girlz culture - do it now - Hip Hop Woche für Mädchen - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Youngsters Freizeit



AVIVA-BERLIN.de im April 2021 - Beitrag vom 26.06.2009


girlz culture - do it now - Hip Hop Woche für Mädchen
Claire Horst

Vom 24. bis zum 28. August 2009 bietet der Acud Mädchenclub ein tolles Sommerferienprogramm: In mehreren kostenlosen Workshops können Mädchen alles ausprobieren, was mit Hip Hop...




... zusammenhängt.

Angeboten werden zum Beispiel House ´n Waacking- Dance, Graffiti und ein Fashion- Workshop, in dem die Teilnehmerinnen Mode selbst entwerfen und nähen können. Außerdem werden Filme über Hiphopperinnen gezeigt. Am letzten Tag wird es ein großes Abschlussevent geben, auf dem die Ergebnisse der Workshops präsentiert werden.

Was genau findet bei "girlz culture – do it now!" statt?

Montag, 24. August bis Donnerstag, 27. August
von 14-16 Uhr: Streetdance- Workshop
Montag bis Donnerstag von 17-19 Uhr: House&Waacking- Workshop
Montag bis Donnerstag von 14-18 Uhr: Fashion pool

Montag und Dienstag von 14 – 18 Uhr: Graffiti- Workshop
Mittwoch von 14 – 18 Uhr: Djane- Workshop
Donnerstag von 14 – 18 Uhr: Rap- Workshop

Dienstag und Donnerstag um 20 Uhr: Kino- "Wild Style" und "Hip Hop Queen"

Das Abschlussevent startet am Freitag um 14 Uhr und endet um 19 Uhr.

Was ist der Mädchenclub?

Den Acud Mädchenclub gibt es schon seit 1996. Sein Angebot aus den Bereichen Freizeit, Bildung, Medienarbeit und Beratung richtet sich an Mädchen ab 12 Jahren und junge Frauen. Sie können die Angebote nutzen und dabei ihre eigene Kreativität weiterentwickeln oder neue Ideen umsetzen. Die Leitidee dabei ist die Gleichstellung von Mädchen und Jungen auf allen sozialen, beruflichen und gesundheitlichen Ebenen. Das Projekt wird vom Bezirksamt Mitte im Rahmen der freien Kinder- und Jugendarbeit gefördert.

Welche Angebote gibt es hier noch?

Im offenen Bereich – täglich von 14 bis 20 Uhr – können die Mädchen andere Mädchen treffen, quatschen, Musik hören, im Internet surfen und chatten, Video oder DVD gucken, kochen, kickern, Hausaufgaben machen, Kaffee oder Tee trinken und einfach chillen.

Außerdem gibt es regelmäßige Kurse: montags HipHop- & Breakdance, dienstags "Kulturkochen", mittwochs "Fashionpool", donnerstags Capoeira, freitags Yoga.
Du hast Lust an der Hip Hop- Woche teilzunehmen? Dann schick einfach eine Email mit deinem Namen und deinem Alter und welchen Workshop du besuchen möchtest oder ruf an.
Email: maedchenclub@acud.de, Telefon: 030 - 443 594 96

ACUD Mädchenclub
Veteranenstraße 21
VH, 3.OG, rechts
10119 Berlin
Öffnungszeiten: Mo-Fr 14.00-20.00 Uhr
Ansprechpartnerinnen: Antonie Armbruster-Petersen und Heintke Castagne

Weitere Infos unter: maedchenclub.wordpress.com



Youngsters > Freizeit

Beitrag vom 26.06.2009

Claire Horst