Mittlerin zwischen den Kulturen - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Public Affairs Politik + Wirtschaft





 

Chanukka 5782




AVIVA-BERLIN.de im November 2021 - Beitrag vom 27.03.2003


Mittlerin zwischen den Kulturen
Jessica Cohen

Am 28. März 2003 wurde der Preis Frauen Europas - Deutschland 2003 an die Spanierin Frau Dr. Maria del Rosario Hickmann verliehen.





Frau Dr. Maria del Rosario Hickmann wird mit dem Preis Frauen Europas - Deutschland 2003 ausgezeichnet. Damit wird sie für ihren Beitrag zur Völkerverständigung zwischen Menschen aus Spanien und Deutschland geehrt.
Seit 25 Jahren engagiert sie sich ehrenamtlich für die Verbreitung der spanischen Sprache und Kultur im norddeutschen Raum und für die Integration spanischer Gastfamilien in Kiel.

Der Preis Frauen Europas - Deutschland wird seit 1991 durch die Frauenkommission der Europäischen Bewegung Deutschland (EBD) verliehen.
Die EBD ist ein nichtstaatlicher und überparteilicher Verein, der sich seit 1949 für die europäische Einigung einsetzt. Die Vorsitzende der Frauenkommission ist Ursula Schleicher (Mitglied des Europaparlaments). Die Präsidentin des Preises Frauen Europas - Deutschland ist Prinzessin Irina zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg. Der Preis wird durch die Europäische Kommission, das Europäische Parlament und Sponsoren unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.europaeische-bewegung.de



Public Affairs > Politik + Wirtschaft

Beitrag vom 27.03.2003

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte

. . . . PR . . . .

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte
Jüdisch. Solidarisch. Antirassistisch. Der Essayband mit einem Vorwort von Aleida Assmann knüpft an die beiden Aufsatzbände "Übungen jüdisch zu sein" und "Mit Eichmann an der Börse" an.
Mehr zur Autorin, zum Buch, sowie Bestellung unter: www.mandelbaum.at


Kooperationen

RuT - Rad und Tat e.V.