Wählen leicht gemacht - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Public Affairs



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2021 - Beitrag vom 25.08.2005


Wählen leicht gemacht
AVIVA-Redaktion

Wer aus wichtigen Gründen daran gehindert ist, seine Stimme zur Bundestagswahl am 18. September 2005 im Wahllokal abzugeben, kann die Unterlagen zur Briefwahl auch elektronisch im Internet anfordern




Das Statistische Landesamt Berlin hat deshalb im Auftrag des Landeswahlleiters in dessen Internetangebot einen elektronischen Briefwahlantrag (als HTML-Formular) bereitgestellt, mit dessen Hilfe die zu übermittelnden Daten verschlüsselt (durch https) an die Geschäftsstelle des Landeswahlleiters geschickt werden. Von dort werden sie an das zuständige Bezirkswahlamt weitergeleitet.

Dieses elektronische Formular steht ab Montag, den 22. August 2005, auf der Website des Landeswahlleiters in der Rubrik "Briefwahl" unter www.berlin.de/wahlen zur Verfügung.
Dort werden die verschiedenen Möglichkeiten vorgestellt, einen Wahlschein und die sonstigen Unterlagen für die Briefwahl zu beantragen: persönlich vor Ort im Bezirkswahlamt - nicht telefonisch-, durch Fax und neuerdings auch mit dem elektronischen Formular.

Wenn Wahlberechtigte im Besitz der Wahlbenachrichtigung sind, die ihnen seit 17. August bis spätestens 28. August 2005 durch die Post zugestellt wird, können sie die Briefwahl auch auf deren Rückseite beantragen. Sie schicken den Antrag im Umschlag an ihr Bezirkswahlamt und erhalten die Unterlagen mit der Post.
Es wird allen Wahlberechtigten, die aus wichtigem Grund daran gehindert sind, ihre Stimme bei der Bundestagswahl am 18. September 2005 im Wahllokal abzugeben, empfohlen, die Briefwahl am Besten vor Ort im zuständigen Bezirkswahlamt zu beantragen und dort auch gleich mit Brief zu wählen.
Der Versand der Briefwahlunterlagen und das Wählen mit Brief vor Ort kann erst beginnen, wenn die Stimmzettel gedruckt sind: frühestens am Freitag, den 26. August 2005.
Weitere Informationen im Netz: www.berlin.de/wahlen

(Quelle: Mitteilung des Landeswahlleiters vom 22. August 2005)


Public Affairs

Beitrag vom 25.08.2005

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung

. . . . PR . . . .

Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung
Ob Klima, Politik, Arbeit oder Beziehung: Überall sollen wir verantwortungsvoll handeln. Wie aus dieser Pflicht eine liebende Sorge für die Zukunft wird, zeigt die Philosophin Ina Schmidt klug und lebensnah.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte

. . . . PR . . . .

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte
Jüdisch. Solidarisch. Antirassistisch. Der Essayband mit einem Vorwort von Aleida Assmann knüpft an die beiden Aufsatzbände "Übungen jüdisch zu sein" und "Mit Eichmann an der Börse" an.
Mehr zur Autorin, zum Buch, sowie Bestellung unter: www.mandelbaum.at


Kooperationen

RuT - Rad und Tat e.V.