Kultur, Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

FRAU STERN A GSCHICHT ÜBER D´LIEB This Place. Fotoausstellung im Jüdischen Museum Berlin
AVIVA-Berlin > Kultur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   Gewinnspiele
   Frauennetze
   E-cards
   About us
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2019







 

 

AVIVA-Berlin.de im September 2019:

Unsere aktuellen Top - Themen:



 


SYSTEMSPRENGER. Kinostart am 19. September 2019

Drehbuchautorin und Regisseurin Nora Fingscheidt zeigt in ihrem vielfach ausgezeichneten ersten Langspielfilm "SYSTEMSPRENGER" den zunehmend aussichtslosen Weg der neunjährigen Benni durch sämtliche Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe. Der Film feierte seine Premiere im Rahmen der 69. Berlinale und ist als deutscher Beitrag für die Oscar-Verleihung 2020 nominiert. AVIVA verlost 2x2 Kinokarten

mehr...



 


Das Wunder im Meer von Sargasso. Kinostart am 12. September 2019

Mischung aus Thriller, Gesellschaftsdrama und Krimi über zwei Frauen (Youla Boudali und Angeliki Papoulia), die durch einen kurzen Moment der Solidarität das männliche Machtgefüge aushebeln. Polizeichefin Elisabeth und die in der Aalzucht arbeitende Rita lernen sich nie wirklich kennen und können es doch schließlich nur gemeinsam in die von ihnen ersehnte Freiheit schaffen. AVIVA verlost 2x2 Kinokarten

mehr...



 


Der Honiggarten – Das Geheimnis der Bienen. Kinostart am 5. September 2019

Regisseurin Annabel Jankel erzählt die Geschichte von zwei Frauen in einer schottischen Kleinstadt der frühen 50er Jahre, deren Liebesbeziehung der spießigen Mentalität der übrigen Stadtbewohner*innen entgegentritt. Die Vorlage für das Drehbuch bildete der Roman "Tell It To The Bees" der britischen Autorin Fiona Shaw.

mehr...



 


Feministische Wohngeschichte(n) für die Zukunft: BERLIN, BAUHAUS und DARÜBER HINAUS. Ausstellung & Veranstaltungsreihe in der alpha nova & galerie futura vom 6.9.-18.10.19

Anlässlich des Bauhaus-Jubiläums untersucht die Reihe, wie asymmetrische Geschlechterverhältnisse sich seit den Anfängen der Moderne in Raum- und Städteplanung kontinuierlich fortsetzen und welche Protagonistinnen aus Architektur und feministischer Bewegung diesen mit eigenen Entwürfen und Praktiken entgegengewirkt haben bzw. wirken.

mehr...



 


Die Agentin - Kinostart: 29. August 2019

Angelehnt an den Bestseller "The English Teacher" von Yiftach Reicher Atir zeigt Yuval Adler ("Bethlehem") in seinem Spionagethriller eine israelische Agentin zwischen Vertrauen, Verrat und Einsamkeit. Diane Kruger überzeugt in der Hauptrolle als unauffällige Spionin, die in Loyalitätskonflikte kommt. AVIVA- Berlin verlost 2x2 Kinotickets

mehr...



 


Late Night - Die Show ihres Lebens. Kinostart 29. August 2019

Die britische Golden Globe- und Oscar-Preisträgerin Emma Thompson brilliert an der Seite von Mindy Kaling, die auch das Drehbuch geschrieben hat, unter der Regie von Nisha Ganatra in dieser Tragikomödie als Katherine Newbury, die einzige Frau, die im US-Fernsehen eine Late-Night-Show hat und nach 30 Jahren im Geschäft abgesetzt werden soll. Mit klugen Dialogen und Pointen, gleichzeitig aber auch typisch Hollywood-like werden Diversität, Privilegien, und Quotenregelung im Medienbetrieb thematisiert. AVIVA verlost 3x2 Kinokarten

mehr...



 


It Must Schwing! – The Blue Note Story. Ab 9. August 2019 auf Blu-ray und DVD

1939 gründeten Alfred Lion (Alfred Löw) und Jakob Franz Wolff (auch "Franny" oder "Francis"), zwei mittellose junge jüdische Emigranten aus Berlin, in New York das legendäre Jazz-Label Blue Note Records. Der Film zeichnet deren Geschichte und die der zahlreichen Künstler*innen nach, die das Label groß gemacht hat, zu einer Zeit, in der afro-amerikanische Musiker*innen in den USA diskriminiert wurden. Zum 80. Geburtstag des legendären Jazz-Labels Blue Note Records veröffentlicht …

mehr...



