Claudia E. Enkelmann - Erfolgreich mit den Waffen einer klugen Frau - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Literatur Sachbuch



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2021 - Beitrag vom 18.11.2008


Claudia E. Enkelmann - Erfolgreich mit den Waffen einer klugen Frau
Daniela Roschke

Der neue Ratgeber aus dem Hause Enkelmann will Frauen helfen, ihre weiblichen Erfolgspotentiale zu entdecken und diese in Führungspositionen und Männerdomänen zielführend einzusetzen.




In einer "atemberaubenden Zeit (...) der dynamischen und rasanten Veränderungen von Wirtschaft, Kultur und Miteinander" wie der Unseren hat sich die Autorin Claudia E. Enkelmann aufgemacht, den Frauen der Welt beizustehen. Sie will ihre Kameradinnen auf dem Weg der "stille(n) Revolution", also der unaufhaltsamen Machtübernahme der Frauen in allen Lebensbereichen begleiten. Damit die Angesprochenen auch tatsächlich den Pfad des Erfolges beschreiten und ihre Zukunft in die eigenen Hände nehmen, setzt sie alles daran, viele Tipps für das Aufspüren und den zweckmäßigen Einsatz typisch weiblicher Erfolgseigenschaften zu geben.

Das erste der fünf umfangreichen Kapitel ist den wirtschaftlich erfolgreichen und innovativen Frauen der Geschichte, sowie der Erläuterung der weiblichen Wettbewerbsvorteile gewidmet. Der folgende Abschnitt mit dem Titel "Eine Welt ohne uns Frauen ist undenkbar" analysiert die frauenleeren Chefetagen deutscher Unternehmen und deckt weibliche Potentiale auf, die auch in Männerdomänen erfolgreich sind. Mit der ausführlichen Beschreibung der im Titel gerühmten "Waffen einer klugen Frau" und ihres zweckmäßigen Einsatzes, sowie der Krux mit dem weiblichem Selbstvertrauen befasst sich das dritte Kapitel. Die verbleibenden Seiten regen zum Nachdenken über eigene Visionen und Ziele an und erläutern Strategien für deren Umsetzung. Jedes Kapitel wird durch die persönlichen Erfahrungen der Autorin und Anekdoten aus dem Leben erfolgreicher Frauen untermalt und greifbar gemacht. Die zahlreichen Checklisten, Übungen und Fazits strukturieren die Kapitel, wirken allerdings zum Teil eher belustigend. Beispielsweise sollen die eigenen Smalltalk-Stärken anhand eines mehrseitigen Fragebogens entdeckt oder "Mini-Studien" über durchsetzungsfähige Frauen verfasst werden.

Im Buch werden wichtige Entwicklungen und Probleme, wie das mangelnde Selbstvertrauen vieler Frauen, die fehlende Anerkennung ihrer beruflichen und gesellschaftlichen Leistungen aufgezeigt, und abschnittsweise interessant aufbereitet. Dennoch reichen nur wenige Stellen über werbewirksame Phrasen wie "Frauen sind unglaublich schlau" oder "Frauen können viel mehr" hinaus. Das alles ist natürlich richtig, dennoch wäre eine differenziertere Betrachtung hilfreich und glaubwürdiger gewesen.


AVIVA-Fazit: Ein weiterer Ratgeber für den richtigen Umgang mit dem Frau-Sein in Beruf, Freizeit und im Leben ganz allgemein. Leider richtet sich das Buch vor allem an Frauen, die chronisch von Selbstzweifeln geplagt sind und nur darauf warten, aus ihrem Mäuseloch ins Rampenlicht gelockt werden. Alle Leserinnen, die sich selbst nicht zu dieser Gruppe zählen, können das Buch getrost beiseite legen.


Zur Autorin: Dr. Claudia E. Enkelmann studierte in Deutschland und den USA und promovierte mit einer Arbeit über die erfolgreichsten Frauen im Vertrieb. Die Diplom-Psychologin ist eine der wenigen Top-Trainerinnen im deutschsprachigen Raum und erfolgreiche Buchautorin. Ihre Werke wurden bereits in sieben Sprachen übersetzt. Mehr Informationen über die Autorin finden Sie unter: www.enkelmann.de


Claudia E. Enkelmann
Erfolgreich mit den Waffen einer klugen Frau

Redline Wirtschaftsverlag, erschienen September 2008
Taschenbuch, broschiert, 245 Seiten
ISBN-13: 978-3636016102
17,90 Euro


Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

"Führungskraft und Coaching" von Gertrud und Richard Neges.

"Präsentieren, reden und begeistern für Frauen" von Gabi Brede.


Literatur > Sachbuch

Beitrag vom 18.11.2008

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung

. . . . PR . . . .

Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung
Ob Klima, Politik, Arbeit oder Beziehung: Überall sollen wir verantwortungsvoll handeln. Wie aus dieser Pflicht eine liebende Sorge für die Zukunft wird, zeigt die Philosophin Ina Schmidt klug und lebensnah.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

Hila Amit - Hebräisch für Alle. Von der Sprache zur Vielfalt.

. . . . PR . . . .

Hila Amit - Hebräisch für Alle
Das erste queere und feministische Hebräisch-Lehrbuch in Deutschland. Das Arbeitsbuch enthält zahlreiche lebensnahe Beispiele und Übungen, um den Wortschatz direkt anzuwenden und zu verinnerlichen.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.edition-assemblage.de

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte

. . . . PR . . . .

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte
Jüdisch. Solidarisch. Antirassistisch. Der Essayband mit einem Vorwort von Aleida Assmann knüpft an die beiden Aufsatzbände "Übungen jüdisch zu sein" und "Mit Eichmann an der Börse" an.
Mehr zur Autorin, zum Buch, sowie Bestellung unter: www.mandelbaum.at

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn

. . . . PR . . . .

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn
Polen vor dem 2. Weltkrieg: Janina Lewandowska lässt sich zur Pilotin ausbilden. 1939 heiratet sie ihren Fluglehrer Mieczysław Lewandowski, gerät aber nach Kriegsausbruch in russische Kriegsgefangenschaft...
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.ebersbach-simon.de

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit

. . . . PR . . . .

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit
Jana geht nicht gern unter Menschen. Und erzählt nie von ihrer Vergangenheit. Ihre Lebensgefährtin Frauke verbucht das unter "wortkarge Butch". Als Jana ins Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gerät, ändert sich das Leben der beiden Frauen radikal.
Mehr zum Buch und Bestellinfos unter: www.krugschadenberg.de


Kooperationen

editionfuenf
HentrichHentrich
AvivA-Verlag
ebersbach-simon
Krug & Schadenberg -  Der Verlag für lesbische Literatur