Winx Club - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Youngsters Film



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2021 - Beitrag vom 02.09.2008


Winx Club
Stefanie Denkert

Die Feen-Freundinnen der Winx Club-Serie erfreuen sich seit 2004 großer Beliebtheit bei Mädchen. Fans können nun ein spannendes 3-D-Animationsabenteuer von Bloom und Co. im Kino verfolgen. Feenhaft!




Die aus Italien stammende Anime-Serie ging erstmals vor vier Jahren im Produktionsland auf Sendung, seitdem sind die Winx Club-Feen auf einen Siegeszug durch die internationalen Kinderzimmer. Nach drei Staffeln animiertem Fernsehvergnügen folgt nun der an das Serienende anknüpfende erste Film "Winx Club - Das Geheimnis des verlorenen Königreichs"

Was ist der Winx Club? Das sind die 16jährige Bloom und ihre Freundinnen Stella, Musa, Tecna, Flora und Layla, die in der Zauberwelt Magix leben und gemeinsam die Feen-Schule ´Alfea´ besuchen. Zusätzlich lernen sie dort sich mit gleichaltrigen männlichen Kriegern als Team gegen die VertreterInnen der dunklen Magie zu wehren – dabei knistert es gewaltig zwischen den Jungs und Mädels...

Der Film schließt an die dritte Staffel der Serie an und nun steht das Abschlussfest der Freundinnen an der Alfea vor der Tür. Während sich alle Feen über ihre abgeschlossene Ausbildung freuen, bekommt Bloom jedoch eine Identitätskrise: Eigentlich wäre es jetzt ihre Aufgabe, als Prinzessin zu herrschen, doch ihr Reich wurde von drei mächtigen Hexen zerstört. Bloom, die Hüterin des Drachenfeuers, muss sich mit ihrer Herkunft auseinander setzten bevor sie in die Zukunft schreiten kann. Ihr sehnlichster Wunsch ist es, ihre Eltern wieder zu finden und die Rätsel ihrer Vergangenheit zu lösen. Dazu muss sie erst allein und gemeinsam mit ihren FreundInnen Abenteuer bestehen und Hindernisse überwinden...

AVIVA-Tipp: Feenhafte Girl-Power! Für EinsteigerInnen etwas schwieriger zu verstehen, für Fans der Serie ein großes Vergnügen!

Winx Club
Originaltitel: Winx Club - Il Segreto Del Regno Perduto
Italien 2007, 93 Minuten
Regie: Iginio Straffi
FSK: ab 6 Jahren
Kinostart: 4.September 2008

Weitere Infos:
www.winxclub.com
www.winxclubthemovie.com


Youngsters > Film

Beitrag vom 02.09.2008

AVIVA-Redaktion