 


Es gilt das gesprochene Wort. Kinostart 1. August 2019

Regisseur Ilker Çatak erzählt die ungewöhnliche Liebesgeschichte von der deutschen Pilotin Marion und dem türkischen Loverboy Baran, die die Grenzen ihrer zunächst als Scheinehe geplanten Beziehung überwinden und dabei kulturelle und gesellschaftliche Konventionen auflösen. AVIVA verlost 3 x 2 Kinokarten

mehr...



 


Aggregat. Ein Dokumentarfilm von Marie Wilke. Ab 19.07.2019 auf DVD

Es rumort in Deutschland. Wirtschaftlich steht das Land 2016/17 besser da, als die letzten zwei Jahrzehnte davor. Doch die Demokratie scheint bedroht. RechtspopulistInnen tragen ihre Hetzparolen bis in die Mitte der Gesellschaft, "besorgte" BürgerInnen fühlen sich …

mehr...



 


TEL AVIV ON FIRE. Ein Film von Sameh Zoabi. Kinostart: 04.07.2019

Der Nahostkonflikt als gefühlvolle, kitschige Soap Opera. Nicht nur der Kinofilm selbst, auch die schnulzig wie populäre Seifenoper, die jeden Abend über die TV-Bildschirme flimmert und Israelis wie Palästinenser*innen (vor allem Frauen) vor den Fernsehschirmen vereint, trägt diesen provozierenden Titel. Doch "Tel Aviv on Fire" ist nicht parteiisch und will weit mehr als "nur" unterhalten. Ausgezeichnet u.a. auf dem Haifa International Film Festival und dem Jüdischen Filmfestival Wien.

mehr...



 


Geheimnis eines Lebens. Ab 4. Juli 2019 im Kino

Oscarpreisträgerin Judi Dench verkörpert in diesem biografischen Thriller die britische Spionin Joan Stanley. Die Figur ist angelehnt an Melita Norwood (1912-2005), die als "granny spy" in die Geschichte einging. Als Vorlage für das Filmskript diente der Journalistin und Drehbuchautorin Lindsay Shapero...

mehr...



 


Bauhaus, deine Frauen - Die AVIVA-Retrospektive zum 100. Jubiläum. Literatur, Filme und Bauhäuslerinnen

Die Vereinigung von Kunst und Handwerk am Bauhaus gilt bis heute als modern und revolutionär. Dass am Erfolg der Hochschule auch Frauen beteiligt waren, wird leider zu oft übersehen und nicht ausreichend gewürdigt. Auch die Vertreibung und Ermordung jüdischer Künstlerinnen in der NS-Zeit gerät bei Rückblicken anlässlich des Jubiläums häufig in den Hintergrund. AVIVA-Berlin macht in dieser Übersicht deren Wirken sichtbar.

mehr...



 


Das melancholische Mädchen - Regie Susanne Heinrich, Kinostart am 27. Juni 2019

Den Blick der Frau auf den männlichen Körper zu zeigen, ist Susanne Heinrichs feministischer Fokus bei ihrer ersten Regiearbeit, einem theaterhaft erzählten Filmkunstwerk. Damit bezieht sie sich auf eine Schlüsselidee der feministischen Filmtheorie, dem von Laura Mulvey erarbeiteten Konzept des "male gaze"…

mehr...



 


Anker der Liebe. Kinostart am 6. Juni 2019, ab 12. Juli 2019 auf DVD

Der spanisch-britische Spielfilm von Carlos Marques-Marcet nach dem Buch "Maternidades subversivas" von María Llopis mit Oona Chaplin, Geraldine Chaplin und Natalia Tena erzählt auf lockere und sinnliche Art die Geschichte eines lesbischen Paars, das gemeinsam mit einem heterosexuellen Freund die Familiengründung wagt. Damit wird das ungezwungene Leben, das die drei bisher geführt haben, auf die Probe gestellt.

mehr...



 


#FEMALE PLEASURE. Ab 20. Mai 2019 als VoD und DVD. Das AVIVA-Interview mit der Regisseurin Barbara Miller

Der Dokumentarfilm der Schweizer Regisseurin Barbara Miller schildert die Lebenswelten fünf mutiger, kluger Frauen aus den fünf Weltreligionen in einer hypersexualisierten, säkularen Welt: Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner und Vithika Yadav.

mehr...



