Die wilden Kerle 4 - Kinostart 01.02.2007 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Gewinnspiele



AVIVA-BERLIN.de im Juli 2022 - Beitrag vom 02.02.2007


Die wilden Kerle 4 - Kinostart 01.02.2007
AVIVA-Redaktion

Mit dem Sieg gegen die "Biestigen Biester" haben die Wilden Kerle es allen gezeigt und danach jedes Spiel gewonnen. AVIVA-Berlin verlost 3 wilde Fanpakete




Nur ein Sieg trennt sie jetzt noch vom "Pott", dem Freestyle-Soccer-Pokal. Dafür müssen sie gegen die "Wölfe von Ragnarök" antreten. Nichts leichter als das. Denn wie heißt es so schön: Solange du wild bist, ist alles gut. Und wie auf Kommando tauchen da aus dem Nichts zwei in schwarzes Leder gehüllte und vermummte Gestalten auf röhrenden Motocross-Maschinen auf. Es sind Leon (Jimi Blue Ochsenknecht) und sein großer Bruder Marlon (Wilson Gonzalez Ochsenknecht), die dem staunenden Rest der Wilde-Kerle-Bande um Vanessa (Sarah Kim Gries), Maxi (Marlon Wessel) und Markus (Leon Wessel-Masannek) zeigen, wie man am besten nach Ragnarök kommt. Doch umsonst gibt´s die schicken Motorräder nicht - jeder Wilde Kerl muss dafür seinen wichtigsten Schatz hergeben. Was jeder natürlich auch freiwillig tut. Und dann walten Raban (Raban Bieling) und Joschka (Kevin Iannotta), die den Erfinderjob von Hadschi ben Hadschi übernommen haben, ihres Amtes. Sie statten ihre Mitstreiter mit coolen pechschwarzen Klamotten und prächtigen Maschinen aus. Nur der kleine Nerv (Nick Romeo Reimann) darf noch nicht Motorrad fahren, obwohl er dafür "beide Beine ins Feuer legen" würde. Als Ersatz wartet ein todschickes Quad auf ihn.

Jetzt heißt es: Auf zu den Wölfen, auf nach Ragnarök! Denn die Kerle sind wilder denn je. Doch freundlich werden sie dort nicht gerade empfangen - von den Zinnen der Burg sind gefährliche Stinkbombenwerfer und hundsgemeine Silberfischmörser auf sie gerichtet. Als Erik (David Bode), der Anführer der Wölfe, erkennt, dass von den Wilden Kerlen keine Gefahr droht, lässt er die Zugbrücke herunter und die Gegner des nächsten Freestyle-Soccer-Contests in sein Allerheiligstes eintreten.

Doch die Wölfe sind keine normalen Gegner! Sie haben ein dunkles Geheimnis - und hinter ihnen lauert eine Macht, die stärker ist als sie alle: das Mädchen Horizon und die Silberlichten aus dem Nebel. Marlon wird sofort rettungslos in Horizons Bann gezogen. Die jedoch verfolgt nur ein Ziel: Marlon und Leon gegeneinander auszuspielen. Ein bitterer Bruderkampf bricht aus und die Wilden Kerle drohen daran zu zerbrechen. Werden sie die größte Herausforderung ihres Lebens bestehen?


AVIVA-Berlin verlost zum Kinostart 01.02.2007 drei Original-Wilde-Kerle-Fanpakete, bestehend aus jeweils einem Original-T-Shirt, einen Original-Filmplakat, einem Autogrammkartenset. Bitte nennt uns die Titel aller "Wilde-Kerle"-Geschichten und sendet bis zum 28.02.2007 eine mail an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de





Die Wilden Kerle 4
DarstellerInnen: Jimi Blue, Wilson Gonzalez und als Gast Uwe Ochsenknecht, Sarah Kim Gries, Marlon Wessel, Leon Wessel-Masannek, Kevin Iannotta, Raban Bieling, Nick Romeo Reimann
Regie: Joachim Masannek
Startdatum: 01.02.2007
Buena Vista
www.movie.de


Gewinnspiele

Beitrag vom 02.02.2007

AVIVA-Redaktion