Medienkompetenzen - Qualifizierungsangebot für krebskranke Frauen im FrauenComputerZentrumBerlin - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Technik



AVIVA-BERLIN.de im Mai 2021 - Beitrag vom 25.06.2004


Medienkompetenzen - Qualifizierungsangebot für krebskranke Frauen im FrauenComputerZentrumBerlin
AVIVA-Redaktion

Alle Frauen, die mit der Diagnose Krebs leben, verbindet ein großer Info-Bedarf – nicht zuletzt im Hinblick auf die Rolle der Neuen Medien bei Diagnose, Therapie und beruflichem Wiedereinstieg




Die modulare Fortbildung „Medienkompetenzen“ für krebskranke Frauen im FrauenComputerZentrumBerlin (FCZB) geht auf diese Bedürfnisse ein und vermittelt themenrelevante Kenntnisse im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien. Nach einer Info-Veranstaltung am 5. Juli (15:00 Uhr) wird ab dem 7. September eine Einführung in die Arbeit mit PC und Internet angeboten.

Neben den Grundlagen der Internetrecherche, Webseiten-Gestaltung, Power Point- und Excel-Modulen stehen im Rahmen der Fortbildungsreihe auch technische, soziale und arbeitsrechtliche Aspekte der Telearbeit auf dem Programm. Ferner werden fachspezifische Plattformen und Netzwerke vorgestellt, die individuelle Orientierungshilfe bieten und persönlichen Informationsbedarf abdecken.

Die Fortbildung ist Teil der Entwicklungspartnerschaft „Gender Mainstreaming in der Informationsgesellschaft“, die im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative EQUAL durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert wird. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.fczb.de/dl/flyer_bkf2.doc


Kontakt und Anmeldung

FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB)
Angela Nitsche und Renate Wolf
Cuvrystr. 1
10997 Berlin
Tel: 030 / 617970-0
Fax: 030 / 617970-10

Email: mail@fczb.de
Internet: www.fczb.de

Projektleitung:

Barbara Steldinger
steldinger@fczb.de



Technik

Beitrag vom 25.06.2004

AVIVA-Redaktion