 


ASTRID. Ab 24.05.2019 auf DVD, Blu-ray & digital

Das biografische Porträt der jungen Astrid Ericsson (später Lindgren) ist eine Geschichte von Stärke, Liebe und Traurigkeit – denn es erzählt auch davon, dass die Schwedin ihren Sohn nur wenige Tage nach der Geburt in Dänemark zurücklassen musste. Bereits zur Berlinale 2018 begeisterte die skandinavische Regisseurin Pernille Fischer Christensen ("EINE FAMILIE", "A SOAP") mit dieser intensiven Femmage an eine Frau, die noch so viel mehr war, als eine weltberühmte und engagierte Schriftstellerin.

mehr...



alle Kultur - Seiten dieses Monats anzeigen

Archiv Kultur - Seiten anzeigen

   FRAU STERN. Kinostart 29. August 2019   
  
  
. . . . PR . . . .

FRAU STERN
Frau Stern ist 90 Jahre alt, Jüdin und wohnt in Berlin-Neukölln. Liebe, das hat sie gelernt, ist eine Entscheidung. Der Tod genauso. Warmes, geistvolles Kino, zutiefst einfühlsam und absolut bereichernd. Ein Spielfilm von Anatol Schuster mit Ahuva Sommerfeld und Kara Schröder.
Der Trailer und mehr zum Film unter: deinkinoticket.de und www.facebook.com/FrauSternimKino

  
  

   IDIOTEN DER FAMILIE. Kinostart 12.09.2019   
  
  
. . . . PR . . . .

ENDZEIT
Der neue Film von Michael Klier, hochkarätig besetzt mit Lilith Stangenberg, Jördis Triebel, Hanno Koffler, Florian Stetter und Kai Scheve. Ein Kammerspiel über fünf Geschwister auf engstem Raum.
Der Trailer und mehr zum Film unter: www.idiotenderfamilie.de und www.facebook.com/Idioten-der-Familie

  
  

   ES GILT DAS GESPROCHENE WORT   
  
  
. . . . PR . . . .

ES GILT DAS GESPROCHENE WORT
Eine Geschichte von zwei Menschen, die über jegliche innere und äußere Widerstände hinweg, die Liebe und zu sich selbst finden. Ein berührender Liebesfilm, zu sehen ab 01. August 2019 im Kino.
Der Trailer und mehr zum Film unter:
www.x-verleih.de

  
  

   ENDZEIT. Kinostart: 22. August 2019   
  
  
. . . . PR . . . .

ENDZEIT
ENDZEIT hat all das, was ein Zombie-Film braucht – und doch ist er ganz anders. Diese mystisch-märchenhafte Dystopie birgt ungeahnte Gefahren, aber auch ungeahnte Chancen für ein neues Leben in einer neuen Welt.
Der Trailer und mehr zum Film unter:
www.endzeit-film.de und www.facebook.com/endzeit.derfilm und www.instagram.com/endzeit.derfilm

  
  

   PHOTOGRAPH. Kinostart 8. August 2019   
  
  
. . . . PR . . . .

PHOTOGRAPH
Mit wunderbarer Leichtigkeit erzählt Regisseur Ritesh Batra (Lunchbox) von einer eigentlich unmöglichen Liebe. Eine Geschichte, die sich zu einer Reise mitten hinein in Indiens Klassengesellschaft entwickelt.
Der Trailer und mehr zum Film unter:
photograph-derfilm.de und www.youtube.com

  
  

   #FEMALE PLEASURE – Kinostart 8. November 2018   
  
  
. . . . PR . . . .

#Female Pleasure
Fünf mutige, kluge Frauen aus den fünf Weltreligionen und ihr Engagement für Aufklärung und Befreiung. Der Dokumentarfilm von Regisseurin Barbara Miller schildert die Lebenswelten von Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner und Vithika Yadav in einer hypersexualisierten, säkularen Welt.
Mehr zum Film und der Trailer unter:
x-verleih.de/female-pleasure und facebook.com/aglobalissue

  
  

   CLEO. Kinostart: 25. Juli 2019   
  
  
. . . . PR . . . .

CLEO
Mit dem visuell überraschenden Großstadtmärchen CLEO hat Regisseur Erik Schmitt die Berliner Antwort auf DIE FABELHAFTE WELT DER AMÉLIE geschaffen. In der Hauptrolle brilliert Marleen Lohse.
Der Trailer und mehr zum Film: www.cleo.movie und www.facebook.com/CLEOmovie und www.instagram.com/cleo_movie

  
  

   Werbung & Kooperationen   
  
  GEDOK-berlin  
  
  RuT - Rad und Tat e.V.  
  
  Begine  
  
                                                   



  © AVIVA-Berlin 2019 
zum Seitenanfang   suche   sitemap   impressum   datenschutz   home