AUS NÄCHSTER DISTANZ (SHELTER). Eran Riklis Spionagethriller ab 11. April 2019 auf DVD - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Kultur





 

AVIVA - Literatur live.
AVIVA-Literatur-veranstaltungen im Rahmen des BEGINE-Literaturcafés


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2020





AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2020 - Beitrag vom 29.04.2019


AUS NÄCHSTER DISTANZ (SHELTER). Eran Riklis Spionagethriller ab 11. April 2019 auf DVD
AVIVA-Redaktion

Zwei Agentinnen werden zum Spielball politischer Machtinteressen: Die libanesische Informantin Mona (Golshifteh Farahani) und die israelische Mossad-Agentin Naomi (Neta Riskin), die Mona beschützen soll. Intelligent, spannend, politisch und hochbrisant. Der neue Film des israelischen Regisseurs Eran Riklis (Die syrische Braut, Lemon Tree, MEIN HERZ TANZT, ZAYTOUN) nach einer Kurzgeschichte von Shulamith Hareven.




In seinem neuen Thriller, der u.a. in Hamburg und in Köln gedreht wurde, spielt der israelische Regisseur, ähnlich wie in seinem Kinoerfolg LEMON TREE, mit Geheimdienstmotiven. AUS NÄCHSTER DISTANZ ist hochspannendes Genrekino mit überraschenden Wendungen und Verwicklungen wie in einem Bestsellerroman etwa von John le Carré.

In den Hauptrollen sind Golshifteh Farahani, Neta Riskin, Yehuda Almagor und Doraid Liddawi sowie Mark Waschke, Haluk Bilginer und Lior Ashkenazi zu sehen.

Am 11. April 2019 veröffentlicht NFP marketing & distribution* - im Vertrieb von EUROVIDEO - den spannenden Thriller von Eran Riklis AUS NÄCHSTER DISTANZ auf DVD.

Zum Film:

Zwei Agentinnen werden zum Spielball politischer Machtinteressen: Die libanesische Informantin Mona (Golshifteh Farahani) und die israelische Mossad-Agentin Naomi (Neta Riskin), die Mona beschützen soll, bis diese sich von einer Gesichtsoperation erholt und eine neue Identität bekommen hat. Zwei Wochen lang leben die beiden Frauen, die weit mehr teilen, als es zunächst den Anschein hat, gemeinsam in einer vermeintlich sicheren, geheimen Hamburger Wohnung. Niemand ahnt, dass sich diese beiden Wochen in einen wahren Alptraum verwandeln werden. In einem komplexen Vexierspiel aus Hochverrat, Loyalität und Entscheidungen, die nicht ihre eigenen sind, werden die Beziehung der beiden Frauen, ihre Versprechen und ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt: Wofür lohnt es sich zu leben, und wem können sie am Ende noch trauen?

AUS NÄCHSTER DISTANZ (SHELTER)
Drehbuch & Regie: Eran Riklis
Mit: Golshifteh Farahani, Neta Riskin, Yehuda Almagor, Doraid Liddawi, Mark Waschke, Haluk Bilginer und Lior Ashkenazi

Im Verleih von NFP marketing & distribution*
Im Vertrieb von EuroVideo

Mehr zum Film und der Trailer unter: ausnaechsterdistanz-derfilm.de




Quelle: NFP marketing & distribution*


Kultur

Beitrag vom 29.04.2019

AVIVA-Redaktion