DANCING QUEENS. Kinostart: 27. Juni 2019. Regie & Drehbuch: Zara Hayes. Freikarten-Verlosung - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Gewinnspiele



AVIVA-BERLIN.de im September 2021 - Beitrag vom 25.06.2019


DANCING QUEENS. Kinostart: 27. Juni 2019. Regie & Drehbuch: Zara Hayes. Freikarten-Verlosung
AVIVA-Redaktion

Die Sommerkomödie des Jahres 2019. Die Hollywoodikonen und mehrfach preisgekrönten Superstars Diane Keaton Pam Grier, Rhea Perlman und Jacki Weaver als Cheerleader-Gruppe. AVIVA verlost 3x2 Freikarten




Gibt das Leben Dir Zitronen, mach Limonade draus! Genauso quietschgelb, wie vergnügt wird Martha (Diane Keaton) nach ihrem Einzug von den lebenslustigen Damen Olive (Pam Grier), Alice (Rhea Perlman) und Sheryl (Jacki Weaver) in der Altersresidenz Sun Springs begrüßt. Martha erwartet nichts mehr vom Leben, wird aber schnell eines Besseren belehrt, als ihr die neugewonnen Freundinnen und jede Menge Lebenslust in die Quere kommen. Was dann passiert, muss frau gesehen haben, um es zu glauben: Die vielleicht ungewöhnlichste, und auch unwiderstehlichste, Cheerleader-Gruppe wird geboren und sie haben es immer noch drauf…

Mit DANCING QUEENS kommt die ultimative Sommerkomödie in die Kinos. Die Hollywoodikonen und mehrfach preisgekrönten Superstars Diane Keaton ("Book Club"), Pam Grier ("Jackie Brown"), Jacki Weaver ("Bird Box – Schließe Deine Augen") und Rhea Pearlman ("Für die zweite Liebe ist es nie zu spät") bringen ihre unverwüstlich gute Laune, Lebenslust und jede Menge Rhythmusgefühl in die deutschen Kinos. Regisseurin Zaya Hayes ("The Battle of Sexes") zeichnet verantwortlich und schafft mit viel Gefühl und Humor einen Film über die Tücken des Altseins, der Lust macht auf alles, was noch kommt.

Zara Hayes über die Zusammenarbeit mit Diane Keaton und Jacki Weaver "Von unserem ersten Treffen an entpuppte sich Diane Keaton als ehrfurchtgebietend kreative Partnerin in allen Bereichen der Filmherstellung, von der Entwicklung des Drehbuchs bis zur Postproduktion. Sie und Jacki Weaver waren schon lange Teil des Ganzen, bevor das Projekt realisiert wurde. Ihrem Engagement verdanke ich es, dass der Film überhaupt in Produktion gegangen ist. Ich kann mir DANCING QUEENS ohne die beiden einfach nicht vorstellen! Ich bin ihnen so dankbar."

Zara Hayes (Regie & Drehbuch) ist eine britische Dokumentarfilmemacherin, die bereits Filme für Netflix, BBC, Channel 4, A&E sowie National Geographic realisiert hat. DANCING QUEENS markiert ihr Debüt als Spielfilmregisseurin. In ihren Dokumentarfilmen konzentriert sie sich auf inspirierende Figuren, die Pionierleistungen vollbringen, sowie drängende soziale Themen.
Am bekanntesten ist ihr Film The Battle of the Sexes (2013) über den historischen Sieg von Billie Jean King im Tennisduell gegen Bobby Riggs.
Hayes´ letzte Arbeit für das Fernsehen war die dreiteilige Dokumentarserie Dian Fossey – Secrets in the Mist, über die berühmte Gorilla-Forscherin.

DANCING QUEENS
Regie & Drehbuch: Zara Hayes
Mit: Diane Keaton, Pam Grier, Rhea Perlman, Jacki Weaver, CELIA WESTON, PHYLLIS SOMERVILLE, ALISHA BOE, PATRICIA FRENCH u.v.a.
Kinostart: 27. Juni 2019 im Verleih von Universum Film

Der Trailer und mehr Infos zum Film unter:

www.facebook.com/DancingQueens.DerFilm und youtu.be


AVIVA-Berlin verlost 3x2 Freikarten. Bitte senden Sie uns dazu eine Beschreibung von drei prägnanten Szenen aus dem zu Trailer zu DANCING QUEENS bis zum 05.07.2019 per Email an folgende Adresse: info@aviva-berlin.de


Hinweis zum Datenschutz:
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie unserer Datenschutzerklärung
Durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel und im Falle eines Gewinns stimmen Sie der Übertragung Ihrer Daten (Name, Anschrift und E-Mail-Adresse) zu.
Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung bzw. unsere vorherige Anfrage nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Gewinnspiele

Beitrag vom 25.06.2019

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter




Kooperationen

dasfinanzkontor