Auf DVD - Zur├╝ck im Sommer - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Kultur
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

WOHNE LIEBER UNGEW├ľHNLICH
AVIVA-Berlin > Kultur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2018 - Beitrag vom 27.02.2009

Auf DVD - Zur├╝ck im Sommer
Stefanie Denkert

Auf dem Weg zu einem Familientreffen hat Mutter Taylor einen t├Âdlichen Autounfall und die zerr├╝ttete Verwandtschaft muss lernen, ohne ihren Anker zusammenzuhalten. Familiendrama mit Julia Roberts!



"Die gro├čen Werke der Weltliteratur handeln nicht von Familiengl├╝ck, sondern von Familienhorror", sagte einst der Schauspieler Jack Nicolson und selbiges trifft auch auf Dennis Lees Spielfilmdebut "Zur├╝ck im Sommer" zu. Nach au├čen hin scheint es sich bei Familie Taylor um eine ganz normale vierk├Âpfige Familie zu handeln, doch durch das autorit├Ąre und gewaltt├Ątige Verhalten des Vaters gegen├╝ber seinem Sohn Michael (Ryan Reynolds) drohte sie einst auseinander zu brechen. Mittlerweile lebt der Anfang 30-J├Ąhrige nicht mehr in der heimatlichen Provinz, sondern in New York und ist, wie auch sein Vater Charles (Willem Dafoe), Autor geworden ÔÇô der allerdings machte als Englischprofessor Karriere, w├Ąhrend sich Michael der popul├Ąren Literatur verschrieben hat.

Bei seinem n├Ąchsten Buch soll jedoch alles anders werden, das bereits fertige Manuskript enth├Ąlt seine schwierige Familiengeschichte verpackt in Romanform, das insbesondere die Geschehnisse aus einem vergangenen Sommer aufgreift. Zu dieser Zeit war Michael noch ein Teenager und seine kaum ├Ąltere Tante Kelly (Emily Watson) lebte bei den Taylors. In diesem Sommer hat Charles seinen Sohn so sehr tyrannisiert, dass dieser bis heute darunter leidet. Seine damals mit der j├╝ngeren Schwester schwangere Mutter Lisa (Julia Roberts) hat zwar stets zu ihm gehalten und ihn getr├Âstet, doch konnte sie Michael nicht vor allen Schikanen des Vaters besch├╝tzen.

Viele Jahre sp├Ąter steht ein Familientreffen im alten Haus der Taylors an, in dem nun Kelly mit Mann und Kindern wohnt. Auf dem Weg dorthin sind Charles und Lisa zu sp├Ąt, weswegen er mit erh├Âhtem Tempo in ihre alte Stra├če einbiegt. Just in diesem Moment rennt Kellys Sohn Christopher einem Ball auf die Stra├če hinterher und beim Ausweichen f├Ąhrt Charles das Auto gegen einen Baum, woraufhin Lisa auf der Stelle tot ist. Sowohl Charles als auch Christopher f├╝hlen sich schuldig und sind, wie die restlichen Angeh├Ârigen, in tiefer Trauer um Lisa, den aufopfernden Engel der Familie.

Gezwungenerma├čen muss die Verwandtschaft nun zusammenr├╝cken und mehrere Tage bis nach der Beerdigung miteinander verbringen. Dabei kommen alte Konflikte wieder auf, werden alte Wunden aufgerissen und vor allem kommen viele Familiengeheimnisse ans Licht. Was lief zwischen Kelly und Michael in dem besagten Sommer? Welche Rolle spielte der geheimnisvolle Professor, der auf ihrer Beerdigung auftaucht, in Lisas Leben? Letztendlich muss Michael sich entscheiden, ob er Frieden mit seinem Vater schlie├čen kann oder ob er seinen Roman ver├Âffentlichen will.

AVIVA-Tipp: "Zur├╝ck im Sommer" ist ein einf├╝hlsames Familiendrama, das spannend inszeniert wurde. Mit einer gro├čartigen Julia Roberts, wenn auch in einer weniger gro├čen Rolle, und einer ebenso wunderbaren Emily Watson. Zwar fehlt der letzte Schliff zu einem Meisterwerk, denn daf├╝r sind die Charaktere in der filmischen Umsetzung teilweise nicht pointiert genug herausgearbeitet, dennoch ist das Familiendrama FreundInnen des Genres zu empfehlen!

Zur├╝ck im Sommer
OT: Fireflies in the Garden Label
USA 2008, 95 Min.
Regie: Dennis Lee
DarstellerInnen: Julia Roberts, Emily Watson, Willem Dafoe, Ryan Reynolds, Hayden Panettiere
Produktion: Marco Weber, Vanessa Coifman, Sukee Chew
Verleih: Senator Home Entertainment
FSK: ab 12 Jahren
DVD-Features:
Bildformat 2,35:1 (16:9 anamorph)
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Bonusmaterial: Trailer, Interviews, Behind the Scenes
EAN-Code DVD 886971664393
V├ľ: 23. Februar 2009
www.zurueckimsommer.de

Kultur Beitrag vom 27.02.2009 AVIVA-Redaktion 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken