Schwesternmord - Tess Gerritsen - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Gewinnspiele AVIVA-Berlin verlost 3 Exemplare des Krimis - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 3 Exemplare des Krimis - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

WOHNE LIEBER UNGEWÖHNLICH
AVIVA-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2018 - Beitrag vom 30.06.2005

Schwesternmord - Tess Gerritsen
Sharon Adler

Die schwangere Detective Jane Rizzoli und die Pathologin Dr. Maura Isles stehen vor ihrem bisher schwierigsten Fall. AVIVA-Berlin verlost 3 Exemplare des Krimis



Vor dem Haus von Dr. Maura Isles wird eine Frau gefunden - erschossen in ihrem Auto. Detective Jane Rizzoli hält ihre Kollegin für die Tote, da das Opfer ihr täuschend ähnlich sieht, doch da kehrt Maura von einer Internationalen Konferenz zur Forensischen Pathologie zurück - mit Jetlag, aber lebendig.
Bestürzt erfährt Maura, dass es sich bei der Leiche um ihre Zwillingsschwester Anna Leoni handelt - bis zu diesem Zeitpunkt jedoch wusste sie nicht einmal von der Existenz einer Schwester, noch hatte sie je ihre leiblichen Eltern kennengelernt, denn sie wurde als Baby adoptiert.

Sie beginnt, unterstützt von dem gutaussehenden Detective Rick Ballard, nach ihrer Vergangenheit und wahren Herkunft zu forschen. Schon bald blickt sie dabei immer tiefer in einen Abgrund von kaltblütig geplanten Morden, Geldgier und Gewalt. Selbst die routinierte Pathologin, die dem Tod im Autopsiesaal schon unzählige Male begegnete, ist von den Dimensionen des grausigen Albtraums überwältigt.
So wird sie mit Skeletten von ermordeten Schwangeren, deren Babys spurlos verschwunden sind, konfrontiert. Dabei erfährt sie auch die schockierende Wahrheit über die Identität ihrer Mutter - Amalthea Lank- eine gefährliche Psychopathin und Mörderin: Mit ihrem Cousin Elijah hat sie in großem Stil jahrelang Babies verkauft und die Mütter direkt nach der Geburt getötet.
Doch erst als die selbst hochschwangere Jane Rizzoli an einem anderen Fall arbeitet, findet sie in ausgerechnet in Rick Ballards Umkreis die fehlenden Mosaikteilchen und den Schlüssel zum Tod von Mauras Zwillingsschwester...

Zur Autorin:
Tess Gerritsen
verbindet elegant erzählerische Raffinesse mit medizinischer Detailgenauigkeit und psychologischer Glaubhaftigkeit der Figuren. Bevor sie mit dem Schreiben während eines Mutterschaftsurlaubs begann, war die Autorin selbst erfolgreiche Ärztin. Wie schon mit ihrem Aufsehen erregenden Debüt "Kalte Herzen" eroberte sie auch mit ihren folgenden Thrillern "Der Meister" und "Die Todsünde" die US-Bestsellerlisten im Sturm. Der große internationale Durchbruch gelang ihr mit "Die Chirurgin". Tess Gerritsen lebt mit ihrem Mann, dem Arzt Jacob Gerritsen, und ihren beiden Söhnen in Camden, Maine.

Mehr zu Tess Gerritsen auf:
www.tessgerritsen.com

AVIVA-Tipp: Eine schöne, tote Zwillingsschwester und die eigene Mutter als skrupellose Massenmörderin im Gefängnis - das ist nicht unbedingt das, was man sich als erwachsenes Adoptivkind unter "Familie" vorstellt. Außerdem beklemmende Leichenfunde ermordeter schwangerer Frauen, detailgenau beschrieben - Schwesternmord sorgt mit Leichtigkeit für schlaflose Nächte. Für Schwangere nicht unbedingt empfehlenswert, alle anderen Krimi-Fans werden sich fieberhaft von Seite zu Seite gruseln...


AVIVA-Berlin verlost 3x den spannenden Krimi "Schwesternmord" aus dem Limes Verlag. Bitte nennen Sie uns das literarische Erstlingwerk von Tess Gerritsen und senden Sie bis zum 20.07.05 eine eMail an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de





Tess Gerritsen
Schwesternmord

Originaltitel: Body Double. Originalverlag: Ballantine 2004
Limes Verlag, erschienen Juni 2005. Deutsche Erstausgabe
ISBN: 3-8090-2503-8
Preis: 21,90 Euro [D] / SFr 38,50
Gebunden, 416 Seiten"

Die Audio-CD zum Buch
Tess Gerritsen

Schwesternmord. 6 CDs ( AV)
Random House Audio Verlag, Erscheinungstermin August 2005
ISBN/EAN 3-86604-013-X
Preis: 29,50 Euro"

Gewinnspiele Beitrag vom 30.06.2005 Sharon Adler 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken