32. AVON RUNNING Berliner Frauenlauf am 16. Mai 2015 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA-Berlin > Sport AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im August 2018 - Beitrag vom 14.05.2015

32. AVON RUNNING Berliner Frauenlauf am 16. Mai 2015
AVIVA-Redaktion

Das Frauen-Lauffest auf der Straße des 17. Juni im Tiergarten mit mehr als 16.000 Frauen ist Deutschlands größter Benefizlauf zum Thema Brustkrebs. Unterstützt wird die Berliner Krebsgesellschaft.



Die Farbe Pink dominiert am 16. Mai die Straße des 17. Juni beim größten deutschen Frauenlauf im Berliner Tiergarten. Los geht´s um 14 Uhr mit 10 km Power Walking. Der Hauptlauf über 10 km startet um 18 Uhr. Nachmeldungen sind am Freitag bei der Startnummernausgabe noch möglich (10 bis 19.30 Uhr bei Karstadt sports, Joachimsthaler Str. 10, 10623 Berlin) und am Samstag ab 13 Uhr auf dem Veranstaltungsgelände (Straße des 17. Juni/Ecke Ebertstraße). Dieses erstreckt sich mit Aktionspunkten und Ständen vom Brandenburger Tor bis zur Yitzhak-Rabin-Straße.

Über 16.000 Läuferinnen werden erwartet, darunter das Model Lena Gercke, Siegerin der ersten Staffel von Germany´s Next Topmodel und Partnerin von Fußball-Nationalspieler Sami Khedira.

Ein Euro des Teilnahmebeitrags jeder Läuferin (Ausnahme: Schülerinnen) geht traditionell an die Berliner Krebsgesellschaft, die das Geld für die Betreuung von Frauen mit Brustkrebs und den davon betroffenen Angehörigen verwendet.

Die Straße des 17. Juni ist am Samstag von 6 bis 24 Uhr zwischen Platz des 18. März und Großem Stern gesperrt, ebenso die Yitzhak-Rabin-Straße. Die Ebertstraße ist von der Sperrung nicht betroffen.

Alle Infos unter: www.berliner-frauenlauf.de

Sport Beitrag vom 14.05.2015 AVIVA-Redaktion 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken