Ursula Karven. Sinas Yogakatze und der singende Weihnachtsbaum - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Literatur Youngsters



AVIVA-BERLIN.de im September 2021 - Beitrag vom 20.11.2007


Ursula Karven. Sinas Yogakatze und der singende Weihnachtsbaum
Annegret Oehme

Endlich gibt es neue Abenteuer mit Sina und ihrer Yogakatze! Diesmal müssen die beiden das alljährliche Weihnachtschaos überstehen und lernen nebenher wieder ein paar hilfreiche Yogaübungen.




Zu Weihnachten gehört Schnee! Als er dann endlich eintrifft ist Sina glücklich und baut so viele Schneemänner und -katzen, dass im Garten des elterlichen Hauses bald kein Platz zum Gehen mehr ist. Leider ist die Freude nur von kurzer Dauer. Nach einigen Stunden setzt ein Wetterumschwung ein und Sinas neuen FreundInnen ein jähes Ende. Das würde eigentlich schon genügen, um Sinas Glück zu zerstören, aber während eines letzten verzweifelten Rettungsversuches kommen auch noch Anton, Max und Edith vorbei und machen sich über ihr Unglück lustig.
Da kann nur noch Sinas Katze Brezel helfen. Die stammt nämlich aus Indien und weiß immer Rat und eine hilfreiche Yogaübung.

Die erste Katastrophe ist also überstanden, als bereits die zweite an diesem Tag in Form eines lächerlich kleinen Weihnachtsbaumes ins Haus steht. Außerdem haben Ediths Eltern einen viel größeren, der zudem noch mit wunderbarem Glitzerschmuck behangen ist…

"Sinas Yogakatze und der singende Weihnachtsbaum" ist eine Mischung aus Bilderbuch, Geschichte und Yogakurs für Kinder. Die einfachen Übungen sind gut erklärt und auf einem Poster am Ende des Buches noch einmal anschaulich dargestellt und zusammengefasst.
Aber nicht nur mit physischen Übungen wendet sich das Buch an die kleinen und großen LeserInnen, sondern ist auch darum bemüht Selbstbewusstsein zu stärken und die Einzigartigkeit eines jeden Menschen zu betonen.

Zur Autorin: Ursula Karven wurde 1964 in Ulm geboren und widmete sich zunächst einer Schauspielausbildung. Nach einer Schulung zur Yoga-Lehrerin eröffnete sie auf Mallorca, wo sie mit Mann, Kindern und vielen Tieren lebt, ihre eigene Yoga-Schule. Die positiven Erfahrungen, die sie mit Yoga gemacht hat, brachte sie bereits in ihrem ersten Buch "Sinas Yogakatze" auf kindgerechte Art und Weise einem jüngeren Publikum nahe. "Yoga für die Seele" und die DVD "Power-Yoga" sind sehr erfolgreich und das dritte Kinderbuch ist bereits in Arbeit.
Außerdem entwickelte sie zusammen mit Dana Schweiger die erfolgreiche Pflegeserie "bellybutton" für Mütter und Babys und die dazugehörige Schwangerschaftsmode "bellymama".

AVIVA-Tipp: "Sinas Yogakatze und der singende Weihnachtsbaum" ist ein wunderschönes Lese-, Bilder- und Übungsbuch für Kinder. Zum Vorlesen ist es bestens geeignet, denn die Botschaften Ursula Karvens gelten Erwachsenen und Kindern gleichermaßen.

Lesen Sie auch unsere Rezension zu Ursula Karvens "Sina und die Yogakatze".

Ursula Karven
Sinas Yogakatze und der singende Weihnachtsbaum

mit Illustrationen von Axel Raatz
Rowohlt Verlag, erschienen Oktober 2007
ISBN 978-3-8052-0843-7
48 Seiten, Übungsposter
14,90 Euro


Literatur > Youngsters

Beitrag vom 20.11.2007

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Ich bin noch nie einem Juden begegnet …

. . . . PR . . . .

Ich bin noch nie einem Juden begegnet
»Das Geschichtenerzählen ist Teil der jüdischen DNA«, meint Peninnah Schram, Literaturprofessorin und eine der Protagonistinnen in Haase-Hindenbergs neuem Buch. In einem außergewöhnlichen literarischen Stil erzählt er von den Lebensgeschichten jüdischer Menschen in Deutschland.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

Hila Amit - Hebräisch für Alle. Von der Sprache zur Vielfalt.

. . . . PR . . . .

Hila Amit - Hebräisch für Alle
Das erste queere und feministische Hebräisch-Lehrbuch in Deutschland. Das Arbeitsbuch enthält zahlreiche lebensnahe Beispiele und Übungen, um den Wortschatz direkt anzuwenden und zu verinnerlichen.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.edition-assemblage.de

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte

. . . . PR . . . .

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte
Jüdisch. Solidarisch. Antirassistisch. Der Essayband mit einem Vorwort von Aleida Assmann knüpft an die beiden Aufsatzbände "Übungen jüdisch zu sein" und "Mit Eichmann an der Börse" an.
Mehr zur Autorin, zum Buch, sowie Bestellung unter: www.mandelbaum.at

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn

. . . . PR . . . .

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn
Polen vor dem 2. Weltkrieg: Janina Lewandowska lässt sich zur Pilotin ausbilden. 1939 heiratet sie ihren Fluglehrer Mieczysław Lewandowski, gerät aber nach Kriegsausbruch in russische Kriegsgefangenschaft...
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.ebersbach-simon.de

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit

. . . . PR . . . .

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit
Jana geht nicht gern unter Menschen. Und erzählt nie von ihrer Vergangenheit. Ihre Lebensgefährtin Frauke verbucht das unter "wortkarge Butch". Als Jana ins Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gerät, ändert sich das Leben der beiden Frauen radikal.
Mehr zum Buch und Bestellinfos unter: www.krugschadenberg.de


Kooperationen

editionfuenf
HentrichHentrich
AvivA-Verlag
ebersbach-simon
Krug & Schadenberg -  Der Verlag für lesbische Literatur