Endspurt der Kinderoympiade - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Girls + Boys



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2021 - Beitrag vom 19.08.2004


Endspurt der Kinderoympiade
AVIVA-Redaktion

Mit der Langen Nacht der Museen (28. August 2004) finden die olympischen Sommerspiele im Labyrinth Kindermuseum Berlin ihren Abschluss. Große Verlosung und Siegerehrung mit über 100 Preisen.




Im Labyrinth Kindermuseum steht die Lange Nacht der Museen ganz im Zeichen von Spiel, Sport und Entspannung. Im Wohlfühlland "Tutmirgut" sind ist der letzte Tag der Kinderolympiade zu erleben. Die gesunden Disziplinen heißen: Bewegung, Ernährung, Entspannung, Erste Hilfe, Lärm/Geräusche und Gefühle. Es warten auf die Kids unter anderem der Erste-Hilfe-Sprint, der Hula-Hoop-Wettbewerb und die Knotenstaffel. Sehr beliebt ist auch das Säckestemmen! Verlost werden mehr als 100 kleine und große Preise. Angefangen bei einer Reise nach Griechenland, über Kinderfotoapparate bis zu Kinderrucksäcken. Die SiegerInnen des Sommerquiz werden von der Glückfee vom 18 Uhr gezogen.

Unser Lange-Nacht-Programm beginnt um 17 Uhr. Ab 18 Uhr starten stündlich Aktionen. Um 18 Uhr fordert die "Kleine Bühne Berlin" in Begleitung von Stabpuppen zum Mitmachen auf der Wellenbahn oder im Ballpool auf. Um 19 Uhr beginnt das großes Ernährungsquiz "Raten mit Luise im Schlaraffenland". Um 20 Uhr geht es um Lernen und Musik. Um 21 Uhr schlägt die Stunde der Ersten Hilfe mit Wundenmalen ("Wer malt die schaurigste Wunde") und verbinden wie die Profis. Um 22 Uhr gibt es Geschichten rund um Olympia. Um 23 Uhr klingt unser Programm mit entspannenden Massagen aus. Zwischendrin werden kleine Preise vergeben.

Die Preise für die Quiz- und Wettkampfgewinner
Die sieben Hauptpreise: Eine Reise für zwei Erwachsene und ein Kind auf die Insel Kos, 2x 100,- Euro Gutscheine für eine Jugendreise, 3 x 1 Scout-Ranzen, 4 Sporttaschen und drei Kinderrucksäcke. Zu den Nebenpreisen zählen Kinderfotoapparate, Kinderrasenmäher, Kinderschuhe und Schmink-Etuis.

Unterwegs nach Tutmirgut - große Erlebnisausstellung
Das Lange-Nacht-Programm findet im Rahmen unserer Gesundheitsausstellung "Unterwegs nach Tutmirgut" statt. Im Mittelpunkt dieser großen Erlebnisausstellung, die das Labyrinth Kindermuseum Berlin und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Kooperation mit dem Mobilen Team zur Suchtprävention Mitte konzipiert und realisiert hat, steht die Gesundheit von Kindern. Was hält Kinder gesund? Was tut mir gut? Die Kinder können sich in der Ausstellung spielerisch allen großen Gesundheitsthemen nähern.
Finanziert wurde sie von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA). Die Getränkefirma Lichtenauer Mineralquellen, die Stadtillustrierte zitty, die Stiftung Deutsche Jugendmarke, die AOK sowie die Fabrik Osloer Straße unterstützen die Ausstellung.

Hier finden Sie das Programm für Erwachsene.



Labyrinth
Kindermuseum Berlin

in der Fabrik Osloer Straße
Osloer Straße 12
13359 Berlin
www.labyrinth-kindermuseum.de


Girls + Boys

Beitrag vom 19.08.2004

AVIVA-Redaktion