Ein m├Ąrchenhaftes St├╝ck ├╝ber Schneewittchen und die 7 Zwerge im Stadtbad Oberberger Stra├če vom 4. -7. Dezember 2003 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Kultur
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Frauensommer 2018 - Mythos 68 WOHNE LIEBER UNGEW├ľHNLICH
AVIVA-Berlin > Kultur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2018 - Beitrag vom 25.11.2003

Ein m├Ąrchenhaftes St├╝ck ├╝ber Schneewittchen und die 7 Zwerge im Stadtbad Oberberger Stra├če vom 4. -7. Dezember 2003
Sabine Grunwald

Martina Couturier & Ruth Geiersberger brillieren mit einer Theaterperformance ├╝ber Sch├Ânheitswahn, ├älterwerden, Jugendkult und Generationskonflikt



Erleben Sie das allseits bekannte M├Ąrchen von Schneewittchen und den 7 Zwergen einmal ganz anders.

Martina Couturier und Ruth Geiersberger, selbst im Alter der b├Âsen Stiefmutter, konfrontieren uns mit den diversen Erscheinungsbildern des Alterns und den gesellschaftlichen Erscheinungen des Sch├Ânheitswahns.
Jugendkultur und Alterslosigkeit werden genauso thematisiert wie der Generationenkonflikt und die ├ťberalterung der Gesellschaft.

Doch geht es auch um Sehns├╝chte, Tr├Ąume und deren Erf├╝llung. Was ist Traum, was Sch├Ânheit? Was ist alt, was jung?

Die Zusammenarbeit der beiden Akteurinnen begann im Theater Thikwà (1999) mit "Verrichtungen/m2".
Martina Couturiers entwickelte unter der Verwendung von M├Ąrchenmotiven eigene Formen der Umsetzung, die sie zusammen mit Ruth Geiersberger zu einer intelligenten und humorvollen Theaterperformance verarbeitet.

Mit dem Stadtbad Oderberger Stra├če wurde ein au├čergew├Âhnlicher Veranstaltungsort f├╝r dieses unterhaltsame St├╝ck ├╝ber die Verg├Ąnglichkeit gefunden. Die gro├čartige Optik und Akustik machen die Auff├╝hrung zu einem wahren Seh- und H├Âr-Erlebnis.

Am 27.November um 20 Uhr im Tivoli, Kopenhagener Str. 14, in Berlin-Mitte und am 1. Dezember um 20 Uhr im Eggers Landwehr, Rosa Luxemburg Str. k├Ânnen Sie vorab einen kleinen Ausschnitt aus dem Programm genie├čen.

Idee / Spiel: Martina Couturier & Ruth Geiersberger
Klang: Ulrich M├╝ller
H├╝terin des Raumes: Karola Hoffmann
Schneewittchenkost├╝me: Monika Sch├╝bl
Lichtdesign: Klaus Dust
Veranstaltungsort: Stadtbad Oderberger Stra├če 57- 59, 10435 Berlin
4. - 7. Dezember 2003, 20 Uhr
Eintritt: 10 Euro, erm. 8 Euro


Kultur Beitrag vom 25.11.2003 Sabine Grunwald 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken