Women on tour - Links - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Unterwegs fern





 

Chanukka 5782




AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2021 - Beitrag vom 13.08.2003


Women on tour - Links
Ilka Fleischer

Wem der Urlaub auf Balkonien allmählich zu langweilig wird, die kann zumindest einen Ausflug in die virtuelle Welt der Frauen-Reisen unternehmen...





http://www.womenwelcomewomen.org.uk

Inspiriert durch den SchülerInnen-Austausch ihrer Kinder regte Frances Alexander 1984 WomenWelcomeWomen an. Ehedem ein schlichtes Netzwerk heißen Frances und ihre Kolleginnen inzwischen über 3000 Frauen aus 70 Ländern im Rahmen ihrer GmbH willkommen. Für eine Mindest-"Spende" von $36 kann frau dem internationalen Travellerkreis beitreten und sich am Geben und Nehmen der Frauen-Beheimatung in aller Welt beteiligen.


http://www.ladiestravel.de

Eine äußerst bunte Mischung an Reise-Offerten versammelt sich auf den Seiten von ladiestravel.de: So bieten die Ladies nicht allein Frauenreisen, sondern auch "Urlaube für alleinreisende Damen und Herren". Und neben exklusiven KulTouren wie die "Donaukreuzfahrt - ´Donau in Flammen´ in Budapest" werden auch Reisen für die Opfer der deutschen Gesundheitsreform feilgeboten: "Kreativ Dental - Zahnbehandlungsreise in Ungarn" - mit Hotel-Unterbringung nur 100 m von der Zahnklinik ,-)


http://www.frauenunterwegs.de

Zu den professionellsten Frauen-Reise-Sites gehört zweifellos die Page von "Frauen unterwegs" aus Berlin. Mit einem Angebot von mehr als 250 Reiseterminen werden hier Touren in über 20 Länder vermittelt - von Frauen für Frauen - seit fast 20 Jahren. Wer sich die Reise "Zürich - Schokolade, Wein, Fondue" im Hochsommer nicht so recht vorstellen kann, findet vielleicht eher an "Zypern - Ausflüge und Baden im Meer der Aphrodite" gefallen...


http://www.frauenserver.de

Auch die F-B-I - Fellner-Boll-Internetagentur - ebenfalls Berlinerinnen - bietet eine breite Palette an Travel-4-Women-Angeboten. Im Rahmen ihrer Rubriken Frauenreisen, Kreativreisen, Frauenhotels, Wellnessurlaub, Reisemagazin und Kontaktbörse findet sich so manche Ferien-Perle: Wie wär´s z.B. mit "Gleitschirmfliegen im Schwarzwald" oder "Dordogne - Göttin, Grotten und Croissants"?


www.beate-steger.de

T & T´s Seite - mit den vielsagenden Nicknamen Talulah & Towanda - verschafft Einblicke in ihre "Weltreise mit Rad und Laptop". Zwar liegt dieses Abenteuer schon ein Weilchen zurück, dennoch haben die hier vorgestellten Reisetipps für Frauen, die Etappenberichte und Dia-Shows sowie die Ratschläge zur Reise-Planung nichts an ihrer Aktualität eingebüßt.


http://www.miss-marples.net

Das Netzwerk zur Frauengeschichte vor Ort MMS - Miss Marples Schwestern ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Gruppen, Projekten, Vereinen und Einzelfrauen, der sich seit 1990 der Erforschung regionaler und lokaler Frauengeschichte verschrieben hat. Wer sich über Stadtrundgänge zu Fuß, mit Rad, Bus oder Schiff, über themenrelevante Ausstellungen, Publikationen oder andere Aktionen informieren möchte, findet in der MMS-Homepage eine optimale Ausgangsbasis - auch um das weitverzweigte Netzwerk kennen zu lernen.


http://www.she-drives.de

Wem auch die aller-neueste DB-Preisliste zu verworren oder kostspielig erscheint, die kann ihr Glück mit der virtuellen europaweiten Mitfahrzentrale für Frauen versuchen. Als Ablegerin der mitfahrzentrale.de ist she-drives.de technisch und graphisch zwar professionell angelegt, allerdings könnte ein Zuwachs an (Mit-)Fahrerinnen der Datenfülle nicht schaden...


http://www.travelsisters.de

Die Reise-Schwestern bieten Frauen-Paaren weltweit Urlaubsangebote mit lesbenfreundlichem Service und angenehmer Atmosphäre. Mit der Kampagne: "Nie mehr Betten schieben" wirbt die 37jährige Touristikfachwirtin für ihre Idee: "Wenn ein Lesbenpaar bei mir eine Unterkunft bucht, müssen sich die Frauen nicht genieren, nach einem Doppelbett zu fragen". Und - das schnöde Anhängsel-Dasein bei einem befreundeten Heteropärchen ist auch vorbei.


http://www.reisen-fuer-frauen.de

Vor dem Hintergrund fortschreitender Spezialisierungs-Prozesse setzt auch die "Tochter" von heideker.de auf das Weniger-ist-mehr-Prinzip: "Sie sind bei uns richtig, wenn Sie in einer Gruppe von 10 - 20 Frauen nach New York oder Dubai reisen wollen," heißt reisen-fuer-frauen.de ihre Besucherinnen willkommen. Sicherlich nicht gerade traffic-steigernd, womöglich aber eine ehrliche Basis für alle wahren Dubai- und/oder Manhatten-"Spezialistinnen"...


http://www.womentravel.ch

Die Schweizer Womentraveller wiederum haben ihr Feld mit den Hauptdestinationen Asien und Nordafrika etwas großzügiger abgesteckt. Vor 11 Jahren anlässlich einer malaysischen Begegnungsreise von Frauen für Frauen entstanden, bieten sie heute außerdem Studienreisen, Natur- und Wüstenreisen sowie "Verwöhnreisen" an - und last not least eine Reisepartnerin-Vermittlung.


http://www.frauenurlaub.de

Zwar haben die Frauenurlauberinnen ihren Seiten ein sehr gewöhnungsbedürftiges Äußeres verliehen - die im Aufbau befindliche Info-Sammlung ist dennoch vielversprechend: Mit Rubriken wie Bildungsurlaube und -seminare, Verwöhn- und Gesundheitsurlaube, Aktivurlaube, Sprachreisen, Mädchenferienangebote, Frauenpensionen und -hotels uvm. könnte ein vielfältiger Urlaubs-Überblick entstehen


http://www.nordventure.de

Dass Berlinerinnen sich darauf verstehen, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden, ohne ihre Ideale aus den Augen zu verlieren, zeigt vor allem das Team von Nordventure: "Mit unserem erschwinglichen Aktiv- & Naturprogramm und unserem undogmatischen, fröhlichen Team kämpfen wir weiterhin hartnäckig (und erfolgreich) gegen das Vorurteil an, Frauenreisen seien wahlweise ein Beauty-Farm-Aufenthalt mit Rund-um-die-Uhr-Maniküre oder eine Aneinanderreihung gruppendynamischer Laß-uns-drüber-reden-Prozesse oder Wir-bluten-im-Kreis-Rituale..."


http://www.travelle.de

TravElle-Frauenreisen stellt "die Wünsche der Frauen in den Mittelpunkt aller Überlegungen" - und Spaß sowie "gut organisiertes Abenteuer" in den Vordergrund der individuell gestalteten Natur- und Erlebnisreisen in Deutschland und Thailand.




Unterwegs > fern

Beitrag vom 13.08.2003

AVIVA-Redaktion