Liebesperlen Spezial Power Up auf DVD - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Gewinnspiele AVIVA-Berlin verlost 3 DVD-Boxen - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 3 DVD-Boxen - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

WOHNE LIEBER UNGEW├ľHNLICH
AVIVA-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2018 - Beitrag vom 14.04.2008

Liebesperlen Spezial Power Up auf DVD
Stefanie Denkert

POWER UP! Diese Collection mit 13 Kurzfilmen von lesbischen amerikanischen K├╝nstlerinnen ist eine wahre Perle! AVIVA-Berlin verlost 3 DVD-Boxen



POWER UP ("Professional Organization of Women In Entertainment Reaching Up"), ein gemeinn├╝tziger Verein, der lesbische K├╝nstlerinnen in der Unterhaltungsbranche und in den Medien f├Ârdert, pr├Ąsentiert mit "Liebesperlen" alle von ihm unterst├╝tzten Kurzfilme - einige davon als Erstver├Âffentlichungen- auf einer Doppel-DVD. Seit der Gr├╝ndung im Jahr 2000 sind viele Kurzfilm-Highlights entstanden, die erfolgreich auf internationalen Festivals liefen.

Den Auftakt zu der Kurzfilm-Collection macht "Intent". Hierin treibt ein Serienm├Ârder, der es nur auf lesbische Paare abgesehen hat, sein Unwesen. L├Ąngst ist ihm eine junge Polizistin dicht auf den Fersen, doch um den Frauenhasser zu schnappen, muss sie ihre lesbische Kollegin bel├╝gen und benutzen. Heiligt der Zweck die Mittel? Toller Film ├╝ber ein moralisches Dilemma!

"Fly Cherry": Die kleine Cherry ist genervt von ihrer alkoholkranken Mutter und ihrer zickigen Schwester. Cherry ist so ungl├╝cklich, dass sie t├Ąglich an gro├čen Fl├╝geln bastelt, um eines Tages ganz weit wegfliegen zu k├Ânnen. Zum Gl├╝ck hilft ihr die als Hexe verschriene ├Ąltere Nachbarin weiter. R├╝hrend!



"Give Or Take An Inch" Am Memorial Day kommt eine etwas ungew├Âhnliche Familie zusammen, um den verstorbenen Verwandten zu gedenken. Charlotte, die mit ihrer Lebenspartnerin und deren Kindern anreist, graut es davor, ihrer Schwester Georgia zu begegnen. Denn Georgia will nun lieber Georg sein - woraufhin Charlotte ├╝berraschend verst├Ąndnislos und konservativ reagiert. Ihr schwuler Bruder und eine weitere Schwester versuchen zu vermitteln als der Schwesternstreit eskaliert. Gro├čartiger Kurzfilm ├╝ber Intoleranz und Schwesternschaft!

"Chicken Night" Bei der w├Âchentlichen Chicken Night hat Mutter wieder mal das leckerste H├Ąhnchen gebraten. Doch der erwartete M├Ąnnerbesuch bleibt erneut aus. Der pfiffigen Tochter reicht es endg├╝ltig, ihre schwangere Mutter leiden zu sehen, also ergreift sie die Initiative und bringt etwas emanzipatorischen Schwung in den Trailerpark. Manchmal m├╝ssen die T├Âchter eben ihre M├╝tter zwingen, sich ihren Lebensl├╝gen zu stellen ÔÇô wunderbar!



"Getting To Know You" Cartoonistin Tenny ist auf der Suche nach Ms. Perfect, doch ihre Blind Dates enden immer in einer Katastrophe. Auf der Junggesellinnen-Abschiedsparty ihrer besten Freundin verliebt sie sich auf den ersten Blick, doch zu einem Gespr├Ąch kommt es erst am n├Ąchsten Tag, als die Angebetet anruft. Tenny glaubt, ihre Traumfrau gefunden zu haben. Doch dann kommt es beim ersten Wiedersehen zu einer b├Âsen ├ťberraschungÔÇŽ Super-witzig!!!

"Beyond Lovely" Erst behauptet Lovely ein Medium zu sein, um Ratsuchende abzuzocken, doch dann wird sie es tats├Ąchlich: gegen ihren Willen beginnt Bruce B., der Geist eines schwulen Fernsehmoderators, mit ihr zu kommunizieren. Bruce B. will, dass Lovely ihm den Wunsch nach einer eigenen Fernsehshow erf├╝llt. Doch im Gespr├Ąch mit seiner Ex-Agentin ergibt sich pl├Âtzlich f├╝r Lovely eine Karrierechance...



Weitere filmische Perlen auf der Bonus-DVD:
"Billy┬┤s Dad Is A Fudgepacker": Eine grandiose Parodie auf die amerikanischen Doppelmoral und ein linguistisches Fest der Zweideutigkeiten!
"D.E.B.S.": Was, wenn eine Superheldin ein Verh├Ąltnis mit ihrer Erzfeindin beginnt und sich nicht outen will? Eine viel zu kurze actiongeladene Tragikkom├Âdie!
"Breaking Up Really Sucks": Ein Film ├╝ber das Ende einer Beziehung und den Neubeginn. Realistisch!
"Little Black Boot": Herrlich romantische lesbische Aschenputtel-Neuauflage!
"Zoe Cadwaulder": Die arme Zoe wird vom Pech verfolgt, bis sie Red trifft. S├╝├č!
"Prom-Troversy": Highschool-Drama um die einzige Lesbe der Schule, die mit einem M├Ądchen zum Abschlussball kommt - mit Happy End!
"Stuck": Schon allein deswegen lobenswert, weil es um zwei Lesben der Generation 60+ geht. Leider sind die beiden stecken geblieben (┬┤stuck┬┤) in ihrer ÔÇô nach 40 Jahren ÔÇô nicht mehr sehr liebevollen Beziehung. Aber Irma wehrt sich endlich gegen ihre tyrannische Partnerin...

AVIVA-Tipp: 13 wunderbare Kurzfilme, die ber├╝hren, zum nachdenken anregen oder zum lachen bringen. Alle Filme sind qualitativ hochwertig, nur leider manchmal so gut, dass frau sich w├╝nscht, sie w├Ąren nicht so kurz! "Liebesperlen" ist gro├čartiges Entertainment f├╝r alle!


AVIVA-Berlin verlost 3 DVD-Boxen "POWER UP". Bitte nennen Sie uns den Namen des M├Ądchens, das gerne wegfliegen m├Âchte und senden bis zum 10.05.2008 eine eMail an folgende Adresse: gewinnspiele@aviva-berlin.de



Weitere Infos unter:
POWER UP: www.power-up.net

Liebesperlen Spezial Power Up (OmU)
USA, Produktionsjahr: 2001 - 2005
DarstellerInnen: Guinevere Turner (Go Fish, The L-Word), Amanda Bearse (Eine schrecklich nette Familie), Ione Skye (Weil ich ein M├Ądchen bin), Elisabeth Keener (The L-Word), Anne Ramsay (The L-Word)
Produktion: Lisa Thrasher (Power Up)
Studio: Salzgeber & Co. Medien GmbH
L├Ąnge: 258 Minuten
Sprachfassung: englische Originalfassung
Untertitel: deutsch
Bildformat: 4:3 Letterbox
DVD Extras: Bonuskurzfilme, Kinotrailer, Vorschau
Bestellnummer: D118
EAN: 4040592002989
Anzahl Disks: 2
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spieldauer: 258 Minuten
ASIN: B0016APX4G
DVD-Erscheinungstermin: 26. M├Ąrz 2008
22,95 Euro

Gewinnspiele Beitrag vom 14.04.2008 AVIVA-Redaktion 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken