfuenf
HentrichHentrich
AvivA-Verlag
ebersbach-simon
Krug & Schadenberg -  Der Verlag für lesbische Literatur