Auf den Spuren der jungen Alais... - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Gewinnspiele AVIVA-Berlin verlost 6 Gutscheine im Wert von je 100,- Euro - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 6 Gutscheine im Wert von je 100,- Euro - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

WOHNE LIEBER UNGEWÖHNLICH
AVIVA-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2018 - Beitrag vom 12.09.2005

Auf den Spuren der jungen Alais...
AVIVA-Redaktion

Die individuelle Frankreich-Reise zum Bestseller Roman "Das verlorene Labyrinth" von Kate Mosse. AVIVA-Berlin verlost 6 Gutscheine im Wert von je 100,- Euro





. . . . PR . . . .

Bereits kurz nach seinem Erscheinen im August 2005 katapultierte sich der Mystery-Thriller "Das verlorene Labyrinth" auf die Bestsellerlisten. Der Schmöker, der das Schicksal zweier Frauen aus verschiedenen Zeitaltern verbindet, beginnt und endet in einer geheimnisvollen Höhle im Languedoc-Roussillon. Die mystische Atmosphäre der Landschaft und die sagenumwobene Geschichte der Katharer-Sekte prägen diesen Roman um das Geheimnis der Unsterblichkeit. Viele KritikerInnen sehen ihn in der Tradition der Erfolgsbücher von Dan Brown ("Sakrileg", "Illuminati", "Diabolus").
Der neue Kölner Online-Reiseveranstalter itravel.de bietet nun eine individuelle Mietwagen-Rundreise zu den Schauplätzen des Romans an. Im Mai 2006 ist zudem eine Gruppenreise geplant, deren Höhepunkt ein persönliches Treffen mit der in Carcassonne lebenden Autorin Kate Mosse ist.

Die Region Languedoc-Roussillon gilt vielen Frankreich-KennerInnen noch als Geheimtipp. Feine Sandstrände, quirlige Städte, imposante Klöster und Festungen sowie die wildromantischen Pyrenäen bilden das Szenario des Romans. Diese Urlaubslandschaft, die kaum noch Wünsche offen lässt, ist das Ziel der individuellen Mietwagen-Rundweise des Online-Reiseveranstalters itravel.de .

Die siebentägige Reise startet und endet in Toulouse und führt über Béziers über Narbonne nach Carcassonne und Foix. Die Stationen orientieren sich an den Schauplätzen des Thrillers, so werden z.B. die berühmten Katharer-Festungen Quéribus und Peyrepertuse besichtigt. Wichtige Stationen sind die letzte bewohnte Festungsstadt Europas, Carcassonne, und die einstige Katharerstadt Béziers, heute Weinstadt und Treffpunkt vieler europäischer KünstlerInnen. Ein Abstecher führt in die Sabarthès Berge in der Nähe von Foix, die die Geheimnisse des "verlorenen Labyrinths" beherbergen: Hier können die Grotten von Lombrives besichtigt werden, deren Ausmaße mit der gewaltigen Kathedrale von Nôtre Dame in Paris verglichen werden.

"LeserInnen verreisen" - Languedoc-Roussillon auf den Spuren des Thrillers "Das verlorene Labyrinth" von Kate Mosse
7 Übernachtungen für Euro 1.070,- p.P. im DZ (An- und Abreise Samstag oder Sonntag) in der Zeit 01.09.05 - 31.10.05 inkl. 7 Tage Mietwagen (Kategorie A) bzw.
7 Übernachtungen für Euro 830,- p.P. im DZ (An- und Abreise Samstag oder Sonntag) in der Zeit vom 01.11.05 - 31.03.06 inkl. 7 Tage Mietwagen (Kategorie A) zzgl. Flug & Nebenkosten
Gruppenreise mit Besuch bei Kate Mosse in Carcassonne:
Im Mai 2006, Termin und Preis auf Anfrage

Weitere Infos unter: www.itravel.de sowie www.das-verlorene-labyrinth.de


AVIVA-Berlin verlost 6 Gutscheine im Wert von je 100,- Euro. Bitte nennen Sie uns drei weitere Special-Angebote des Reiseveranstalters ittravel.de und senden Sie bis zum 04.10.05 eine eMail an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de



Reiseziele auf neue Art entdecken: itravel.de ist ein Veranstalter für hochwertige Individualreisen und versteht sich als Inspirationsquelle und Serviceplattform für den anspruchsvollen Reisenden.
Wer das Besondere sucht oder sich von den Reise-ExpertInnen des jungen Kölner Unternehmens zu individuellen Trips verführen lassen möchte, findet auf den übersichtlich gestalteten Websites ein ausgefallenes Angebot. Ungewöhnliche Reisepackages, Events oder Ausflüge können ganz nach den eigenen Vorstellungen zusammengestellt werden: Zeitlich total flexibel können unter anderem Ausflüge allein oder mit einer Gruppe gebucht werden, kombiniert mit Aufenthalten in landestypischen Herbergen oder Luxushotels.
Die Reisen werden direkt im Internet unter itravel.de , über eine Service-Hotline und über Reisebüros vertrieben.

Gewinnspiele Beitrag vom 12.09.2005 AVIVA-Redaktion 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken