Ildik├│ von K├╝rthy - Schwerelos - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Literatur
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
AVIVA-Berlin > Literatur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Romane + Belletristik
   Biographien
   J├╝disches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Lesungen in Berlin
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2018 - Beitrag vom 01.10.2008

Ildik├│ von K├╝rthy - Schwerelos
Daniela Roschke

Was passiert, wenn im wohlgeordneten Leben einer fast verheirateten End-Drei├čigerin eine scheintote Tante, ein schwules P├Ąrchen mit Kinderwunsch und ein attraktiver Fernsehmoderator auftauchen?..



...Antworten auf diese und andere unterhaltsame Fragen finden sich im neuesten Roman der Erfolgsautorin Ildik├│ von K├╝rthy.

"Ich bin ein Sicherheitsfanatiker. Wei├čt du, was ich mir von meinem ersten selbstverdienten Geld geg├Ânnt habe? Einen Bausparvertrag. Die Startseite meines Computers ist wetter.de, ich habe drei Rentenzusatzversicherungen und ich w├╝rde nie in einem Land Urlaub machen, in dem ich im Supermarkt keine OB-Tampons kaufen kann."

Gestatten, Rosemarie Goldhausen. Lektorin eines gefeierten Bestsellerautors und in einem Alter, das bedrohlich schnell auf die 40 zurast. Als ihr Lebensgef├Ąhrte Frank sie nach fast einem Jahrzehnt Beziehung endlich bittet, ihn zu heiraten, scheint der Traum vom H├Ąuschen im Gr├╝nen mit programmiertem Rasensprenger und pflegeleichtem Einzelkind zum Greifen nah. Doch ein Strudel von Ereignissen stellt Rosemarie Goldhausens sichere Zukunftspl├Ąne in Frage.

Zum einen ist da ihre unkonventionelle Tante, die auf mysteri├Âse Weise bei einem Hubschrauberabsturz verschwunden ist. Nichtsdestotrotz geistert sie noch Monate sp├Ąter durch das Leben der geliebten Nichte. Mit ihrem "unbequemen Hang zu Freiheit und Selbstverwirklichung" schafft es die Tante immer wieder, Pl├Ąne geh├Ârig durcheinander zu bringen und "sichere" Entscheidungen in Frage zu stellen. Zum anderen trifft Rosemarie Goldhausen bei einem Klassentreffen ihren alten Schulfreund K├╝ppi Kanak, der ihr noch am selben Abend er├Âffnet, dass er ein Kind von ihr will. Zur Gr├╝ndung einer Patchworkfamilie gen├╝gt ihm aber auch Rosemaries ungewollt schwangere, arbeits- und partnerlose Cousine Leonie.

Rosemaries verh├Ątschelter Bestsellerautor Conradi, der als Gast einer Talkshow zum Thema "Ist die Ehe ein Auslaufmodell?" eingeladen war, verschwindet urpl├Âtzlich, so dass seine Lektorin ihn im Fernsehen vertreten muss. Und w├Ąhrend sich der schwule K├╝ppi Kanak in die Welt der Stilltees und fr├╝hkindlichen F├Ârderung st├╝rzt, kippt Rosemarie Goldhausen vor gef├╝hlten 80 Millionen Augenpaaren vom Stuhl. Selbstredend verliebt sich Rosemarie Goldhausen bei dieser Gelegenheit in die Brustbehaarung des Starmoderators Bertram. Bertram, der dank Saubermann-Image mit seiner bildsch├Ânen Ehefrau gerade zum "Couple of the year" gek├╝rt wurde, ist einer Affaire mit Rosemarie ganz und gar nicht abgeneigt.

Das Leben der vern├╝nftigen Rosemarie Goldhausen ger├Ąt pl├Âtzlich aus den Fugen. In einem Rausch von Gl├╝cksgef├╝hlen und Ausnahmezust├Ąnden verliert sie ganz nebenbei ihre "gef├╝hlte Zahnspange" aus Teenie-Jahren und h├Ârt endlich auf, unkompliziert, pflegeleicht und belastbar zu sein. Sie beginnt auf ihr Herz zu h├Âren und trifft folgenschwere Entscheidungen.


Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

"Blaue Wunder" von Ildik├│ von K├╝rthy.

"Karl Zwerglein - eine Geschichte f├╝r Zauberinnen und Zauberer" Das erste Kinderbuch von Ildik├│ von K├╝rthy.

"H├Âhenrausch" von Ildik├│ von K├╝rthy.


Zur Autorin: Ildik├│ von K├╝rthy Die 1968 geborene Journalistin arbeitet unter anderem als Redakteurin f├╝r das Magazin Sternund ist seit ihrem Beststeller "Mondscheintarif" international bekannt. Ihre Bestseller wurden f├╝nf Millionen Mal verkauft und in 20 Sprachen ├╝bersetzt. Von K├╝rthy holt sich die Inspirationen f├╝r ihre Geschichten bei ihren Freundinnen und beschreibt Frauen, "die emanzipiert sind und trotzdem gerne mal auf M├Ąnner warten". Die Autorin selbst ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann in Hamburg. (Quelle: Verlagsinfos)

AVIVA-Tipp: Mit "Schwerelos" liefert Ildik├│ von K├╝rthy einen besonderen Frauenroman, der die Brennpunkte heutiger Frauenleben ebenso thematisiert sowie mit erfrischend unkonventionellen Charakteren und ├╝berraschenden Situationen f├╝r gute Laune sorgt.

Ildik├│ von K├╝rthy
Schwerelos

Wunderlich Verlag, erschienen Oktober 2008
Hardcover, 256 Seiten
ISBN-13: 978-3-8052-0849-9
17,90 Euro

Literatur Beitrag vom 01.10.2008 AVIVA-Redaktion 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken