Frida - Mit dem Herzen in der Hand - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Youngsters Film



AVIVA-BERLIN.de im April 2021 - Beitrag vom 04.08.2008


Frida - Mit dem Herzen in der Hand
Stefanie Denkert

Die 13-jährige Frida leidet unter der Trennung ihrer Eltern und will nun unbedingt ihre Mutter verkuppeln. 1993 startete die norwegische Literaturverfilmung im Kino, am 8.8.08 erscheint sie auf DVD.




Frida lebt mit ihrer geschiedenen Mutter und ihrer älteren Schwester Kaisa in Oslo, der Vater wohnt mittlerweile in den USA und hat - zum Leidwesen von Frida- eine neue Partnerin gefunden. In den Sommerferien beginnt sie Erich Fromms "Die Kunst des Liebens" zu lesen und hält sich nun für eine Expertin in Liebesdingen. Deshalb wendet sie Fromms Gedanken nicht nur auf ihr eigenes Liebesleben an, sondern nervt zunehmend ihre Mitmenschen mit gutgemeinten Ratschlägen. Damit ihre Mutter sich nicht so einsam fühlt, jetzt da Fridas Vater eine Freundin hat, gibt Frida heimlich Kontaktanzeigen für sie auf. Als plötzlich ein Blind Date in der Wohnung steht, rastet Fridas Mutter aus...

Gleichzeitig läuft Fridas Liebesleben aus dem Ruder: Mit Raymond, dem süßen Fußballspieler, schreibt sie romantische Briefe, Andreas ist ihr neuer Schwarm aus dem Klavierunterricht und von Martin bekommt sie ihren ersten Kuss. Von ihren drei Verehrern, über die sie Strichliste führt, verprellt sie letztendlich ausgerechnet Martin, den sie am meisten mag. Frida muss schließlich erkennen, dass Theorie und Praxis von Liebe divergieren!

AVIVA-Tipp: "Frida - Mit dem Herzen in der Hand" ist eine sensibel-humorvolle Literaturverfilmung nach Torun Lians berühmten Jugendbuch über die erste Liebe und die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens. Er zeichnet sich neben der witzigen Geschichte vor allem durch die freche und altkluge Protagonistin aus, die in der Verfilmung mit einer großartigen und charmanten – an die junge Juliette Lewis erinnernde - Hauptdarstellerin besetzt wurde!

Frida - Mit dem Herzen in der Hand
Originaltitel: Frida - med hjertet i hånden
Norwegen, 1991
Regie: Berit Nesheim
Drehbuch: Lian Torun
DarstellerInnen: Maria Kvalheim, Elsa Lystad, Helge Jordal, Ellen Horn
Kinostart: 22.07.1993
Label: Arthaus
FSK ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 12 Jahren
Lauflänge: ca. 109 Minuten
Technische Angaben:
Bild: 1,55:1 (anamorph)
Sprachen/Ton: Deutsch, Norwegisch (Stereo Dolby Digital), Untertitel: Deutsch
Extras: Fotogalerie, deutsches Presseheft als PDF, Trailer
Bst.-Nr. 501878
EAN 4006680042275
im Verkauf ab 08.08.2008
ca. 16,95 Euro


Youngsters > Film

Beitrag vom 04.08.2008

AVIVA-Redaktion