Berliner PrĂ€ventionspreis 2004 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Public Affairs
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Finanzkontor
AVIVA-Berlin > Public Affairs AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Politik + Wirtschaft
   Diskriminierung
   Veranstaltungen in Berlin
   Kultur
   JĂŒdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Mai 2018 - Beitrag vom 10.05.2004

Berliner PrÀventionspreis 2004
Anne Winkel

Landeskommission Berlin gegen Gewalt schreibt zum 5. Mal einen Preis fĂŒr herausragende Arbeit im Bereich der GewalteindĂ€mmung aus. Ende der Ausschreibungsfrist: 21.5.2004. Verleihung: 3.11.2004.



"Immer noch zu wenig Beachtung findet die PrĂ€ventionsarbeit in der Berliner Öffentlichkeit. PrĂ€vention braucht jedoch dringend Öffentlichkeit und verdient sie auch. Denn viele Initiativen und Projekte leisten in Berlin einen unverzichtbaren und wertvollen Beitrag zur PrĂ€vention von Gewalt und KriminalitĂ€t", so Thomas HĂ€rtel, StaatssekretĂ€r und Vorsitzender der Landeskommission Berlin gegen Gewalt.

Um auch das persönliche Engagement einzelner BĂŒrgerInnen zu wĂŒrdigen, wird im Jahr 2004 ein Ehrenpreis im Bereich der Gewalt- und KriminalitĂ€tsprĂ€vention verliehen. Der "Berliner PrĂ€ventionspreis ist mit 12.500 Euro dotiert und wird im Rahmen des 5. Berliner PrĂ€ventionstages am 03. November 2004 verliehen. DarĂŒber hinaus werden drei Sonderpreise in Höhe von jeweils 1000 Euro von der Unfallkasse Berlin, der Initiative Schutz vor KriminalitĂ€t e.V. und der SECURITAS Sicherheitsdienste GmbH & Co KG gestiftet. Das Preisgeld ist fĂŒr die WeiterfĂŒhrung oder Ausweitung der prĂ€mierten Projekte, Maßnahmen und Initiativen bestimmt"

"An der Ausschreibung fĂŒr den Berliner PrĂ€ventionspreis können sich Vereine, Schulen, VerbĂ€nde, BezirksĂ€mter, alle Berliner Organisationen und Berliner BĂŒrgerinnen und BĂŒrger beteiligen", die sich fĂŒr gewalt- und kriminalitĂ€tsprĂ€ventive Projekte, Maßnahmen und Initiativen engagieren. Auch VorschlĂ€ge fĂŒr PreistrĂ€gerInnen können eingereicht werden.

Bewerbungsunterlagen können bei der GeschÀftsstelle der Landeskommission Berlin angefordert oder als Download unter www.berlin-gegen-gewalt.de abgerufen werden. Die Ausschreibungsfrist endet am 21. Mai 2004.



GeschÀftsstelle der Landeskommission Berlin gegen Gewalt

c/o Senatsverwaltung fĂŒr Bildung, Jugend und Sport
Beuthstraße 6-8, 10117 Berlin.
Tel.: 9026-5253
Fax: 9026-5003
eMail: Manuela.Bohlemann@SenBJS.Verwalt-Berlin.de

Public Affairs Beitrag vom 10.05.2004 AVIVA-Redaktion 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken