JUDY. Kinostart 2.1.2020 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Gewinnspiele



AVIVA-BERLIN.de im März 2021 - Beitrag vom 21.12.2019


JUDY. Kinostart 2.1.2020
AVIVA-Redaktion

Das intensive Porträt einer außergewöhnlichen Frau macht gleich in doppelter Hinsicht Vorfreude auf ein lang ersehntes Comeback: Nach einer rund 4-jährigen Kinopause kehrt Renée Zellweger als Bühnenstar Judy Garland zurück und zeichnet ein Bild der Hollywood-Legende. Für ihre Darbietung der Judy Garland wurde sie im Dezember 2019 für einen Golden Globe nominiert. AVIVA-Berlin verlost 3 x 2 Freikarten sowie 3 exklusive Kalender mit 12 Szenenbildern des Films




Vor genau 80 Jahren wurde das "kleine Mädchen mit der großen Stimme" als Dorothy in "The Wizard of Oz" zum gefeierten Kinderstar und avancierte zu einer der beliebtesten Bühnen-Ikonen aller Zeiten: Judy Garland, die Grande Dame Hollywoods, lässt den Beginn des Kinojahres 2020 in besonderem Glanz erstrahlen.

JUDY ist der Blick hinter die Kulissen einer großen Karriere im kompromisslosen Rampenlicht des Showbusiness. Mit einer außergewöhnlichen schauspielerischen Leistung zeichnet Renée Zellweger die Lebensgeschichte Judy Garlands nach und zeigt sie in ihrer gesamten Zerrissenheit – zwischen Stolz und Verletzlichkeit, der Sehnsucht nach Anerkennung und überbordender Lebensfreude.

Mit vielen ihrer beliebtesten Songs ist JUDY eine Liebeserklärung und tiefe Verneigung vor einer einzigartigen Frau, die bis heute mit ihrer Stimme mitten ins Herz trifft und die Menschen träumen lässt von einer Welt jenseits des Regenbogens.

Fünf ausverkaufte Konzertwochen in Swinging London! Die britische Hauptstadt fiebert im Winter 1968 den Auftritten von Showlegende Judy Garland im prominenten West End-Theater "The Talk of the Town" entgegen. Die Premiere des Filmklassikers "Der Zauberer von Oz", durch den sie weltberühmt wurde, ist bereits 30 Jahre her und ihre Stimme mag ein wenig an Strahlkraft verloren haben – aber auf ihre Gabe für dramatische Inszenierungen kann sie noch immer zählen. Und auch ihr feiner Sinn für Humor und ihre Herzenswärme zeichnen sie aus wie keine andere, bei den Vorbereitungen der Show, bei Begegnungen mit Freunden und treu ergebenen Fans ebenso wie in den Auseinandersetzungen mit dem Management. Selbst ihr Traum von der einen großen Liebe scheint nach vier Ehen noch immer ungebrochen und so stürzt sie sich in eine wilde Romanze mit Mickey Deans, ihrem zukünftigen fünften Gatten...

Zum Cast

Ein Jahr lang bereitete Renée Zellweger sich auf diese Rolle vor, eine Rolle, die ihr wie auf den Leib geschrieben ist. Mit ihrer Interpretation der Showbiz-Legende Judy Garland beeindruckt Oscar®-Preisträgerin Renée Zellweger ("Bridget Jones´ Baby", "Unterwegs nach Cold Mountain") in einer ihrer bisher intensivsten Charakterrollen. Im Biopic JUDY gelingt ihr der schauspielerische Spagat zwischen liebevoller Mutter und exzentrischem, vom Erfolgsdruck angetriebenen Bühnen-Profi. Dabei stehen ihr Jessie Buckley ("Chernobyl", "Wild Rose") als engagierte Produktionsassistentin Rosalyn Wilder und Finn Wittrock ("Beale Street", "American Horror Story", "The Big Short") als Ehemann Nummer Fünf Mickey Deans zur Seite. In weiteren Rollen begeistern Rufus Sewell ("Gods of Egypt", "Charles II") als Judys Ex-Ehemann Sidney Luft, Bella Ramsey ("Game of Thrones") als Tochter Lorna Luft und Michael Gambon ("Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1-2") als gnadenloser Filmproduzent Bernard Delfont. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Tom Edge ("The Crown", "Lovesick"), für die Regie von JUDY zeichnet der künstlerischer Leiter des Londoner Almeida Theatre, Rupert Goold ("True Story – Spiel um Macht"), verantwortlich.
Goold war es auch, der Zellweger davon überzeugte, alle Lieder selbst zu singen: "Ich habe mit Renée besprochen, dass ich nicht nach einer Imitation von Judys unnachahmlicher Stimme Ausschau halte. Und sie hat uns alle umgehauen und die Songs zu ihren eigenen gemacht."

FREIKARTEN & KALENDER




AVIVA-Berlin verlost zum Kinostart von "JUDY" 3 x 2 Freikarten sowie 3 exklusive Kalender. Der Kalender ist im Handel nicht käuflich zu erwerben. Die Kalender im Format A3 bestehen aus 12 Szenenbildern des Films. Bitte senden Sie uns dazu bis zum 05.01.2020 per Email an: info@aviva-berlin.de die Beschreibung von 2 prägnanten Szenen aus dem Trailer.


JUDY
Regie: Rupert Goold
Mit: Renée Zellweger, Jessie Buckley, Finn Wittrock, Rufus Sewell u.a.
Kinostart am 2. Januar 2020 im Verleih der Entertainment One Germany
Mehr Infos: www.facebook.com/eOneGermany

Hinweis zum Datenschutz:
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie unserer Datenschutzerklärung
Durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel und im Falle eines Gewinns stimmen Sie der Übertragung Ihrer Daten (Name, Anschrift und E-Mail-Adresse) zu.
Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung bzw. unsere vorherige Anfrage nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Quelle: Entertainment One


Gewinnspiele

Beitrag vom 21.12.2019

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter




Kooperationen

dasfinanzkontor