Women + Work, Schalom Aleikum, Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Gründerinnenzentrale Frauensommer 2018 - Mythos 68 Finanzkontor_Banner
AVIVA-Berlin > Women + Work > Schalom Aleikum AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 

 

AVIVA-Berlin.de im Juli 2018:

Unsere aktuellen Top - Themen:



 


Hallo?! Eine Jüdin, eine Muslimin, ist da Struktur? Sandra Kreisler und Idil Baydar
Ein Gespräch über Politik, Religion, Shakshuka und Schulsysteme, frei nach dem Motto "Deutschland redet" zwischen der Schauspielerin und Kabarettistin Idil Baydar und der Regisseurin, Autorin und ...

mehr...



 


Die Brücke - ein Dialog aus zwei Worten aus zwei Religionen
Mara und Yola, beide 19, zwei junge Frauen aus Berlin, wurden durch das Projekt Schalom-Aleikum freundschaftlich zusammengebracht. Von Politik zur Kunst.

mehr...



 


Lea Feynberg. Es war quasi ein Blind Date. Wir wurden so etwas wie verkuppelt.
Zwei Frauen. Beide jung. Beide arbeiten mit Jugendlichen, die nicht immer einfach sind. Beide in sozialen Brennpunkten. Die eine Muslima, die andere Jüdin. Yasmin hat Arabisch in der Uni ...

mehr...



 


Heritages Exchange: ExDress
Wir, zwei Berlinerinnen, Adi Liraz und Sanija Kulenovic, verweben unsere kulturellen Hintergründe durch interaktive Performances und Interventionen in symbolische, jüdisch-muslimische Geflechte

mehr...



 


M.I. auf der Suche nach der Lösung für den Frieden durch Musik
Die 17 jährige Schülerin und Sängerin M.I. aus Berlin-Kreuzberg ist Tochter einer jüdischen Mutter. Für AVIVA steht sie im Dialog mit einer 13 Jährigen Muslimin. Was haben diese beiden Mädchen...

mehr...



 


Lea Feynberg - Sie und ich. Wir sind King
Die in Moskau geborene Autorin von "Ich werd sowieso Rapper. Erfahrungen einer gut gelaunten Lehrerin" unterrichtet in einer Sekundarschule und schreibt über ihren Berufsalltag und ihre (jüdische)...

mehr...



alle Women + Work dieses Monats anzeigen

Archiv Women + Work anzeigen

LANDRAUSCHEN - Kinostart: 19. Juli 2018

. . . . PR . . . .

LANDRAUSCHEN
Nach Jahren des wilden Lebens, Ende 20, zwei Hochschulabschlüssen, ohne Geld und erfüllendem Job flieht Toni in ihr piefiges Heimatdorf, trifft dort die lebenslustige, lesbische Rosa. Der mehrfach ausgezeichnete Film umreißt die Identitätsfindung zweier Frauen in einem Dorf, das sich mit einer immer komplexer werdenden Welt konfrontiert sieht.
Regie: Lisa Miller. Mit Kathi Wolf, Nadine Sauter, Heidi Walcher
Mehr zum Film und der Trailer unter: landrauschen-film.de und www.facebook.com/landrauschen


NICO, 1988 - Kinostart: 18. Juli 2018 (Nicos 30.Todestag)

. . . . PR . . . .

NICO, 1988
Regisseurin Susanne Nicchiarelli beleuchtet in ihrem mehrfach ausgezeichneten Biopic das tragische Leben der Sängerin der "The Velvet Underground", Supermodels und Muse von Andy Warhol. Kompromisslos dargestellt von der dänischen Schauspielerin und Sängerin Trine Dyrholm.
Mehr zum Film und der Trailer unter: www.filmkinotext.de


DIE FRAU, DIE VORAUSGEHT - Kinostart: 5. Juli 2018

. . . . PR . . . .

DIE FRAU, DIE VORAUSGEHT - Kinostart: 5. Juli 2018
Das von Susanna White bildgewaltige Historienepos basiert auf der Biografie der Künstlerin und Aktivistin Catherine Weldon, die Ende des 19. Jahrhunderts ihrer Zeit weit voraus war. Eine ergreifende Geschichte von weiblicher Emanzipation und vom Freiheitskampf eines diskriminierten Volks, dessen Häuptling Sitting Bull in Catherines Kunstwerken weiterlebt.
Mehr zum Film und der Trailer unter: www.die-frau-die-vorausgeht und www.facebook.com/TobisFilmclub


Liebe bringt alles ins Rollen - Kinostart: 05. Juli 2018

. . . . PR . . . .

Liebe bringt alles ins Rollen
Für Jocelyn (Franck Dubosc) sind Frauen nichts anderes als ständig wechselnde Trophäen. Als er Julie (Caroline Anglade) begegnet, lässt er sie glauben, er sei gehbehindert. Anfänglich scheint es zu funktionieren. Bis Julie ihm eines Tages ihre Schwester Florence (Alexandra Lamy) vorstellt, die tatsächlich querschnittsgelähmt ist…
Mehr zum Film und der Trailer unter: liebebringtallesinsrollen-derfilm.de und www.facebook.com/
LiebeBringtAllesInsRollen.Film



AUF DER SUCHE NACH OUM KULTHUM, Regie: Shirin Neshat. Kinostart: 7. Juni 2018

. . . . PR . . . .

AUF DER SUCHE NACH OUM KULTHUM
Eine großartige filmische Annäherung an eine der herausragendsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts in der arabischen Welt. Die ägyptische Sängerin Oum Kulthum wird als "Maria Callas des Orients" gefeiert und hat sich in einer männerdominierten Welt behauptet wie keine vor und kaum eine nach ihr.
Mehr zum Film und der Trailer unter: oumkulthum-derfilm.de und www.facebook.com/NFPKino


Die Wunderübung - Kinostart: 28. Juni 2018

. . . . PR . . . .

Die Wunderübung
Die hinreißende Sommer-Komödie über die desolate, aber nicht hoffnungslose Liebesbeziehung bietet viel Raum zur Identifikation. Großes Schauspielkino mit den großartigen DarstellerInnen Aglaia Szyszkowitz, Devid Striesow und Erwin Steinhauer.
Mehr zum Film und der Trailer unter: wunderuebung-derfilm.de und www.facebook.com/
DieWunderuebung.Film



Berliner Frauenpreis 2018


Preisverleihung durch die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Dilek Kolat, am Internationalen Frauentag, am 8. März 2018, im Großen Saal des Berliner Rathauses


AUGENBLICKE: GESICHTER EINER REISE. Kinostart 31. Mai 2018, einen Tag nach Agnès Vardas 90. Geburtstag

. . . . PR . . . .

AUGENBLICKE: GESICHTER EINER REISE
In dem bezaubernden Oscar®-nominierten Roadmovie begibt sich die Nouvelle-Vague-Legende Agnès Varda und der international gefeierte Streetart-Künstler JR auf eine bewegende Reise, um Frankreichs Gesichter und Geschichten in poetischen Bildern festzuhalten.
Mehr zum Film und der Trailer unter: www.facebook.com/
Augenblicke.DerFilm



BACK FOR GOOD. Ein Film von Mia Spengler - Kinostart 31. Mai 2018

. . . . PR . . . .

BACK FOR GOOD
Reality-TV-Sternchen Angie muss nach ihrem Drogenentzug zurück zu ihrer Mutter ziehen. Als diese einen Zusammenbruch erleidet, hat Angie plötzlich ihre pubertierende Schwester am Hals, dabei will sie einfach nur wieder zurück ins Fernsehen. Was anfänglich wie eine Katastrophe scheint, wird zur Chance für alle drei Frauen, sich zu transformieren.
Mehr zum Film und der Trailer unter: backforgood-derfilm.de und www.facebook.com/BackforGoodderFilm


Maria by Callas - Kinostart 17. Mai 2018

. . . . PR . . . .

Maria by Callas
Eine Künstlerin auf der Suche nach Vollkommenheit, eine globale Ikone – und zugleich eine Frau, die liebt und der ein unvergleichliches Schicksal beschieden ist: MARIA BY CALLAS erzählt dieses außergewöhnliche Leben aus der Perspektive der Ausnahme-Sopranistin des 20. Jahrhunderts.
Mehr Infos und der Trailer unter:
www.maria-by-callas.de und www.facebook.com


Werbung & Kooperationen
  Akelei  
  
  Raupe und Schmetterling  
  
  Interkulturelles Frauenzentrum S.U.S.I.  
  
  Paula Panke  
  
  bücherfrauen - women in publishing  
  
  Frauenkreise  
  



  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home