Haufe UnternehmensPLANER 12.0 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Literatur Sachbuch



AVIVA-BERLIN.de im September 2021 - Beitrag vom 11.05.2009


Haufe UnternehmensPLANER 12.0
Yvonne de Andrés

UnternehmerInnen brauchen strukturierte und transparente Instrumente für die Planung, Analyse und Steuerung ihres Unternehmens. Dieses Programm ermöglicht Modernes Business-Planning und Controlling.




Im Geschäftsleben ist es wie beim Sport: Eine gute Vorbereitung macht sich am Ende bezahlt. Der Unternehmensplaner ist das Trainingsprogramm auf dem Weg in die Selbstständigkeit oder zur Führung des eigenen Betriebes. Hierbei setzen Sie sich gründlich mit Ihrer Firma auseinander. Sie kalkulieren die anfallenden Kosten und erstellen ein Gesamtkonzept. Deutsche Geschäftsbanken sind aufgrund der Finanzmarktkrise und seit der Einführung von "Basel II" [Bezeichnet die Gesamtheit der Eigenkapitalvorschriften, die in den Mitgliedsstaaten der EU für alle Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute angewendet werden.] im Januar 2007 noch restriktiver bei ihrer Kreditvergabe. Ihr Unternehmensplan ist die wichtigste Voraussetzung für den Erhalt von Krediten, öffentlichen Fördermitteln oder der Auswahl der geeigneten GeschäftspartnerInnen. Darüber hinaus hat er die Funktion eines Cockpits, in dem Sie schnell ablesen können, was optimal läuft und wo Sie nachjustieren müssen.

Für NichtbetriebswirtInnen ist die Installation eines solchen Frühwarnsystems, das sie bei den unternehmerischen Planungs- und Controlling-Tätigkeiten unterstützt, extrem hilfreich. Es begleitet Sie vom Start an Schritt für Schritt in der betrieblichen Umsetzung.

Der Haufe UnternehmensPlaner besticht durch das umfassend und kompakt zusammengetragene betriebswirtschaftliche Know-how. Er hält vorkonfigurierte Berichte, Analysepfade und Tabellen bereit. Diese sind modular aufeinander abgestimmt. Die Planungshilfen leisten die Rechenarbeit für Sie. Von der Planung (Business-Plan, Finanz- und Liquiditätsplanung bis zur Investitionsplanung und Abschreibungen), über das Controlling (Plan-Ist-Vergleich, Deckungsbeitragsrechnung, bis zur Bilanzanalyse und Kennzahlen) bis hin zum zukunftsorientierten Handeln (Rentabilitätsvorschau, GuV-Forecast, Liquiditäts-Vorschau) und einem komfortablen Reporting können Sie zukünftig Ihr Geschäft genauer steuern. Das Programm bietet Schnittstellen zu MS-Excel (Export und Import), MS-Word (Export), Lexware buchhalter (Import), DATEV (Import) und html (Export).

Hier finden Sie alle Programminhalte im Überblick als PDF: www.haufe.de

AVIVA-Tipp: Die Anwendung ist einfach und benutzerInnenfreundlich. Die Programmieroberfläche entspricht den Microsoft-Standards. Ihr Nutzen besteht darin, sämtliche relevante Zahlen Ihrer Firma übersichtlich und zeitnah erfasst zu haben und die Entwicklung von Umsatz, Kosten, Ausgaben und Gewinn, Liquidität, Bilanz und GuV, Krediten und Eigenkapital aufeinander abstimmen zu können und präsentationsfähig darzustellen. Der Haufe UnternehmensPLANER ist empfehlenswert für InhaberInnen und GeschäftsführerInnen kleinerer und mittlerer Betriebe.

Haufe UnternehmensPLANER
Moderne Business-Planung und Controlling
Rudolf Haufe Verlag, erschienen Januar 2009
CD-ROM für Windows Vista, XP, 2000
Mit Benutzer- und Praxishandbuch
ASIN: 3448091529
CD-ROM-Erstversion 298,00 Euro. Updates nach Bedarf zu je 148,00 Euro


Literatur > Sachbuch

Beitrag vom 11.05.2009

Yvonne de Andrés 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Ich bin noch nie einem Juden begegnet …

. . . . PR . . . .

Ich bin noch nie einem Juden begegnet
»Das Geschichtenerzählen ist Teil der jüdischen DNA«, meint Peninnah Schram, Literaturprofessorin und eine der Protagonistinnen in Haase-Hindenbergs neuem Buch. In einem außergewöhnlichen literarischen Stil erzählt er von den Lebensgeschichten jüdischer Menschen in Deutschland.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

Hila Amit - Hebräisch für Alle. Von der Sprache zur Vielfalt.

. . . . PR . . . .

Hila Amit - Hebräisch für Alle
Das erste queere und feministische Hebräisch-Lehrbuch in Deutschland. Das Arbeitsbuch enthält zahlreiche lebensnahe Beispiele und Übungen, um den Wortschatz direkt anzuwenden und zu verinnerlichen.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.edition-assemblage.de

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte

. . . . PR . . . .

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte
Jüdisch. Solidarisch. Antirassistisch. Der Essayband mit einem Vorwort von Aleida Assmann knüpft an die beiden Aufsatzbände "Übungen jüdisch zu sein" und "Mit Eichmann an der Börse" an.
Mehr zur Autorin, zum Buch, sowie Bestellung unter: www.mandelbaum.at

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn

. . . . PR . . . .

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn
Polen vor dem 2. Weltkrieg: Janina Lewandowska lässt sich zur Pilotin ausbilden. 1939 heiratet sie ihren Fluglehrer Mieczysław Lewandowski, gerät aber nach Kriegsausbruch in russische Kriegsgefangenschaft...
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.ebersbach-simon.de

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit

. . . . PR . . . .

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit
Jana geht nicht gern unter Menschen. Und erzählt nie von ihrer Vergangenheit. Ihre Lebensgefährtin Frauke verbucht das unter "wortkarge Butch". Als Jana ins Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gerät, ändert sich das Leben der beiden Frauen radikal.
Mehr zum Buch und Bestellinfos unter: www.krugschadenberg.de


Kooperationen

editionfuenf
HentrichHentrich
AvivA-Verlag
ebersbach-simon
Krug & Schadenberg -  Der Verlag für lesbische Literatur