FIM Business Day 2008 im Park Hotel Bremen - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Public Affairs



AVIVA-BERLIN.de im Mai 2021 - Beitrag vom 20.08.2008


FIM Business Day 2008 im Park Hotel Bremen
Franziska Nixdorf

Das Business-Netzwerk "Frauen im Management" für Frauen in Führungsverantwortung und für selbständig Tätige lädt am 06. September 2008 zum Erfahrungsaustausch sowie zur Diskussion nach Bremen ein.




"Frauen im Management", FIM e.V. ist eine Vereinigung, die 1987 gegründet wurde und als Business-Netzwerk für Führungsfrauen aus den unterschiedlichsten Branchen, das sowohl Unternehmerinnen als auch angestellte Managerinnen umfasst, bundesweit aktiv ist.

Im Rahmen dieses Netzwerks wird sowohl der fach- und branchenübergreifende Erfahrungsaustausch als auch die Diskussion über erfolgsrelevante Themen wie Geld, Marktwerthaltung und Selbstmarketing gefördert.

Zurzeit existieren sechs Regionalgruppen, in denen sich deutschlandweit zweihundert Frauen engagieren. Die Regionalgruppe Berlin-Brandenburg wurde am 22. Mai 2008 offiziell eröffnet.

FIM Business Day 2008

Anlässlich der Gründung der Regionalgruppe Bremen findet im Park Hotel der FIM Business Day 2008 statt. Erfahrene Referentinnen und Management-Coaches sowie erfolgreiche Business-Frauen nehmen zu karriererelevanten Themen Stellung und stehen für Fragen zur Verfügung. Zusätzlich werden zu den ausgewählten Themen kreative Workshops angeboten.

Die Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unter:
www.fim.de.




Public Affairs

Beitrag vom 20.08.2008

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung

. . . . PR . . . .

Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung
Ob Klima, Politik, Arbeit oder Beziehung: Überall sollen wir verantwortungsvoll handeln. Wie aus dieser Pflicht eine liebende Sorge für die Zukunft wird, zeigt die Philosophin Ina Schmidt klug und lebensnah.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte

. . . . PR . . . .

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte
Jüdisch. Solidarisch. Antirassistisch. Der Essayband mit einem Vorwort von Aleida Assmann knüpft an die beiden Aufsatzbände "Übungen jüdisch zu sein" und "Mit Eichmann an der Börse" an.
Mehr zur Autorin, zum Buch, sowie Bestellung unter: www.mandelbaum.at


Kooperationen

RuT - Rad und Tat e.V.