Thailand - Küche, Land und Leute. Kulinarische Landschaften - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Unterwegs fern



AVIVA-BERLIN.de im Februar 2021 - Beitrag vom 15.02.2004


Thailand - Küche, Land und Leute. Kulinarische Landschaften
Ilka Fleischer

Wer sich durch den neuen grandiosen Knaur-Bildband schmökert, wird sicherlich nicht nur von drängendem Fernweh, sondern auch von gesundem Appetit gepackt - trotz Hühnergrippe...





Gourmet-Reisen durch ein seuchen-geschütteltes "3.-Welt"-Land? Als ich bei meinen www-intensiven Reise-Vorbereitungen auf diverse Kochkurs-Angebote in Thailand gestoßen bin, wollte ich´s kaum glauben: Neben dem Spitzenreiter "Sex-Tourismus" scheint sich für Thailand-Traveller die kulinarisch motivierte Reise als neue Top-Branche zu etablieren. So fragwürdig der lukullische Touri-Boom unter polit-sozialen Gesichtspunkten auch sein mag, so nachvollziehbar wird er bei einem Gang über die Märkte und durch die Gar-Küchen vor Ort - oder auch bei einem gemütlichen Schmöker-Abend mit dem leckeren Knaur-Bildband "Thailand - Küche, Land und Leute - Kulinarische Landschaften":

"Sanft-würzige Kokos-Currys, höllisch-scharfe WOK-Gerichte oder kräuterduftende Salate: "Thai-Food", das sind exotische Gewürze, extra-frische Zutaten wie Fisch, Fleisch und Gemüse und ein umwerfender Reichtum an Gerüchen und Geschmäckern - eine wahre Entdeckungsreise für die Sinne."

Mit über 700 ansprechenden Farb-Fotos von prachtvoll-appetitlichen Leckereien, eingebettet in die kulinarisch akzentuierte Vorstellung der einzelnen Regionen Thailands, gelingt den renommierten Food-JournalistInnen Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer mehr als ein wohl-zubereiteter Appetizer. Neben zahlreichen Rezepten zum Selberkochen vermittelt der Bildband auch Hintergründe zur Gaumenfreude als spezieller Ingredienz des Thai-Lifestyle.
Ein besonders praktisches Bonbon zum besseren Verständnis der Speisekarten vor Ort stellt der bebilderte "Restaurant-Dolmetscher" dar - oder wissen Sie, was "gebackener Schlangenkopffisch" auf Thai heißt? Einziges Manko: VegetarierInnen müssen einige Kombinationsgabe aufbringen, um sich Köpfe und sonstige Körperteile vom Teller zu halten... Nichtsdestotrotz: Sowohl Bildband als auch "Dolmetscher" lassen durch die Vielfalt der vorgestellten Gerichte allen Siam-FreundInnen das Wasser im Mund zusammen laufen.

Und wer nach dem Blättern und Staunen zwar Lust auf Thai-Food hat, aber nach wir vor kein Verlangen auf´s Selber-Kochen verspürt, schickt ihren Gaumen am besten im KIEN-DU auf Thailand-Reise. Das meta-kulinarische Fernweh kann auf diese Weise aber sicherlich nur bis zum nächsten Lustwandeln durch die "Kulinarischen Landschaften" beschwichtigt werden...





Thailand - Küche, Land und Leute - Kulinarische Landschaften
von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer

Gebundene Ausgabe - 254 Seiten - Knaur
Durchgehend 4-farbig mit über 700 Fotos, Format: 22 x 31 cm
Erscheinungsdatum: September 2003
ISBN: 3426668610
Preis: EUR 49,90200916819275" .






Gewinnen Sie eines von zwei Exemplaren "Thailand - Küche, Land und Leute. Kulinarische Landschaften" und verraten Sie uns die Bedeutung des Restaurant-Namens KIEN-DU. Senden Sie Ihre Antwort bitte bis zum 20.03.04 an gewinnspiel@aviva-berlin.de. Good luck!






Unterwegs > fern

Beitrag vom 15.02.2004

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter