Kateryna Yerokhina - Die ganze Welt von A bis Zelt - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Literatur Youngsters



AVIVA-BERLIN.de im September 2021 - Beitrag vom 06.04.2009


Kateryna Yerokhina - Die ganze Welt von A bis Zelt
Jana Muschick

Alle Buchstaben des Alphabets vereinen sich in diesem farbigen Band. Die hübschen Illustrationen entführen die ABC-SchützInnen in eine märchenhafte Welt. Das Buch erhielt den Meefisch 2007.




Kateryna Yerokhina hat mit ihrem Alphabet in Bildern ein wundervoll illustriertes Lernbuch für Kinder herausgebracht. Von Affe, Buch, Clown und Drachen über Einhorn, Fuchs, Gans und Hahn, Indianer, Jazz, König und Löwe, Mops, Nashorn, Ochse und Pinsel bis zu Qualle, Ritter, Schwein und Taxi sowie Uhu, Violine, Weihnachtsmann, Yeti, Xylophon und Zirkus ist für jede LeserIn etwas dabei. Jeder Buchstabe hat eine Seite und wird durch viele kleine und große Gegenstände dargestellt.

AVIVA-Tipp: Das erste Buch vor der Fibel für ABC-SchützInnen. Wunderschöne Darstellung der einzelnen Buchstaben und pädagogisch wertvolle Vermittlung zum Beginn des Lesenslernens.

Zur Autorin: Kateryna Yerokhina wurde 1969 in Kiew geboren. Sie studierte an der Ukrainischen Akademie der Künste in Kiew und hat sich vielfach an ukrainischen und seit 1990 auch an internationalen Kunstausstellungen beteiligt. Seit 1997 illustriert sie Kinderbücher für ukrainische und deutsche Verlage. Mit ihrer ABC-Fibel erhielt Kateryna Yerokhina den "Meefisch" 2007, ein Bilderbuchillustrationspreis, der mit 2.000 Euro dotiert ist. Kateryna Yerokhina lebt heute in Berlin. (Quelle: Verlagsinformationen und Börsenblatt des Deutschen Buchhandels)

Kateryna Yerokhina
Die ganze Welt von A bis Zelt

Fischer Schatzinsel erschienen März 2009
Gebunden, 34 Seiten
ISBN-13: 978-3-596-85356-4
14,95 Euro



Literatur > Youngsters

Beitrag vom 06.04.2009

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Ich bin noch nie einem Juden begegnet …

. . . . PR . . . .

Ich bin noch nie einem Juden begegnet
»Das Geschichtenerzählen ist Teil der jüdischen DNA«, meint Peninnah Schram, Literaturprofessorin und eine der Protagonistinnen in Haase-Hindenbergs neuem Buch. In einem außergewöhnlichen literarischen Stil erzählt er von den Lebensgeschichten jüdischer Menschen in Deutschland.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

Hila Amit - Hebräisch für Alle. Von der Sprache zur Vielfalt.

. . . . PR . . . .

Hila Amit - Hebräisch für Alle
Das erste queere und feministische Hebräisch-Lehrbuch in Deutschland. Das Arbeitsbuch enthält zahlreiche lebensnahe Beispiele und Übungen, um den Wortschatz direkt anzuwenden und zu verinnerlichen.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.edition-assemblage.de

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte

. . . . PR . . . .

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte
Jüdisch. Solidarisch. Antirassistisch. Der Essayband mit einem Vorwort von Aleida Assmann knüpft an die beiden Aufsatzbände "Übungen jüdisch zu sein" und "Mit Eichmann an der Börse" an.
Mehr zur Autorin, zum Buch, sowie Bestellung unter: www.mandelbaum.at

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn

. . . . PR . . . .

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn
Polen vor dem 2. Weltkrieg: Janina Lewandowska lässt sich zur Pilotin ausbilden. 1939 heiratet sie ihren Fluglehrer Mieczysław Lewandowski, gerät aber nach Kriegsausbruch in russische Kriegsgefangenschaft...
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.ebersbach-simon.de

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit

. . . . PR . . . .

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit
Jana geht nicht gern unter Menschen. Und erzählt nie von ihrer Vergangenheit. Ihre Lebensgefährtin Frauke verbucht das unter "wortkarge Butch". Als Jana ins Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gerät, ändert sich das Leben der beiden Frauen radikal.
Mehr zum Buch und Bestellinfos unter: www.krugschadenberg.de


Kooperationen

editionfuenf
HentrichHentrich
AvivA-Verlag
ebersbach-simon
Krug & Schadenberg -  Der Verlag für lesbische Literatur