Neues Förderprogramm beschlossen - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Public Affairs



AVIVA-BERLIN.de im August 2022 - Beitrag vom 22.06.2005


Neues Förderprogramm beschlossen
AVIVA-Redaktion

Begünstigt werden kleine und mittelständische Unternehmen, mit Sitz oder Betriebsstätte in Berlin, die u.a. arbeitsmarkt- oder frauenfördernde Struktureffekte nachweisen können.




Das Programm "IBB-Konsortialfinanzierung" ermöglicht es der IBB, sich auf Anfrage einer Geschäftsbank an einer Konsortialfinanzierung für einen Fremdkapitalbedarf von mehr als 10 Mio. EUR zu beteiligen. Derartige Kreditgeschäfte werden regelmäßig zur Finanzierung großvolumiger Investitionsvorhaben arrangiert. Aus Gründen der strategischen Risikoteilung werden diese hohen Kreditvolumina auf mehrere Kreditinstitute aufgeteilt.

Das Interesse der Berliner Banken, die IBB bei großen Konsortien zu beteiligen, ist ein Hinweis auf einen entsprechenden Bedarf in Berlin. Durch die Erweiterung der Produktpalette wird so eine Angebotslücke am Bankplatz Berlin geschlossen und werden Berliner mittelständischen Unternehmen weitere Möglichkeiten der Fremdkapitalfinanzierungen eröffnet. Förderfähig sind Investitionen und damit in Zusammenhang stehende Betriebsmittel. Damit ist ein weiterer Schritt getan, die seit dem 1. September 2004 selbstständige Investitionsbank Berlin als Partnerin des Mittelstands und der Berliner Hausbanken zu positionieren.

(Quelle: Landespressedienst, 21.06.2005)


Public Affairs

Beitrag vom 22.06.2005

AVIVA-Redaktion