Berlin in stilvollem Glanz - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Unterwegs nah



AVIVA-BERLIN.de im Juli 2021 - Beitrag vom 30.06.2003


Berlin in stilvollem Glanz
Ilka Fleischer

Schon der erste (Lektüre-)Spaziergang durch BERLIN, den brillanten Fotoband von Günter Schneider und Arnt Cobbers, vertreibt latenten Großstadtblues...





Versmogte Luft? Verdreckte Straßen? Verkehrslärm? – Nichts da! „BERLIN“ aus dem Jaron-Verlag zeigt mit seinen chicen Foto-Impressionen von Günter Schneider und den wohlgewählten Kommentaren von Arnt Cobbers die allzu oft vernachlässigten Seiten der Hauptstadt – nämlich die sonnigen, sauberen und schönen.
Vor allem Gebäude-Architektur und Großkunstwerke mit antiker Patina oder futuristischem Flair stehen hier im Focus. In Deutsch, Englisch und französischer Sprache nähert sich der Bildband mit seinen großformatigen Farbaufnahmen der Metropole ausschließlich von ihrer charmanten Seite. Zuweilen fragt sich die geneigte LeserIn gar, ob das Verfasser-Team eine Kooperation mit der BSR eingegangen ist...

Die Spezialgebiete des Fotografen Günter Schneider, Architektur- und Luftbildfotografie, durchziehen BERLIN von der ersten bis zur letzten Aufnahme. Gerade die zahlreichen präzisen Impressionen aus der Vogelperspektive verschaffen ungeahnte Einblicke in die hauptstädtische Baukunst. Schneider wiederum baut damit auf seine Bildbände „Berlin in Luftbildern“, „Berlin, die lebendige Hauptstadt“ und „Highlights in Berlin“ auf, die ebenfalls im Jaron-Verlag erschienen sind.

Auch der Autor und Kunsthistoriker Dr. Arnt Cobbers weist eine beachtliche Publikationserfahrung mit Lokalkolorit auf: Im Jaron-Verlag veröffentlichte er u.a. die Serie „Architekten und Baumeister in Berlin“, „Die Museen in Berlin“ sowie einen „Architekturführer“.

Durch das Schneider’sche Objektiv erstrahlt sogar der angeschmuddelte „Görli“ - der Görlitzer Park in Kreuzberg - in ungewohnt adretter Sauberkeit und die Cobbers’sche Feder schreibt selbst den 50.000 BewohnerInnen des monströsen Märkischen Viertels Wohlgefühle zu.

Somit verleitet BERLIN einerseits TouristInnen zu optimistischer Einstimmung oder verklärtem Rückblick. Andererseits verführt der Bildband Einheimische dazu, die weniger ästhetischen Alltags-Eindrücke mal wieder zu relativieren – ganz nach dem Motto: Hundekot auf Schritt und Tritt? - Scheißegal! Hauptsache der „Potsi“ glänzt weiterhin in Chrom und Stahl. ,-)




Berlin
Fotografien von Günter Schneider, Text von Arnt Cobbers (dt., engl., franz.)
Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag, 160 Seiten, 148 farbige Abb.
Format: 24 x 31 cm
JARON Verlag, komplett revidierte Ausgabe 2003
ISBN: 3-932202-54-6
Preis: 39,90 EUR





Unterwegs > nah

Beitrag vom 30.06.2003

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter