Lavinia Meijer spielt Ludovico Enaudi - Passaggio. Verlosung - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Gewinnspiele AVIVA verlost 3 CDs - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA verlost 3 CDs - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

WOHNE LIEBER UNGEW├ľHNLICH
AVIVA-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2018 - Beitrag vom 24.02.2014

Lavinia Meijer spielt Ludovico Enaudi - Passaggio. Verlosung
Philippa Schindler

Die niederl├Ąndische Star-Harfenistin arrangiert elf ber├╝hrende Klavierst├╝cke des vielfach preisgekr├Ânten, italienischen Komponisten. Und findet...AVIVA verlost 3 CDs



... sich in der R├Ątselhaftigkeit der Musik selbst.



Die Harfe ist eines der sch├Ânsten und beeindruckendsten Instrumente der Welt. Lavinia Meijer spielt auf ihr, seit sie neun Jahre alt ist und sie sucht st├Ąndig nach neuen Klangfacetten, mit denen sie ihren musikalischen Horizont erweitern kann. Dabei ist der niederl├Ąndischen K├╝nstlerin mit koreanischen Wurzeln vor allem eines wichtig: Dass die Musik sie emotional und spirituell ber├╝hrt.

F├╝r ihr neustes k├╝nstlerisches Werk "Passaggio" hat sie elf Klavierst├╝cke des italienischen Komponisten und Pianisten Ludovico Einaudi interpretiert. Weltber├╝hmt wurde dieser mit seiner Solo-CD "Le Onde" aus dem Jahr 1996, seitdem sind seine St├╝cke zum Inbegriff geheimnisvoller, wie aufrichtiger Melodien geworden.
Begegnet waren sich die beiden MusikerInnen, w├Ąhrend Lavinia Meijer mit ihrem Erfolgsalbum "Metamorphosis/The Hours" tourte. Trotz zahlreicher Konzerte und medialer Verpflichtungen lie├č sie seine geheimnisvolle, melodi├Âse Klangsprache nicht mehr los: "Die Zug├Ąnglichkeit sprach mich sofort an, eine selbstverst├Ąndliche Offenheit, die die Musik so ungezwungen str├Âmen l├Ąsst.", so Lavinia Meijer.

"Let it flow" riet ihr dann auch Ludovico Einaudi w├Ąhrend der Zusammenarbeit am Projekt. Auf "Passaggio" ist deutlich zu h├Âren, dass Lavinia Meijer diesen Hinweis magisch umgesetzt hat. Einf├╝hlsam und verzaubert bringt sie die Harfenseiten zum Klingen. Tonangebend f├╝r das gesamte Album ist dabei der Flow des ersten St├╝ckes "Divenire". Minimalistische und sanfte Tendenzen finden sich auch in "Un Mattina" wieder, das als Soundtrack zum Film "Ziemlich beste Freunde" ber├╝hmt wurde.

"Einaudis Musik spricht durch meine Finger und meine Harfe zu mir und ├╝bersteigt alle Begrenzungen. [...] Und das ist es, was ich mit meinem Publikum teilen m├Âchte.", so die K├╝nstlerin ├╝ber die Arbeit an "Passaggio". Sie verbindet mit dieser Musik vor allem sehr pers├Ânliche Erlebnisse, n├Ąmlich das erste Treffen mit ihrem biologischen Vater w├Ąhrend einer Reise nach Korea im Jahr 2009. Die Lebenserfahrung und Selbstsicherheit, die sie dort f├╝r sich gewann, haben ihr auch f├╝r das Projekt mit Einaudi weitergeholfen - im Spiel mit Improvisationscharakteren und dabei, eigene musikalische Entscheidungen zu treffen. Auch der Komponist Ludovico Einaudi zeigte sich beeindruckt von dem musikalischen K├Ânnen der Harfenistin: "Sie ist eine gef├╝hlvolle und intelligente K├╝nstlerin."

Bereits im Alter von neun Jahren wurde Lavinia Meijer als Young Artist am Konservatorium von Utrecht aufgenommen, seit 2004 hat sie zahlreiche preisgekr├Ânte Aufnahmen ver├Âffentlicht. Ihr Durchbruch gelang Lavinia Meijer mit dem Album "Metamorphosis/The Hours", f├╝r das sie minimalistische St├╝cke des US-amerikanische Komponisten Philip Glass interpretierte.

AVIVA-Tipp: Mit seidigen Bewegungen bringt Lavinia Meijer die Saiten ihrer Harfe zum Klingen und erschafft auf diese Weise Interpretationen voller Zauber und Sinnlichkeit.

Lavinia Meijer
Passaggio" - Einaudi by Lavinia

V├ľ: 14. Februar 2014
Label: Sony Classical

Weitere Informationen unter:

www.laviniameijer.com

twitter.com/LaviniaMeijer

www.facebook.com/laviniameijer


AVIVA-Berlin verlost 3 CDs. Bitte senden Sie uns den AVIVA-Tipp aus unserer Rezension zu Agnes Obel - Aventine bis zum 15.04.2014 per Email an folgende Adresse: info@aviva-berlin.de


Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Susanna and Ensemble neoN - The Forester

Agnes Obel - Aventine

Ane Brun - Songs 2003-2013

La Blanche Alchimie - galactic boredom





Gewinnspiele Beitrag vom 24.02.2014 Philippa Schindler 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken